Nur wenige Fußballer haben den Übergang zum Reality-TV so mühelos geschafft wie Jesse Palmer. Tatsächlich begann der ehemalige Quarterback, die verrückte Welt der Dating-Shows zu umarmen, als er noch in der NFL war, und trat in der fünften Staffel von „The Bachelor“ als Verehrer auf, als er für die New York Giants spielte. Nachdem er sich 2006 dauerhaft von der Umkleidekabine verabschiedet hatte, behielt Palmer als Analyst für ESPN einen Fuß im Spiel. Aber er berichtete auch über die Oscars und den Super Bowl für die kanadische Unterhaltungsnachrichtensendung „eTalk“, moderierte die Food Network-Wettbewerbe „Recipe to Riches“ und „Holiday Baking Championship“ und präsentierte ABCs „The Proposal“.

„>

Jesse Palmer bewies 2020, dass er sich für sein Liebesleben nicht mehr auf Reality-TV verlassen muss, als er mit Model Emely Fardo den Gang entlang ging. Aber zwei Jahre später kehrte er zu dem Franchise zurück, das seine zweite Karriere startete, nur dieses Mal als Ersatz für den langjährigen Gastgeber Chris Harrison. Es gibt daher keinen besseren Zeitpunkt, als sich die unsagbare Wahrheit der Sportlerin, die zur Leinwand geworden ist, anzusehen.

Jesse Palmer findet es viel einfacher, The Bachelor zu moderieren, als zu konkurrieren

Mit einem Pool von ungefähr zwei Dutzend Frauen auszugehen und Ihre ewige Liebe zu finden, schien immer ein anstrengender Weg zu sein, „die Eine“ zu finden (und Ihre 15 Minuten Ruhm zu finden). Wir können Jesse Palmer also wirklich glauben, wenn er sagt, dass es ihm viel leichter fällt, ABCs Flaggschiff-Dating-Show „The Bachelor“ zu moderieren, als daran teilzunehmen.

Der ehemalige New York Giant, dessen Beziehung zu seiner fünften Staffelauswahl, Jessica Bowlin, nach dem Finale nicht lange hielt, bestätigte diese Tatsache in einem 2022-Interview mit „Good Morning America“ vor seinem Präsentationsdebüt: „Du tust es nicht Sie müssen sich mit keinem der Dramen auseinandersetzen, Sie müssen keine schwierigen Entscheidungen treffen.“ Palmer gab zu, dass er während der Dreharbeiten in der ersten Nacht „Nostalgie“ verspürte, und fügte hinzu: „Clayton zuschauen“ [Echard] bei seiner ersten Rosenzeremonie. Ich hatte diese Flut von Emotionen, die mich an meine Zeit vor Jahren erinnerte, die Show zu machen. Es ist so eine coole Erfahrung, dass sich bei dieser Sache ein Kreis schließt.“

Glücklicherweise vermied Echard den Fauxpas, den Palmer damals in seiner ersten Folge machte. Der Ex-Fußballer rief bekanntlich den falschen Namen, als er seine erste Rose verteilte.

Dieser Bachelor-Gastgeber hat heimlich geheiratet

Man könnte erwarten, dass ein Mann, der vor 13,1 Millionen Zuschauern versucht hat, Liebe zu finden, dies in dem Moment tun möchte, in dem er den Altar betritt. Aber anstatt sich einen siebenstelligen Magazin-Deal für seine Hochzeit zu sichern, heiratete der ehemalige „Bachelor“-Verehrer Jesse Palmer heimlich! Ja, im Juni 2020 sagte der einstige Quarterback „I do“, natürlich nicht zu seiner Reality-TV-Freundin Jessica Bowlin – sie trennten sich nicht lange nach der Ausstrahlung der fünften Staffel, wie bereits erwähnt –, sondern um Emely Fardo zu modellieren. Das Paar, das 2017 angefangen hatte, sich zu verabreden, machte die Nachricht jedoch erst über ein Jahr später öffentlich.

