Es gibt ein Sprichwort, dass Country-Musik „drei Akkorde und die Wahrheit“ ist, und Country-Ikone Chris Stapleton hat die Genauigkeit dieser Aussage mit dem Start seiner 2020-Single „Starting Over“ bekräftigt. Der mit einem Grammy ausgezeichnete Singer-Songwriter, der Zeit mit Bands wie den Steeldrivers verbracht hat, bevor er sich selbständig gemacht hat, ist bekannt für seine Fähigkeit, reale Erfahrungen mit Killer-Country-Melodien zu verbinden. „Starting Over“ ist die erste Single und der erste Titel von Stapletons viertem Studioalbum und spiegelt sein Leben vielleicht mehr als jedes andere wider. Dies liegt zum Teil daran, dass die Erstellung des Albums über zwei Jahre gedauert hat, nicht weil Stapleton kontinuierlich daran gearbeitet hat, sondern weil „das Leben sich immer wieder verschworen hat, um in die Quere zu kommen“ Land jetzt.

„Ich habe auf dieser Platte gelernt, dass man nicht immer einfach auftauchen und es passieren lassen kann“, sagte der Hitmacher „Broken Halos“ Land jetzt. „Früher hatte ich das große Glück, dass ich auftauchen und es geschehen lassen musste.“ Von einem Stromausfall, der die Stadt des Sängers auslöschte, bis zu einer Nasennebenhöhlenoperation, die die Art und Weise veränderte, wie sein Gesang klang, schien es immer eine bevorstehende Katastrophe zu geben, die Stapletons kreativen Prozess zum Stillstand brachte. Es ist daher angebracht, dass „Neu anfangen“ eine Botschaft enthält, die bei jedem Anklang finden kann, unabhängig von seiner Lebenssituation. Also, was ist die Bedeutung hinter den Texten?

Chris Stapletons „Starting Over“ ist eine aktuelle Botschaft für uns alle

Mit Texten wie „Es ist mir egal / Wo immer wir sind, wo ich sein will“ und „Gehen wir unser Risiko ein und würfeln / Ich kann dein Glückspfennig sein / Du kannst mein vierblättriges Kleeblatt sein“. „Starting Over“ malt das Bild eines Mannes, der darum bittet, dass sein Geliebter mit ihm kommt, damit das Paar einen Neuanfang machen kann. Im Großen und Ganzen ist das Lied eine Erinnerung daran, dass wir immer die Möglichkeit haben, von vorne zu beginnen, egal welche Unglücksfälle uns begegnen, solange wir diejenigen an unserer Seite haben, die wir lieben.

Die Botschaft von „Starting Over“ ist für 2020 und darüber hinaus besonders aktuell, aber der Song erhält eine ganz besondere Bedeutung, da Chris Stapletons Frau und echte Liebe Morgane auf dem Track zu sehen ist. Während Chris ‚Star vielleicht heller leuchtet, ist Morgane selbst eine versierte Singer-Songwriterin und hat für Carrie Underwood „Don’t Forget to Remember Me“ und für LeAnn Rimes (via) „You Ain’t Right“ geschrieben Discogs). Während Morgane zuvor den Liedern ihres Mannes ihre Pfeifen geliehen hat, treiben die romantischen Untertöne hier den Punkt nach Hause, dass wir immer dahin gelangen, wohin wir gehen, wenn wir Liebe auf unserer Seite haben. Die Straße vor uns mag lang und kurvenreich sein, aber „eines Tages werden wir zurückblicken und lächeln“, wie Chris singt, „und wissen, dass es jede Meile wert war.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here