Möglicherweise war Ihnen der Name Hannah Einbinder völlig unbekannt, bevor HBO 2021 mit „Hacks“ ein weiteres siegreiches Comedy-Drama in seinen Stall einfügte. Aber jeder, der die Show über einen alternden Comic gesehen hat, der versucht, mit der Jugend fertig zu werden, wird sie wahrscheinlich nicht mehr vergessen.

Einbinder spielt Ava Daniels, eine verwöhnte Millennial, die die Aufgabe hat, die Karriere von Jean Smarts Las Vegas Stammgast mit frischeren Materialien wiederzubeleben, nur damit der Lernprozess in beide Richtungen verläuft. Sie erhielt von Anfang an begeisterte Kritiken für ihre bahnbrechende Leistung, wobei Entertainment Weekly sie als „immens ansprechend“ beschrieb und die Los Angeles Times ihre „bemerkenswerte Arbeit lobte, eine scheinbar schreckliche Person zu verkörpern, die sie nicht für schrecklich hält und die nicht alle“ So tief im Inneren ist das gar nicht schrecklich.“

Aber woher kommt dieses aufstrebende Comic-Talent? Von berühmten Familienmitgliedern bis hin zu lustigen Inspirationen, hier ist ein Blick auf Hannah Einbinders unerzählte Wahrheit.

Hannah Einbinder kommt aus dem komödiantischen Königshaus

Hannah Einbinder war vielleicht schon immer für eine Karriere in der Komödie bestimmt. Schließlich stammt sie aus einer Familie, die für ihre lustigen Knochen bekannt ist. Ihr Bruder Spike spielt Water’s Shadow in „Los Espookys“ und war Gast bei „High Maintenance“. Pater Chad war ein normales Gesicht in „3rd Rock from the Sun“ und „Still Standing“ und ihre Emmy-prämierte Tante Tracy Newman schreibt ua für „The Nanny“, „Cheers“ und „Ellen“.

Natürlich ist es Einbinders Mutter, die derzeit das bekannteste Mitglied ihres Clans ist. Laraine Newman trat neben Größen wie dem berüchtigten zwielichtigen Chevy Chase, John Belushi und Gilda Radner in der Originalserie von „Saturday Night Live“ auf und verbrachte fünf Spielzeiten in der Comedy-Institution, bevor sie 1980 verließ. Möglicherweise hat auch ein jüngeres Publikum ihr Stück gesehen der Bösewicht in „Problem Child 2“ und in letzter Zeit hat sie ihre Stimme für „Inside Out“, „The Grinch“ und das Franchise „Despicable Me“ geliehen.

Aber Einbinder bestand gegenüber People im Jahr 2021 darauf, dass sie nie von Vetternwirtschaft profitiert habe: „Ich musste viel alleine lernen. Es gibt keinen anderen Weg. Ich habe direkt nach dem College mit Open Mics angefangen und niemand kann dich darauf vorbereiten. Ich war da draußen , durch die ganze Stadt gehen, jede Nacht der Woche nach meinem Job im Café, mit so einem mit Mandelmilch getränkten Flanell. Scheitern und erfolgreich sein und jahrelang scheitern und erfolgreich sein. Es gibt wirklich nichts, was jemand tun kann. Du musst es nur tun Tu es.“

Hannah Einbinder verbrachte einen Großteil ihrer Teenagerjahre high

Hannah Einbinder ist zwar in einer Komikerfamilie aufgewachsen, aber sie hat nie ernsthaft daran gedacht, ihr Erbe bis in ihre späten Teenagerjahre zu verlängern. Tatsächlich hat sie als Kind nie wirklich ernsthaft über irgendetwas nachgedacht, sowohl aufgrund der reichlichen Menge Gras, die sie in der High School geraucht hat, als auch des Adderalls, das ihr wegen ihrer ADHS verschrieben wurde.