In einem Chat mit dem People-Magazin im Oktober 2021 gaben die Frischvermählten bekannt, dass sie ursprünglich geplant hatten, in Frankreich den Bund fürs Leben zu schließen, sich aber nach der kleinen Angelegenheit einer weltweiten Pandemie mit dem Haus eines Freundes in Connecticut zufrieden geben mussten: „Wir konnten nur eine kleine Gruppe von engen Freunden einzuladen, die im Großraum NYC leben und sich zu dieser Zeit in Quarantäne befanden. Wir hatten einen schönen Nachmittag und freuen uns darauf, unsere Liebe bald mit unseren Eltern und unmittelbaren Familien gemeinsam zu feiern!“

Jesse Palmer war „am Boden zerstört“ von seiner Bachelor-Trennung

Nach vier Staffeln und vier Trennungen hofften die romantischeren Zuschauer von „The Bachelor“ zweifellos, dass Jesse Palmer und Jessica Bowlin den Fluch der Show brechen und zusammenbleiben würden, bis zumindest die ABC-Show auf unsere Bildschirme zurückkehrte. Am Ende ging das Paar nur einen Monat nach der Ausstrahlung der letzten Episode getrennte Wege.

In einer Erklärung aus dem Jahr 2004, die damals an Extra (via Wöchentliche Unterhaltung) veröffentlicht wurde, sagte Palmer: „Jessica und ich teilten eine unglaubliche romantische Reise in der Show, die mit einer Freundschaft begann, die bis heute stark ist Schritte führen uns in verschiedene Richtungen.“ Während das alles relativ freundschaftlich und ohne Drama klingt, gab der ehemalige NFL-Star acht Jahre später in „George Stroumboulopoulos Tonight“ zu, dass er von der Trennung untröstlich war.

Palmer sagte: „Nun, das war verheerend. Der letzte Teil davon, als ich 24 Jahre alt war und erkannte, dass das nicht funktionieren würde, war hart.“ Gefragt, ob er „geben“ würde[n] auf Liebe“, fuhr er jedoch mit einem Lachen fort, „Ja, und auf das Leben. Ich erhole mich langsam wieder. In meinem Alter von 34 Jahren versuche ich immer noch, um die Ecke zu kommen.“ Die Trennung erwies sich natürlich als ein Segen, als Palmer 2020 mit der wahren Liebe seines Lebens, der Brasilianerin, den Altar entlang lief Modell Emely Fardo.

Er hatte eine Bachelor-Bromance

Nachdem sich Jesse Palmer nur wenige Wochen nach der Übertragung der letzten Rosenzeremonie von Jessica Bowlin getrennt hatte, gelang es nicht, eine lebenslange Romanze in „The Bachelor“ zu finden. Aber einige Jahre später brachte die ABC-Show den ehemaligen Fußballer mit einer potenziellen lebenslangen Bromance zusammen.

Ja, während seiner Debütsaison als Moderator im Jahr 2022 entwickelte Palmer eine starke Bindung zum Verehrer der Show, Clayton Echard, wie dieser Uns wöchentlich erklärte: „Er ist jemand, der, weil wir sehr ähnliche Hintergründe haben, bei mir sehr gut angekommen ist schnell.“ Tatsächlich hat Echard, genau wie sein neuer BFF, auch Fußball im Blut, nachdem er für das Team der University of Missouri, die Missouri Tigers, gespielt hatte, bevor er eine sehr kurze Zeit bei den Seattle Seahawks verbrachte.

Echard verriet auch, dass Palmer ihm viele Tipps gegeben hat, wie er mit dem Druck des TV-Dating-Spiels umgehen kann. „Ich denke, das Wichtigste, was er mir gesagt hat, war nur: ‚Bleib dir selbst treu.‘ Und es ist nicht dieser überwältigende Ratschlag, aber er war so relevant“, sagte er und erklärte weiter: „Es ist wie: ‚Versuch nicht, jemand anderes zu sein. Mach es einfach so, wie du es für richtig hältst. Und bei Am Ende von allem wirst du dankbar sein, dass du es getan hast.'“

Jesse Palmer hatte The Bachelor noch nie gesehen, bevor er darin auftrat

Kaum zu glauben, wenn man bedenkt, dass „The Bachelor“ schnell zur unverzichtbaren Reality-TV-Show der frühen 00er Jahre wurde. Aber vor seiner fünften Staffel hatte NFL-Spieler Jesse Palmer noch nie eine einzige Episode des ABC-Phänomens gesehen.

