Der folgende Artikel enthält Erwähnungen von Essstörungen.

Stephanie Beatriz ist vielleicht (noch?) nicht der größte Star in Hollywood, aber Fans des Schauspielers lieben sie absolut. Warum? Zum einen übernimmt sie verschiedene Rollen. Sie kennen sie vielleicht als die knallharte Rosa Diaz aus „Brooklyn Nine-Nine“, einer Show, in der sie ihre komödiantischen Fähigkeiten unter Beweis stellen kann. Sie spielte auch in „The Light of the Moon“ von 2017 mit, in dem sie eine erschütternd ernste und unglaublich herausfordernde Rolle übernahm. Jeder, der Musicals liebt, weiß natürlich, dass sie als Carla in der Großbildversion von „In the Heights“ 2021 auftauchte. Ganz zu schweigen von ihren Auftritten bei „Modern Family“ und in „Pee-wee’s Big Holiday“ sowie ihrer Stimmarbeit bei „Bob’s Burgers“ und „BoJack Horseman“, um nur einige hochkarätige Auftritte zu nennen.

Beatriz hat offensichtlich das Zeug zum Durcheinander, und das ist nicht nur der Grund, warum sie so viel getan hat, sondern auch, warum sie wahrscheinlich noch jahrelang beschäftigt sein wird. Und doch hat der Star viel mehr zu bieten als das, was Sie auf dem Bildschirm sehen. Zusammen mit einer glänzenden Zukunft vor ihr ist dies ein Schauspieler, der zufällig einen faszinierenden Hintergrund und ein interessantes Leben sowohl privat als auch beruflich hat. Ehrlich gesagt, wenn dir Beatriz‘ Arbeit in Film und Fernsehen gefällt, wirst du wahrscheinlich gerne herausfinden, wie sie im wirklichen Leben ist und was sie vor den Kameras macht sind nicht rollen.

Scrollen Sie weiter, um die unsagbare Wahrheit über Stephanie Beatriz herauszufinden.

Von Argentinien über Texas nach New York

Eine der bemerkenswertesten Rollen von Stephanie Beatriz ist die eines New Yorker Detektivs in „Brooklyn Nine-Nine“, aber der Star wurde nicht in der Nähe von NYC geboren. Beatriz ist laut Esquire die Tochter eines kolumbianischen Vaters, während ihre Mutter ursprünglich aus Bolivien stammt. Die Schauspielerin selbst trat am 10. Februar 1981 in Neuquén, Argentinien, per IMDb in die Welt ein. Ihre Familie zog jedoch nach Webster, Texas, wo sie aufgewachsen ist. Aus diesem Grund, wie Esquire feststellte, „ist sie das Produkt mehrerer Latinx-Kulturen.“ Nach der High School zog Beatriz nach New York, um sich im Showbusiness einen Namen zu machen, doch sie ließ ihren Hintergrund nicht hinter sich.

Zugegeben, Beatriz dachte einst, dass sie als Latinx eine große Chance verpassen könnte. Latino USA erklärte, dass sich Beatriz und Co-Star Melissa Fumero damals, als „Brooklyn Nine-Nine“ seine Stars besetzte, um einen Antrag gestellt haben [Amy] Santiagos Rolle und dachte, dass nur eine Latina in der Show sein würde.“ Auch nachdem sie die Rolle der Rosa Diaz bekommen hatte, gab Beatriz zu: „Ich hatte am Anfang Angst, dass einer von uns gefeuert wird, nachdem wir den Piloten gedreht haben, weil jemand wollte sagen: ‚Wir haben einen. Wir haben das Kästchen überprüft. Wir brauchen nicht zwei.'“

Beatriz erzählte Esquire auch: „Als Melissa Fumero und ich beide in diesem Ensemble gecastet wurden und wir beide Latina sind, fühlte es sich wie ein unglaublicher Moment an, in dem etwas wirklich Besonderes passierte.“

Stephanie Beatriz ist nur die Hälfte ihres Namens

Es gibt einige berühmte Persönlichkeiten, die nicht mit ihrem richtigen oder vollen Namen bekannt sind. Wussten Sie zum Beispiel, dass Katy Perrys richtiger Name Katheryn Elizabeth Hudson ist (was bedeutet, dass sie von Kate Hudson hätte gehen können)? Olivia Wilde wurde mit dem Namen Olivia Cockburn geboren, während Jamie Foxx einst als Eric Bishop bekannt war, und wenn Sie Portia De Rossi kannten, bevor sie berühmt wurde, hätten Sie sie vielleicht Amanda Lee Rogers genannt. Bruno Mars war Peter Hernández, Natalie Portman ist Neta-Lee Hershlag und Vin Diesel war Mark Sinclair.