„Ich war ein lustiges, von den Wänden hüpfendes Kind“, sagte Einbinder zu Nylon im Jahr 2021. „Aber sie sagten so sehr: ‚Sperre es ab, gib diesem kleinen B***h Medikamente.‘“ Die Schauspielerin, die kurz überlegte, eine Karriere im Journalismus, vor allem, weil sie die Tageszeitung von vorne bis hinten gelesen hat, gibt zu, dass sie sich später in eine Art Zombie verwandelt hat. Einbinder räumt jedoch auch ein, dass ihre Substanzaufnahme sie auf die Karriere vorbereitet hat, die sie schließlich einschlagen wollte.

Der Star fügte hinzu: „Ich habe eine unwissenschaftliche Theorie, dass die Jahre von Adderall und Weed meine Nervenbahnen herausgearbeitet haben und zusammengearbeitet haben, um den hyperanalytischen, kritischen Verstand zu schaffen, den man braucht, um Comedy zu machen. Ich war immer ein Trottel, aber Ich denke, die Wirkung dieser Drogen hat mir auf seltsame Weise gedient. Ich denke, mit Comedy habe ich einen Weg gefunden, diesen Schaden möglicherweise für immer zu nutzen.“

Hannah Einbinder hat schnell Wellen geschlagen

Hannah Einbinder hat sich vielleicht erst relativ spät für eine Karriere in der Comedy-Welt entschieden. Aber sie machte die verlorene Zeit bald wieder wett. Innerhalb weniger Jahre nach ihrem Bühnendebüt hatte der Star einen Auftritt in einer der führenden Talkshows Amerikas gebucht.

Im Jahr 2020 lieferte Einbinder ein Set zu „The Late Show with Stephen Colbert“ ab, und es war auch ein Rekord. Ja, mit nur 23 Jahren war der Stand-up der jüngste Stand-up, dem jemals eine solche Ehre zuteil wurde.

Wie also hat sie einen so bedeutsamen Anlass eingeleitet? Nun, nach einer bedeutenden Pause nahm Einbinder den Charakter eines Zigarette schnippenden Beat-Poeten an. Begleitet von Jazzmusik und gedimmtem Licht witzelte sie dann: „Meine Mutter hatte mich, als sie 42 war, weil sie vorher … beschäftigt war.“ Dies war natürlich ein Hinweis auf das turbulente Privatleben ihrer Mutter Laraine Newman. Die New York Times schrieb: „Aus dieser unorthodoxen Eröffnung war klar, dass dies ein frühreifer und selbstbewusster Comic war, der mehr an Originalität als an Konvention interessiert war.“

Steve Martin ist der Held von Hannah Einbinder

Hannah Einbinder wuchs mit Comedy-Alben von Patton Oswalt und den Sklar Brothers auf. Aber es gibt einen viel älteren Stand-up, der immer einen ganz besonderen Platz im Herzen der „Hacks“-Schauspielerin haben wird – und es ist jemand, der einst mit ihrer Mutter zusammengearbeitet hat.

In Bezug auf ihren Humor in einem Interview mit Nylon 2021 sagte Einbinder: „Ich parodiere nicht so sehr die Komödie der alten Schule, sondern finde diese alten Stile wirklich lustig und möchte mich auf moderne Weise mit ihnen auseinandersetzen. Steve Martin, Ich habe ihm jeden Tag zugehört, als ich zum Stand-up kam. Er war der Größte der Welt, spielte in Arenen, aber was er tat, ist etwas, das man heute in Silver Lake findet. Er hat das Format zerstört.“

Welche modernen Komiker bekommen also das Einbinder-Gütesiegel? Nun, der Star ist ein großer Fan von Taylor Tomlinson und beschreibt die Finalistin von „Last Comic Standing“ als eine der besten ihrer Generation: „Sie ist in ihrem Format so klassisch wie es nur geht, aber ihre Ideen sind erfrischend. Es ist wie “ Wenn Taylor existiert, muss ich etwas anderes tun.'“

Hannah Einbinder ist ein bekennender Comedy-Nerd

„Hacks“ bietet Hannah Einbinder nicht nur die Möglichkeit, mit dem legendären Jean Smart zusammenzuarbeiten, sondern auch ihrer Leidenschaft Nummer eins zu frönen: der Komödie. In die Fußstapfen von „I’m Dying Up Here“ und „Crashing“ tretend, wurde der HBO-Hit zur neuesten Show, die sich um die Welt des Stand-up drehte. Und die Frau, die ihren jüngeren Emporkömmling Ava spielte, glaubt, dass sie es besser gemacht hat als jede andere.