Ja, in einem Interview mit Parade 2011 behauptete der ehemalige San Francisco 49er, dass er fast blind auf alle Einzelgespräche, Gruppentermine und Rosenzeremonien gegangen sei: „Ich schätze, ich war in dem Sinne naiv, dass ich es getan habe „Ich weiß nicht, wie groß es wirklich war. Es war eine großartige Erfahrung, aber ich war definitiv nicht darauf vorbereitet.“ Vielleicht erklärt das, warum Palmer seine Rose in seiner allerersten Folge versehentlich der falschen Person geschenkt hat.

Obwohl der ESPN-Analyst es nicht bereut, sich für den Prime-Time-Hit angemeldet zu haben, möchte er den Prozess nicht noch einmal erleben: „Es ist eine Fantasie. Sie haben die Messlatte zu hoch angesetzt, weil Sie keine Hubschrauberflüge machen können.“ die ganze Zeit. Ich habe es nicht vorgeschlagen [Jessica Bowlin]. Wir haben uns verabredet, aber es hat nicht sehr lange gehalten.“ Natürlich kehrte Palmer 2022 zum Franchise zurück, diesmal nur als Gastgeber und nicht als Konkurrent.

Dieser multitalentierte Star hat James-Bond-Ambitionen

Viele Zuschauer von „Law and Order: Special Victims Unit“ haben 2005 zweifellos eine doppelte Einstellung gemacht, als der neueste Freier von „The Bachelor“ als Major League Baseball-Spieler auftauchte. Ja, das war wirklich Jesse Palmer als Don Lacey in der siebten Staffel-Episode „Design“, obwohl es, wie der Star zugab, nicht gerade der testendste Teil war.

Als er 2015 seinen kurzen Cameo-Auftritt in Dick Wolfs ständig wachsendem Franchise mit The Wrap besprach, sagte Palmer: „Ich musste einen Athleten spielen und hatte ungefähr vier Zeilen. Ich denke, die härteste, die ich hatte, war ‚Rohypnol‘. Das hat ungefähr 12 Takes gedauert.“

Der ehemalige San Francisco 49er hat seitdem nicht mehr gespielt, hat aber immer noch Ambitionen, auf der großen Leinwand zu erscheinen, insbesondere in einem 007-Film. Es ist jedoch nicht als Ersatz für Daniel Craig. „Vielleicht kann ich eines Tages ein kanadischer James-Bond-Bösewicht sein? Palmer sagte der Verkaufsstelle. Das Multitalent schien auch seinen Hut für einen zukünftigen X-Men-Reboot im Jahr 2016 in den Ring zu werfen, als er sich überzeugend in die als Beast bekannte Figur für „Good Morning America“ ​​verwandelte.

Jesse Palmer kann nicht backen

Jesse Palmer könnte als Gastgeber von Shows wie „Recipe to Riches“, „Holiday Baking Championship“ und „Spring Baking Championship“ zu einem unwahrscheinlichen Standbein des Food Network geworden sein, aber der Stammgast von „The Bachelor“ ist nicht besonders praktisch die Küche selbst.

Als er 2018 von SI nach seinen eigenen kulinarischen Fähigkeiten gefragt wurde, gab Palmer zu: „Nein. Ich bin nicht gut im Backen. Meine Freundin backt jedoch phänomenal. Die besten Brownies, die ich je gegessen habe. Ich kann sie sehr gut essen .“ Der ehemalige NFL-Quarterback ist jedoch ein engagierter Feinschmecker und wird in seiner Freizeit regelmäßig andere Shows im selben Netzwerk sehen, wobei „Diners, Drive-Ins and Dives“ ein besonderer Favorit ist.