Was Stephanie Beatriz angeht, das ist ihr richtiger Name, aber es ist nicht sie voll Name. Als Stephanie Beatriz Bischoff Alvizuri geboren, scheint es laut IMDb nicht so zu sein, als hätte der Star darüber gesprochen, warum sie ihren dritten und vierten Namen weggelassen hat, wenn es darum geht, wie sie beruflich bekannt ist.

Darüber hinaus gibt es nicht viele Informationen hinter dem Namen Alvizuri, aber er wird vom ehemaligen Leistungsschwimmer Alejandro Alvizuri geteilt. Was Bischoff angeht, so kommt der Name laut Ancestry aus dem mittelhochdeutschen Wort „bischof“ und dem mittelniederdeutschen Wort „bischop“, was „Bischof“ bedeutet. Es wurde „wahrscheinlich als Spitzname für jemanden mit pompösem Auftreten oder als metonymischer Berufsname für jemanden im Dienst eines Bischofs verwendet“. Obwohl sowohl Bischoff als auch Alvizuri großartige Namen sind, fragen wir uns, ob Beatriz nur etwas kürzeres als ihr vollständiger Spitzname mit vier Namen haben wollte.

Eine inklusive Familie gründen

Am 6. Oktober 2018 machte Stephanie Beatriz einen großen Schritt in ihrem Privatleben, als sie den Marketingdirektor Brad Hoss heiratete. Während sie in einer Beziehung mit einem Mann ist, erklärte der Star, der sich als bisexuell geoutet hat, Menschen, dass mit Hoss zusammen zu sein nicht bedeutet, dass sie „weniger queer“ ist. Sie fügte hinzu: „Ich [am] in der Lage, mein vollständigstes und authentischstes Selbst in der Nähe von Brad zu sein. Er ist sehr empathisch und offen.“

Hoss ist auch jemand, mit dem Beatriz offenbar ihre Familie vergrößern möchte, weshalb die beiden im Juni 2021 bekannt gaben, dass sie ihr erstes Kind erwarten. „Ich dachte nicht, dass eine feste Partnerschaft wirklich etwas für mich ist. Ich konnte keine Kinder sehen. Es war nicht so, dass ich davor verschlossen war. Ich konnte eher nicht sehen, wie ein Baby hineinpasste.“ das Leben, das ich aufgebaut habe“, gab der Schauspieler zu, als er darüber sprach, Mutter zu werden. Ihre Zurückhaltung gegenüber einem kleinen Baby scheint sich jedoch geändert zu haben.

Darüber hinaus weiß Beatriz, was sie für wichtig hält, wenn es um die Erziehung ihres Kindes geht. Sie sagte People, dass es sowohl ihr als auch Hoss wichtig ist, ihren Kleinen als jemanden zu erziehen, der Gleichberechtigung und Akzeptanz schätzt. Beatriz erklärte: „Ich denke, eines der besten Dinge, die man tun kann, ist, ein Kind großzuziehen, das versteht, dass es eines Feierns wert ist, wie auch immer eine Person ihr ein glorreiches Leben gestalten möchte.“ Es klingt, als wäre dies eine liebevolle, integrative Familie!

Stephanie Beatriz ist „fast rechtlich blind“

Stephanie Beatriz sieht vielleicht so aus, als hätte sie die Kontrolle über das, was sie tut, wenn sie Rollen wie die wilde Rosa Diaz in „Brooklyn Nine-Nine“ anpackt – die Wahrheit ist jedoch, dass sie oft nicht ganz sehen kann, was vor ihr liegt.