Einbinder erzählte Nylon im Jahr 2021: „Es war nicht nur aufregend, an etwas beteiligt zu sein, das die Komödie erforschte, sondern auch an etwas, das sie erfolgreich erforschte, was sehr wenig Popkultur tut. Wenn es um Comedy im Fernsehen geht, scheitern sie fast ausschließlich . Aber ich liebe es so sehr. Wenn Deborah Vance eine echte Person wäre, hätte ich ihr altes Zeug geliebt und wäre von dem, was sie heute ist, zerstört worden, dass eine Pionierin ihren Vorsprung verloren hätte.“

Obwohl Einbinder eine Weile brauchte, um ihre Berufung zu finden, ist sie heute ein vollwertiger Comedy-Nerd. Sie fügte hinzu: „Es ist wirklich meine Lieblingsbeschäftigung auf der ganzen Welt. Es ist ein Geschenk. Wenn ich aufstehe, besteht immer die Möglichkeit, dass ich mich gut fühle. Ich habe in Bezug auf mein Selbstwertgefühl einen langen Weg zurückgelegt, aber ich war so verzweifelt, als ich anfing.“

Hannah Einbinder ist kein Twitter-Fan

Zum jetzigen Zeitpunkt hat Hannah Einbinder mehr als 21.000 Follower auf Instagram, eine Zahl, die im Zuge ihres Erfolgs bei „Hacks“ sicherlich noch wachsen wird. Auf Twitter findet man die Schauspielerin jedoch nicht. Naja, sowieso nicht mehr.

In ihrem Interview mit Nylon 2021 enthüllte Einbinder, dass sie früher getwittert hat. Aber dank des Fluches der sozialen Medien, der Trolle – und noch dazu der Nazis – beschloss sie, die Plattform endgültig zu verlassen. Doch nicht nur der Online-Missbrauch macht einen großen Bogen um Twitter. Der Comedy-Nerd glaubt auch, dass es eine Oase für toxische Diskurse ist. Und dann war da noch die Sorge, dass sie ihren Stand-up-Act im Wesentlichen ruiniert.

Einbinder erklärte in einem anderen Chat mit THR Presents von The Hollywood Reporter im selben Jahr: „Ich glaube, Social Media ist cool für jeden, der es liebt, aber ich fühle mich in einen Strudel der Negativität hineingezogen, irgendwie im Gegensatz zu den Gesprächen, die zu Verständnis führen und Die Division ist wirklich hart für mich, da zu sein … ich habe gelöscht [Twitter] weil ich ein Stand-up-Comedian bin und festgestellt habe, dass ich in der Pandemie mein Stand-up-Gehirn auf ein Twitter-Gehirn umgestellt habe und versucht habe, Witze für Twitter zu schreiben. Und ich [felt], ‚Das bringt meine Arbeit durcheinander.‘ Ich muss nur meine Sachen schreiben und mir keine Sorgen machen, die Formel dieser Woche für einen Witz zu vervollständigen, den wir alle machen.“

Hannah Einbinder ist BFFs mit ihrem Hacks-Co-Star

Hannah Einbinder und Jean Smart tauschen möglicherweise ständig Beleidigungen aus, während sie Ava Daniels und Deborah Vance in der HBO-Komödie „Hacks“ spielen. Aber außerhalb des Bildschirms haben die beiden eine Beziehung entwickelt, die die jüngere Hälfte als „so liebevoll und wunderbar“ beschreibt.

Nicht, dass sie sich im wirklichen Leben gegenseitig etwas Schatten werfen, wie Einbinder gegenüber E! 2021: „Jean ist so ein lieber Freund und Mentor. Es ist wirklich so, wenn Ava und Deborah miteinander auskommen, das sind ich und Jean. Es sind wirklich nur wir, weißt du? und fort, das ist unsere Freundschaft.“

Smart schien es sicherlich zu genießen, ihren Co-Star zu ärgern, als die Nachricht von der Wiederinbetriebnahme von „Hacks“ offiziell wurde. In einer Erklärung (via Frist) sagte die erfahrene Schauspielerin: „Ich bin absolut begeistert, dass wir für eine zweite Staffel abgeholt werden und ich habe Hannah gesagt, dass es ‚Keine Miss Nice Guy mehr ist; von nun an sind es Bette und Joan! Und rate mal, wer BETTE ist? ??!'“ Smart bezog sich natürlich auf Bette Davis und Joan Crawford, die Ikonen der Leinwand, deren kitschige Beziehung in Ryan Murphys „Feud“ dramatisiert wurde.