Tatsächlich hat Palmer sogar auf dem Fußballplatz in einem Promi-Match gegen den überschwänglichen Moderator der Show, Guy Fieri, angetreten und enthüllt, dass das berühmteste Feature des Kochs ihn zu einem bedrohlichen Gegner macht: „Er hatte die stacheligen Haare. Es war gefährlich dich geschlagen, du dachtest, du könntest zerschnitten werden.“

Er hat einmal seinem Kollegen das Leben gerettet

Es stellt sich heraus, dass Jesse Palmer der Mann ist, den Sie an Ihrer Seite haben möchten, wenn Sie jemals an einem Hühnchen-Sandwich ersticken. Ja, im Jahr 2013 starb der Favorit des ESPN College Game Day, Chris Fowler, fast unter peinlichen Umständen, nachdem er während einer Drehpause für den Pinstripe Bowl im Yankee Stadium einen Teil seines Mittagessens im Hals stecken geblieben war. Zum Glück konnte sein Ex-Fußballerkollege zur Rettung kommen.

Fowler enthüllte später alles Twitter, Posting: „Noch nie brauchte ein Heimlich zur Halbzeit. (Oder jederzeit)! Danke Jesse Palmer!“ Er fügte in einem Follow-up hinzu twittern, „Nicht schlecht, einen schnell denkenden Ex-NFL-Spieler in der Nähe zu haben, wenn Heimlich es brauchte. Ich nehme Rippenprellungen, um nicht zu ersticken!“ Der Sender wurde von dem leitenden koordinierenden Produzenten Ed Placer unterstützt, der gegenüber ESPN Front Row sagte: „Ich stand genau dort. Jesse mit katzenschnellen Reflexen reagierte sofort.“

Palmer gab dann an derselben Stelle weitere Details zu dem Vorfall und enthüllte, dass sich das Drama im grünen Raum hinter dem Außenset des Netzwerks vor den Augen der Bühnencrew ereignete. „Ich habe Chris beobachtet, wie er sein Essen kaute, und seine Augen wurden groß“, erzählt er. „Er hat versucht, etwas Wasser zu schlucken, um sich zu räuspern, dann hatte er einen panischen Ausdruck im Gesicht.“

Jesse Palmer zog einst den Zorn von Nicki Minaj . auf sich

Jesse Palmer hat 2018 auf seine Kosten herausgefunden, dass man Nicki Minaj nicht auf die falsche Seite treten möchte. Der „Super Bass“-Hitmacher drohte mit einer Klage gegen den ehemaligen Fußballspieler, nachdem er auf „DailyMailTV“ über ihr Privatleben berichtet hatte.

Nachdem er Minajs Versuche besprochen hatte, sich für Kenny Petty einzusetzen, ihren damaligen Freund und Ehemann, der sich 1995 der versuchten Vergewaltigung eines Mädchens schuldig bekannt hatte, kommentierte Palmer (über die New York Post): „Ihre Fans sind auch besorgt weil dies nicht das erste Mal ist, dass Nicki Minaj einen Sexualstraftäter verteidigt.“ „The Bachelor“-Stammgast bezog sich auf den Bruder des Rappers, Jelani Maraj, der 2017 wegen Vergewaltigung seiner Stieftochter im Teenageralter verurteilt wurde und den Minaj einst im Gefängnis besuchte.

Minaj ging bald mit einem inzwischen gelöschten Instagram-Post auf den Kriegspfad, in dem es hieß: „Sie haben mich gerade im nationalen Fernsehen angelogen und jetzt werden Sie verklagt. Sie können das, was Sie gerade über mich gesagt haben, besser mit FAKTEN belegen. #SuperFacts #Verleumdung.“ Der Chartstürmer hörte auch hier nicht auf. Sie nahm auch zu Twitter neben weinenden und lachenden Emojis zu posten: „Du gehst ins Gefängnis“. Minaj in einem anderen hinzugefügt twittern, „Die Barbz bekommen mehr Studiengebühren und Studiendarlehen, nachdem ich diese Hacke @JessePalmert TV verklagt habe.“ Zum jetzigen Zeitpunkt hat Minaj keine rechtlichen Schritte gegen Palmer eingeleitet.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, Opfer sexueller Übergriffe geworden ist, steht Ihnen Hilfe zur Verfügung. Besuche den Website des Nationalen Netzwerks für Vergewaltigung, Missbrauch und Inzest oder kontaktieren Sie die National Helpline von RAINN unter 1-800-656-HOPE (4673).