Im Jahr 2014 sagte sie Backstage: „Ich arbeite nicht mit meiner Brille und Kontaktlinsen stören meine Augen wirklich.“ Deshalb trägt sie auch keine, wenn sie auftrat, was bedeutet, wie BuzzFeed erklärte: „Wenn sie schauspielert, ist sie fast rechtlich blind.“ Tatsächlich wurde Beatriz einmal von jemandem auf Twitter gefragt, wie schlecht ihr Sehvermögen sei, und sie getwittert zurück: „So schlimm, dass ich in der ersten Staffel immer wieder meine Noten verfehlte, weil ich sie nicht sehen konnte.“ Das ist ernsthaft etwas zu sagen, wenn man bedenkt, dass sie darauf hingewiesen hat, dass „es riesige Flecken sind – und pink“.

Zum Glück für den Star hat sie ein großes Gespür für Stil, wenn es um Brillen geht. Darüber hinaus scheint Beatriz eine große Auswahl zu haben, weshalb sie in Brillen wie einem Schildpatt-Türkis-Look und hübschen rosa Rändern (oder sind die rot?) zu sehen ist. Vielleicht haben Sie sie auch in einem dünneren Rahmen und einem dunkleren, schwereren Paar gesehen. Im Jahr 2016 teilte sie ein Bild von drei ihrer Optionen und schrieb: „Du weißt, was sie über Mädchen sagen, die eine Brille tragen. WE DOPE AF.“ Mit dem Potenzial, ihrem charakteristischen Stil eine Brille hinzuzufügen, können wir nur davon ausgehen, dass dieser Star irgendwann in der Zukunft ihre eigene (sicherlich erfolgreiche) Brillenmarke auf den Markt bringen wird!

Eine echte Stimme, die ein „verwirrtes“ Summen verursachte

Was sind einige der Dinge, die Sie an Stephanie Beatriz‘ „Brooklyn Nine-Nine“-Charakter Rosa Diaz lieben? Bist du neidisch auf ihre wilde Haltung, ihre lederschwere Garderobe oder ihre tiefe Stimme? Wenn Sie diesen letzten Punkt mit „Ja“ beantwortet haben, werden Sie vielleicht überrascht sein, dass dies nicht die echte Stimme des Schauspielers ist.

Es stellt sich heraus, dass die natürliche Sprechweise von Beatriz viel höher und viel, na ja, freundlicher und peppiger ist als der Ton ihres Charakters. Der Star teilte einmal ein Bild von einem knallschwarzen Haus und seinem rosa-violetten Nachbarn und schrieb „Rosa Diaz vs Stephanie Beatriz“, was den Unterschied zwischen den beiden treffend darstellt. Als sie sich 2020 zu einem Interview mit Variety setzte, sprach sie darüber, wann die Fans ihre echte Stimme hören, und gab zu: „Sie sind sehr verwirrt.“ Obwohl Beatriz einen anderen Tonfall hat als der, den sie für den Detektiv auf dem Bildschirm verwendet, kann sie ohne Anstrengung hin und her wechseln. Sie bemerkte: „Ich meine, ich mache es seit … dies ist unsere siebte Staffel.“ Aus diesem Grund ist die Stimme jetzt anscheinend „zweite Natur“.

Das mag stimmen, aber der Unterschied schreckt die Fans immer noch ab. „Ich werde es nie gebrauchen[d] dazu“, gab eine Person zu Twitter als Variety das Interview teilte. Noch ein Fan getwittert, „Ich muss zugeben, es macht mir immer noch Angst.“ Auf YouTube bemerkte jemand: „Ihre tatsächliche Stimme ist wie die Stimmen, über die Roza Witze macht, wenn sie vorgibt, mädchenhaft zu sein.“ Zu wahr!

Stephanie Beatriz: Von LEGO gezeichnet

Wenn Sie ein Nahaufnahmefoto von Stephanie Beatriz gesehen haben, wissen Sie vielleicht, dass sie eine auffällige Gesichtsnarbe hat, die sich durch ihre Augenbraue zieht. Es gibt ihr die gleiche Atmosphäre wie andere Stars mit Augenbrauennarben wie „Aquaman“ -Held Jason Momoa, Sänger Charlie Puth und der verstorbene Luke Perry. Beatriz sagte einmal der New York Daily News: „Die Leute haben oft gesagt: ‚Rasierst du diesen seltsamen Teil deiner Augenbraue wie Vanilla Ice?'“ Die Antwort lautet: Nee! Obwohl es sicherlich interessant wäre, wenn das wahr wäre.