Hannah Einbinder ist anders als ihr Hacks-Charakter

Nach Jahren des Ausprobierens von Rollen, die im Wesentlichen auf „verrücktes Partygirl“ oder „introvertierter Bücherwurm“ hinausliefen, fand Hannah Einbinder endlich eine Rolle, mit der sie sich identifizieren konnte. „Es ist das erste Mal, dass ich für jemanden vorgesprochen habe, und es war wie, ‚Ja, dieses Mädchen ist eine Freundin von mir'“, sagte die Schauspielerin Vanity Fair über ihren „Hacks“-Charakter Ava Daniels.

Der Sparringspartner von Jean Smarts Deborah Vance war vielleicht einfacher zu erreichen. Aber obwohl sie mehrere Ähnlichkeiten haben (Einbinder sagte der New York Times, dass ihre Figur eine „25-jährige bisexuelle Comedy-Person ist, die in Los Angeles lebt und vor kurzem eine lebensverändernde Sache passiert ist“) besteht Einbinder darauf, dass sie und Ava sind nicht so gleich, wie viele Leute denken.

In einem Interview mit Entertainment Weekly 2021 sagte Einbinder: „Ich denke, wir unterscheiden uns grundlegend darin, dass Ava nicht wirklich viel Filter hat und sie in gewisser Weise stur ist. In jedem Argument sage ich: ‚Auf jeden Fall, verstehe vollkommen deinen Standpunkt, ich könnte mich irren, ich könnte absolut falsch liegen.“ Und ich bin neurotisch und analysiere jedes Wort, das aus meiner Falle fliegt. Aber Ava scheint das nicht zu tun. Sie lässt es wirklich einfach krachen. Sie ist einfach ein freilaufendes Mädchen.“

Hannah Einbinder hat das Imposter-Syndrom

Denken Sie, dass Co-Stars der von der Kritik gefeierten HBO-Komödien nicht ständig von Unsicherheiten über ihre Talente geplagt werden? Nun, denken Sie noch einmal nach. Hannah Einbinder mag das Publikum mit ihrer Darstellung von Ava Daniels in „Hacks“ begeistert haben. Aber sie gab gegenüber Vanity Fair im Jahr 2021 zu, dass sie zum ersten Mal mit einem erheblichen Anfall von Betrügersyndrom am Set ankam.

Einbinder erklärte: „Es ist einschüchternd, mit diesen Schauspielern zusammen zu sein, die so lebenslange Profis sind … Ich dachte: ‚Ich fühle mich fehl am Platz, ich fühle mich hier falsch, sie hätten jemanden mit mehr Erfahrung bekommen sollen‘ … ich sehr leicht dazu neigen, die schlimmsten Dinge zu glauben.“ Sie fühlt sich jedoch jetzt etwas sicherer in Bezug auf ihre Fähigkeiten als Thespianin und fügt hinzu: „Es kam zu dem Punkt, an dem ich Jean so sehr respektiere, und ich respektiere“ [„Hacks“ creators] Paul, Lucia [Aniello] und Jens [Statsky] so viel. Wenn sie sagen, dass ich gute Arbeit mache und ich sie und ihre Meinung respektiere, kann ich ihnen glauben. Dadurch fühle ich mich viel besser.“

Smart scheint sicherlich an ihre Mit-Hauptdarstellerin zu glauben und erzählte The Ringer im selben Jahr: „Ich bin einfach so glücklich, dass wir sie gefunden haben, weil sie nur ein Naturtalent ist und sie ist auch so eine unglaubliche Persönlichkeit. Sie ist so lustig und nett und so nachdenklich und interessant.“

Hannah Einbinder ist ein Stubenhocker

Nachdem Hannah Einbinder, wie sie selbst zugibt, einen Großteil ihrer Jugend in einem ständigen Zustand der Hoheit verbracht hat, scheint sie in ihren Zwanzigern etwas sauberer geworden zu sein. Während eines Interviews mit dem Glamour-Magazin 2021 wurde die Schauspielerin gefragt, wie ihr idealer Tag aussehen würde. Und die Antwort war nicht gerade ein Paradies für Hedonisten.