Der ehemalige NFL-Star will die Kinder der Nation fit machen

Eines der Hauptziele von Jesse Palmer ist es, die Kinder der Nation dazu zu bringen, in seine Fußstapfen zu treten. Nicht durch den Versuch, die wahre Liebe in einer aufwendig gestalteten Dating-Show zu finden, nein, sondern durch die Entwicklung einer Vorliebe für körperliche Bewegung. Und als Botschafter der Equip-A-Kid-Initiative von Good Sports ist der ehemalige New York Giant entschlossen, dafür zu sorgen, dass jedes Kind in Amerika die Möglichkeit hat, seine sportliche Leidenschaft zu finden.

In einem Interview mit Digital Journal aus dem Jahr 2017 betonte Palmer, dass es in benachteiligten Gemeinden große Unterschiede in Bezug auf die Teilnahme gibt: „Das Problem Nr. 1 ist der fehlende Zugang zu Ausrüstung, und das ist etwas, das Good Sports hat hat im Laufe der Jahre eine so großartige Arbeit geleistet. Es hat dazu beigetragen, 26 Millionen US-Dollar an Ausrüstung, Bekleidung und Schuhen zu spenden, die dazu beigetragen haben, etwa fünf Millionen Kinder im ganzen Land zu unterstützen.“

Palmer, der weiter erklärte, dass es noch weitere fünf Millionen amerikanische Kinder gibt, die solche Hilfe brauchen, gab zu, dass er in seiner Kindheit viel mehr Glück gehabt hatte. „Als ich ein kleines Kind war, wusste ich, dass ich Profifußball spielen wollte, aber durch das Spielen von Baseball, Basketball, Volleyball und Leichtathletik hat es meine Fähigkeiten geschärft“, sagte er und fügte hinzu: „Und ich habe so viele weitere Freunde gefunden die ich sonst nicht kennengelernt hätte.“

Gutes Aussehen liegt in der Familie Palmer

Jesse Palmers überwältigendes gutes Aussehen war ein wesentlicher Faktor für seinen Erfolg im Fernsehen. Sie waren zweifellos der Hauptgrund, warum er als Verehrer in der fünften Staffel von „The Bachelor“ ausgewählt wurde, der Show, die ihn schließlich in die Höhe trieb. Aber er ist nicht das einzige Mitglied seiner Familie, das seine großartigen Gene in seiner Karriere genutzt hat.

Per ScreenRant arbeitete Mutter Susan Palmer als Model in ihrer Heimatstadt Ottawa und gründete später die Talentmanagement-Agentur Barrett Palmer Models und war Miteigentümerin des Unternehmens ITM International Top Models, das heute mehrere der führenden kanadischen Modemagazine und Laufstegköniginnen vorweisen kann .

Aber wie sein jüngerer Bruder Bill Palmer hat Jesse auch etwas von unschätzbarem Wert von seinem Vater (auch Bill genannt) geerbt – ein Talent dafür, einen Fußball zu werfen. Bill Palmer Sr. diente damals als Linebacker für die Ottawa Rough Riders und trainierte seine beiden Söhne auf dem Feld, als sie aufwuchsen. Jesse spielte natürlich für die New York Giants und die San Francisco 49ers, während sein Bruder von den British Columbia Lions gedraftet wurde.

Jesse Palmer verteidigte einst Caitlyn Jenner

Im Jahr 2015 wurde Caitlyn Jenner als Empfängerin des Arthur Ashe Courage Award bekannt gegeben, einer Auszeichnung, die, wie der Name schon sagt, an Sportler verliehen wird, die in ihrem gewählten Bereich einen Sinn für Tapferkeit bewiesen haben. Trotz ihres olympischen Goldmedaillengewinns im Zehnkampf bei den Olympischen Spielen 1976 wurde Jenner von vielen als umstrittene Wahl angesehen, und der Sender Bob Costas nannte es einen „krassen Ausbeutungstrick“.