Während sie über ihre Stimmarbeit für „The LEGO Movie 2: The Second Part“ von 2019 sprach, erzählte Beatriz Collider von der „sehr peinlichen Nerd-Geschichte“, die hinter ihrer Narbe steckte. Zufälligerweise wurde die erste Verletzung von LEGO verursacht. „Also war ich 10 oder 11 Jahre alt und LEGOs waren eines meiner Lieblingsspielzeuge, also war ich ein großer Sammler und hatte viele Sets“, sagte sie. Beatriz erinnerte sich weiter, dass sie in ihrem Schlafzimmer ihre eigene LEGO-Stadt geschaffen hatte, und obwohl ihr wiederholt gesagt worden war, dass sie sie aufräumen müsse, Du hast es erratenSie tat es nicht und das führte zu einer Katastrophe: „Ich stolperte über ein Stück [the LEGO] und die Narbe in meiner Augenbraue stammt von diesem Unfall.“

Autsch! Wenn Sie jedoch Eltern fragen, könnten sie Ihnen wahrscheinlich sagen, wie schmerzhaft es ist, auf einen dieser kleinen Blöcke zu treten, sodass sie höchstwahrscheinlich nicht überrascht wären, wenn sie feststellen würden, dass sie eine so bleibende Narbe hinterlassen könnten.

Sie ist ein großer Dolly Parton-Fan

Stephanie Beatriz mag eine berühmte Persönlichkeit sein, aber es scheint, als würde sie immer noch von bestimmten Prominenten beeindruckt sein. Zum Beispiel ist sie ein großer Fan des legendären Dolly Patron (und ehrlich, wer ist das nicht?). Beatriz versucht nicht, ihre Bewunderung für die Country-Musik-Legende zu verbergen, und nutzt sogar den Link in ihrer Instagram-Biografie, um für Partons Imagination Library zu werben, eine Organisation, die sich „der Begeisterung für das Lesen verschrieben hat, indem sie Kinder kostenlos Bücher verschenkt. „

Schauen Sie sich weiter Beatrizs Instagram-Account an, und Sie werden weitere Beweise dafür finden, wie sehr sie Patron verehrt. Im Oktober 2016 besuchte sie einen Auftritt der Sängerin und postete ein Foto, während sie schrieb: „GECK, WAS NUR PASSIERT BIN ICH DEAD, auch das sieht aus wie ein Stockfotos, aber so nah waren wir uns und ok … ja, ich bin tot Gute Nacht.“ Beatriz hat auch ein Video mit der Überschrift „THIS IS CHURCH“ geteilt. In der Aufnahme ist die Schauspielerin im Grunde (auf freudige Weise) zu sehen, während sie ihrem Idol, das auf der Bühne steht, mitsingt.

Als Beatriz von Issue nach ihren Interessen gefragt wurde, bemerkte sie: „Nun, ich höre viel Vintage Dolly Parton. Ich bin sicher, wenn Sie das sagen würden, würde sie sagen: ‚Ooh! ‚“ Auch wenn es so aussehen mag, als würde Beatriz Partons ältere Arbeit ihren neueren Veröffentlichungen vorziehen, als BuzzFeed fragte, was sie während der Coronavirus-Pandemie vorhatte, gab sie zu: „Alles Dolly“. Mit Dolly kann man wirklich nichts falsch machen!

