Ozuna steht vor einer Übernahme der Popmusik. Der in Puerto Rico geborene Sänger ist bekannt für Hits wie „Una Locura“ (mit 284 Millionen Spotify-Streams und Zählungen), „Del Mar“ und für die Teilnahme an der Black Eyed Peas-Single „MAMACITA“ seine Reggaeton-Stile sind vollständig ausgestellt.

Ozunas harte Arbeit zahlte sich bei den Latin American Music Awards aus. Laut Billboard überreichte ihm die Großmutter des Sängers den Extraordinary Evolution Award in einem „zarten Überraschungsmoment“, wie sie während seiner emotionalen Dankesrede bei den Awards am 15. April umarmten. „Dieser Engel hat mich gelehrt … dass wir geboren wurden, um zu kämpfen“, sagte er auf der Bühne per Billboard. „Dass die schlimmsten Schlachten auf unseren Knien gewonnen werden. Dass das Leben nicht perfekt ist. Und dass alles in Gottes Händen liegt.“ Er wurde für sieben Preise bei den Latin AMAs nominiert, was beweist, dass seine Präsenz in der Latinx-Musik und Popmusik auf dem Vormarsch ist.

Wenn Ozuna keine Preise sammelt, arbeitet er mit Künstlern wie Karol G und Myke Towers zusammen, die auch im Latinx-Musikbereich bekannt sind. 2020 tat er sich mit der kolumbianischen Sängerin Karol G für „ODESEA“ zusammen und tat dies erneut (diesmal auch mit Towers) für einen eingängigen Remix seines Songs „Caramelo“. Tatsächlich ist es nicht nur eingängig … es ist viral, es sammelt 471 Millionen YouTube-Aufrufe und zählt. Lesen Sie weiter, um zu sehen, wie das Trio Ozunas „Caramelo“ überarbeitet hat.

‚Caramelo‘ ist eine (buchstäblich) süße Ode an Ozunas Frau

Welche Bedeutung hat Ozunas „Caramelo“ mit Karol G und Myke Towers? Mit Texten, die lauten: „Ich habe es noch einmal versucht, dein Mund verliert nicht seinen Süßigkeitengeschmack. Wir lassen uns gehen. Du bist mein Bandit und ich bin dein Bandit.“ von zwei Menschen, die unbestreitbare Chemie haben. „

Laut Genius wären diese beiden Personen Ozuna und seine Frau Taina Marie Meléndez. In der Melodie vampiert der Musiker darüber, wie liebevoll seine Beziehung ist. „Das Thema befasst sich mit einer Liebesbeziehung, die in einer Welt voller Süße erzählt wird“, schrieb das Outlet. „Auf seiner Reise erzählt Ozuna alle leckeren Details ihrer Beziehung und verwendet Süßigkeiten als Analogie, um die Schönheit seiner Frau zu beschreiben.“ Genius fuhr fort: „Um für die Single zu werben, begann Ozuna, das Karamell-Emoji in seinen sozialen Netzwerken zu verwenden und es in seine Biografie und sein Instagram-Profilfoto aufzunehmen.“ Das Lied wurde dann laut Verkaufsstelle „am 9. Juni 2020 offiziell angekündigt“. Die mit Süßigkeiten überzogenen Grafiken von Ozunas viralem Video unterstützen zweifellos seine Überarbeitung der sozialen Medien. Das Video zeigt, dass Bilder zum Tragen kommen. und sieht einen großartigen Song, der mit einem Remix noch besser gemacht wurde.

Wie Remezcla schrieb, macht das Hinzufügen von zwei weiteren Superstars den Song „verlockender und süchtig machender“. Wir konnten uns nicht mehr einigen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here