Jesse Palmer, der als Red-Teppich-Moderator über ESPYS berichtete, sagte gegenüber The Wrap, dass der Transgender-Athlet ein würdiger Gewinner sei: „Es war eine phänomenale Wahl. Es ist eine so inspirierende Geschichte, die jede Menge Mut zeigt, diese Haltung einzunehmen. Ich denke, es passte ganz natürlich. Im Laufe der Jahre ging dieser Preis immer an jemanden, der es sehr, sehr verdient hat, und es ist zu einer historischen Sache geworden.“

„Der Bachelor“-Star wies auch alle Gespräche zurück, dass die Ehre heutzutage jemandem hätte verliehen werden sollen, der mehr mit Sport als mit Reality-TV zu tun hat. Zweifellos in Bezug auf den Olympia-Triumph des „Keeping Up with the Kardashians“-Alaun sagte Palmer: „Sie ist technisch gesehen eine der größten amerikanischen Athletinnen in der Geschichte.“

Seine Frau wusste nicht, dass er einmal der Bachelor war

Wir finden dies fast so schwer zu glauben wie Jesse Palmers Behauptung, dass er noch nie eine Episode von „The Bachelor“ gesehen hat, bevor er darin auftrat. Aber laut dem Reality-TV-Star wusste seine Frau nicht, dass er einst Amerikas begehrtester Single war, als sie sich zum ersten Mal trafen. Und das, obwohl ich ein großer Fan des Franchises bin.

Ja, in einem Interview mit Us Weekly kurz nach der Bekanntgabe ihrer Heirat im Jahr 2021 gab Palmer bekannt, dass Emely Fardo „alles aus den letzten Jahren gesehen“ hatte, aber kein Zuschauer war, als seine fünfte Staffel 2004 ausgestrahlt wurde Infolgedessen dachte Fardo, dass Palmer nur ein durchschnittlicher Joe sei, bis sie von „The Bachelor“-Fans überfallen wurden, die während ihrer frühen Werbung in New York nach einer Rose fragten.

Um fair zu sein, Fardo stammt aus Brasilien, was vielleicht erklärt, warum sie Mitte der 00er Jahre vermisste, Palmers Gesicht in jedem US-Blattmagazin zu sehen. Und der Ex-Fußballer war an der fehlenden Anerkennung offensichtlich nicht beleidigt. „Ich wache weiterhin jeden Morgen mit der Frau meiner Träume auf“, sagte er in Bezug auf seinen frisch verheirateten Status. „Der größte Unterschied besteht darin, einen Ring zu tragen, aber ich gewöhne mich daran – und liebe ihn!“

Wie hoch ist das Vermögen von Jesse Palmer?

Jesse Palmer verbrachte fünf Spielzeiten in der NFL, vier bei den New York Giants und eine bei den San Francisco 49ers, bevor er eine kurze Zeit bei den Montreal Alouettes der CFL verbrachte. Aber der ehemalige Quarterback dürfte den größten Teil seines Vermögens verdient haben, als er in die Welt des Fernsehens wechselte.

Palmer konnte zweifellos von der Popularität von „The Bachelor“ nach seinem Auftritt in Staffel 5 im Jahr 2004 profitieren, da er seitdem ein regelmäßiges Gesicht auf unseren Bildschirmen ist, als Analyst für ESPN, Gastgeber verschiedener Backwettbewerbe und sogar einen Cameo-Auftritt bei „Law and Order: SVU“ machen, wie bereits erwähnt. „Es war etwas, was ich nicht geplant hatte“, sagte Palmer gegenüber The Wrap über seine zweite Karriere im Fernsehen und nannte seine Bewegungen nach der NFL einen „natürlichen Fortschritt“. Er fügte hinzu: „Ich hatte nie wirklich einen Plan B. Ich hatte wirklich, sehr viel Glück, vom Fußball an war alles das Sahnehäubchen, also lebe ich meinen Traum.“

Nachdem er 2019 einen Daytime Emmy für seine Arbeit mit „DailyMailTV“ gewonnen hatte, stammt das größte Gehaltspaket des gefragten Stars wahrscheinlich von seiner Ernennung zum Moderator der Show im Jahr 2021, in der alles begann. Chris Harrison verdiente Berichten zufolge 2,6 Millionen US-Dollar pro Jahr mit „The Bachelor“, als er in einer umstrittenen Rennserie seinen Ausstieg machte. Während Palmer in seiner ersten Saison als Harrisons Ersatz wahrscheinlich keinen so lukrativen Deal gemacht hat, hat er laut Celebrity Net Worth zweifellos eine beträchtliche Summe zu seinem bereits beeindruckenden Vermögen von 8 Millionen US-Dollar hinzugefügt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here