Stephanie Beatriz steht ernsthaft auf Shakespeare

Stephanie Beatriz ist zwar für ihre Fernsehrolle in „Brooklyn Nine-Nine“ berühmt, hat sich aber auch in der Kinoszene einen Namen gemacht, aber wie sie Esquire sagte: „Ich habe im Theater gearbeitet. Ich habe viel Shakespeare und Amerikanisches klassisches Theater.“

Ehrlich gesagt trat Beatriz nicht nur in den Stücken des Barden auf, sie wurde eine Schülerin seiner Arbeit. „Als ich etwas über Shakespeare lernte, tauchte ich tief in die Geschichte von Shakespeare ein und wie Shakespeare die Menschen beeinflusste und wie das Sehen von Theaterstücken die Menschen beeinflusste“, erklärte sie. Beatriz berührte diesen Effekt weiterhin und sagte, dass es „die Hauptform der Unterhaltung war, oder? … Sie zahlen buchstäblich Ihren Penny und stehen wie bei einer Musikshow vorne und Sie haben sich die Theaterstücke angesehen Ich bekomme Ideen über Scheiße.“

Der Star eröffnete der Chicago Tribune auch einen unglücklichen Moment, als er beim Oregon Shakespeare Festival auftrat. Während sie zwischen der Arbeit des verstorbenen englischen Dramatikers und „Cat on a Hot Tin Roof“ von Tennessee Williams wechselte, erlebte sie eine Garderobenstörung, bei der es um „Unterwäsche aus den 50er Jahren ging, das ist dieser große Torpedo-BH und ein System, das sich wie ein Käfig anfühlt – es ist ein“ Gürtel und oberschenkelhohe Strümpfe, die an einem Strumpfband befestigt sind. Es ist eine ganze Sache.“

Zum Glück für Beatriz hat das sie nicht davon abgehalten, die Schauspielerei zu spielen. Und wie HuffPost feststellte, „beschloss die Schauspielerin, nachdem sie den größten Teil ihrer Karriere im Theater verbracht hatte, es mit dem Fernsehen zu versuchen“, was definitiv der richtige Schritt war.

Dieser Schauspieler ist offen über ihre Akne

Stephanie Beatriz weiß, wie es ist, mit Hautproblemen umzugehen. „Meinen ersten zystischen Pickel bekam ich im Alter von 12 Jahren. Direkt in der Mitte meiner Nase markierte es den Ansturm der Pubertät und leitete eine Ära der Pickel ein, die bis zu meinem 30. Lebensjahr andauern sollte“, schrieb Beatriz für Latina. Sie „erinnere dich“[s] schluchzend wie [she] in den Spiegel geschaut und verzweifelt versucht, die Rötung mit Concealer zu überdecken.“ Als es um ihre Filmkarriere ging, erklärte die Schauspielerin, dass der „Gedanke, mit riesigen Pickeln vorsprechen zu gehen“ [her] Kinn gehalten [her] nachts wach.“

In den Jahren danach hat Beatriz jedoch einiges gelernt, wenn es um Akne geht. Zum Beispiel merkte sie an, dass man „niemals seine Haut mit der anderer vergleichen sollte, insbesondere nicht mit denen im Fernsehen“. Darüber hinaus „trinke eine Tonne Wasser“. Der Star teilt jetzt auch Fotos von sich selbst ohne Make-up und mit deutlich sichtbaren Schönheitsfehlern. Sie hat ein Bild mit einem Titel versehen, indem sie schreibt: „Kümmere dich nicht einmal um meine sichtbare Akne (Randnotiz; du bist nicht deine Akne!).“

Die Social-Media-Follower von Beatriz schätzten ihre Offenheit und eine Person kommentierte: „Oh, das ist so echt und mutig und großartig.“ Ein anderer Fan nannte Beatriz eine ihrer „Helden“ und fügte hinzu: „Ich liebe das wirklich. Ich habe immer Akne, egal was ich tue, und an manchen Tagen kann es mich wirklich runterziehen. Schön, schöne Menschen zu sehen, die ich bewundere und respektiere, die Teile von sich annehmen.“ uns wird beigebracht, uns zu verstecken.“

Sie hat sich im Umgang mit Essstörungen geöffnet

Stephanie Beatriz hatte zum ersten Mal mit einer Essstörung zu kämpfen, als sie eine reine Frauenuniversität besuchte, und erzählte dem Podcast „Queery with Cameron Esposito“ im Jahr 2017, dass die Situation, in der sie sich befand, „create[d] wirklich knorriges Verhalten, das sich innerhalb dieser Gruppe von Frauen normalisiert hat.“

Als es um Beatriz ‚Karriere ging, erinnerte sie sich für InStyle daran, was sie bei der Vorbereitung auf Werbefotoshootings durchgemacht hatte, und sagte: „Ich würde betonen. Ich würde in den Spiegel schauen und meinen Körper auseinandernehmen … ich würde zoomen.“ in Bereichen, die ich hasste, wie mein Arsch oder mein Magen. Und dann fing ich mit der zwanghaften Nahrungsbeschränkung und dem zwanghaften Training an.“ Beatriz erklärte, dass sie „keine Bulimikerin“ und „nicht Magersüchtige“ sei, und bemerkte, dass sie mit „ungeordnetem Essen“ zu tun habe, was „ein Dachlabel ist, weil Essstörungen schwer zu kategorisieren sind“.

Sie sagte, dass sie „oft Nahrung zur Selbstmedikation verwendet“ und „überlegte, was sie kontrollierte“. [she] aß [she] kontrollierte [her] Schicksal “, erkannte Beatriz schließlich, dass sie ihre Sicht auf Essen, andere und sich selbst ändern musste. Während der Schauspieler immer noch auf eine gesunde Beziehung zu ihrem Körper und ihrer Ernährung hinarbeitet, bemerkte Beatriz: „Ich gehe in Richtung meines authentischsten Selbst zu gehen, indem ich mich jeden Tag daran erinnere, dass ich es wert bin.“

Wenn Sie mit einer Essstörung zu kämpfen haben oder jemanden kennen, der es ist, gibt es Hilfe. Besuche den Website des Bundesverbandes für Essstörungen oder kontaktieren Sie die Live Helpline von NEDA unter 1-800-931-2237. Sie können auch rund um die Uhr Krisenunterstützung per SMS erhalten (senden Sie NEDA an 741-741).

Stephanie Beatriz stieg von „200 Dollar auf der Bank“ auf Millionen

Stephanie Beatriz hat sich von einem mittellosen Kind zu einer Berühmtheit entwickelt, die ihr Vermögen zum Guten gebrauchen kann. Als sie aufwuchs, war Beatriz ‚Familie „nicht wohlhabend“, aber wie sie Stuff 2017 erklärte: „Ich wollte nie wirklich etwas, weil meine Eltern definitiv harte Arbeiter sind.“ Der Schauspieler fügte hinzu: „Meine Familie war nie in der Lage, Geld zu sparen. Es war immer: ‚Kommen Sie einfach durch den Monat … und stellen Sie sicher, dass die Kinder satt werden.'“

Die finanzielle Situation von Beatriz war nicht viel besser, als sie die Rolle der Rose Diaz bekam. „Ich habe damals Trainingskurse gegeben. Ich hatte 200 Dollar auf der Bank, als ich ‚Brooklyn Nine-Nine‘ buchte“, fuhr sie fort und fügte hinzu: „Ich war mit Sicherheit ein kämpfender Schauspieler. ‚Brooklyn‘ hat mein Leben wirklich verändert.“ Laut Celebrity Net Worth ist die beliebte Show wahrscheinlich ein großer Teil davon, warum sie jetzt 2 Millionen Dollar hat. Das ist sicherlich der Grund, warum sie Stuff auch sagte: „Ich bin einfach so dankbar für viele Dinge in meinem Leben. Eines davon ist ‚Brooklyn Nine-Nine‘.“

Es stellt sich jedoch heraus, dass Beatriz nicht das gesamte Geld, das sie eingenommen hat, für sich behalten hat. Im Juni 2020 berichtete die New York Daily News, dass „nach dem Tod von George Floyd mehrere Schauspieler und Schriftsteller, die an polizeilichen Fernsehsendungen mitgearbeitet haben, angekündigt haben, dass sie gegen Kautionsgelder und Organisationen spenden, die gegen Rassenungerechtigkeit kämpfen“. Dazu gehörte Beatriz, die 11.000 Dollar spendete. Obwohl das offensichtlich nur ein Bruchteil ihres Gesamtvermögens ist, setzt es ihr Geld sicherlich in die Tat um.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here