Einbinder sagte: „Es würde so viel mehr Spaß machen, Ihnen zu sagen, dass ich meine Tage mit Klettern verbringe, aber … nein, ich bin ein Stubenhocker, um ehrlich zu sein. Ich liebe es zu backen – ich stehe wirklich auf Babka – Lesen, Ich bin 26, aber ich fühle mich ziemlich müde und müde. Abgesehen von meinen kleinen Spaziergängen fühle ich mich wie ein alter Mann. Ich mag ein schönes Dessert, sitze und schaue aus meinem Fenster und schlendere für meine Bewegung. Was wäre besser?“

Und erwarten Sie auch nicht, dass Einbinder all das HBO-Geld auf etwas besonders Extravagantes spritzt. Eine Breville-Espressomaschine war das Erste, was die Comedian mit ihrem ersten Gehaltsscheck kaufte, wie sie erklärte: „Ich war früher Barista und habe einen richtigen Dampfstab vermisst und meine eigenen Shots ziehen können, wie es heißt. Ich habe gearbeitet.“ bei Alfred’s Coffee, und wir haben dort in der Pilotfolge tatsächlich gedreht. Ich kannte alle Leute, die dort arbeiteten. Es fühlte sich verrückt an.“

Hannah Einbinder wurde von Nicole Byer entdeckt

Es stellt sich heraus, dass Hannah Einbinder ihre Karriere der Frau zu verdanken hat, die Netflix‘ erste katastrophale Backshow betreut. Ja, erst als die erfolgreiche Nicole Byer an ihrem College auf der Suche nach Vorprogrammen auftauchte, erkannte der „Hacks“-Star plötzlich, dass Comedy ihr Schicksal war.

Einbinder wurde daraufhin ausgewählt, den zukünftigen „Nailed It“-Host zu unterstützen, nachdem er an einem achtminütigen Set gearbeitet hatte. Sie erzählte Menschen im Jahr 2021: „Es war mein erstes Mal, dass ich meine eigene Komödie schrieb. In dieser Nacht, in der ich auftrat. Ich habe das Gefühl, dass ich den Virus gefangen habe und er hat mich seitdem nicht mehr verlassen.“

Und der zukünftige Star merkte schnell, dass der Stand-up-Circuit voller Gleichgesinnter war: „Man redet einfach mit anderen Comedians. Die Community ist so wichtig, weil Comedians die einzigen Menschen sind, die es wirklich verstehen. Das muss man auch Akzeptieren Sie, dass das Scheitern ein großer Teil dieses Weges ist. Es geht wirklich um die Erholung, [and] wenn Sie bereit sind, daraus zu lernen. Nicht jeder Komiker ist für jeden geeignet, und manchmal muss man einfach verstehen, dass man nicht alle bekommt.“

Hannah Einbinder war schon immer lustig

Hannah Einbinder hat vielleicht eine Weile gebraucht, um ihre Stand-up-Karriere zu starten. Aber laut ihrer Mutter war sie immer von Natur aus lustig. In einem Interview mit der New York Times 2021 schlug Laraine Newman vor, dass die Fähigkeit, Menschen zum Lachen zu bringen, in der Familie liegt.

Der ehemalige „Saturday Night Live“-Star erinnerte sich: „Ich werde nie vergessen, dass sie mit sieben Jahren in einem mexikanischen Restaurant war. Sie hat einen Käse-Bohnen-Burrito großgezogen, schaute auf ihren Hintern und sagte: ‚Mach dich bereit.‘ Ich dachte: ‚Das ist gut.'“ Newman enthüllte auch, dass ihre Tochter während ihrer Kindheit oft Nachahmungen der Eltern ihrer Freunde nagelte und fügte hinzu: „Ihr Ohr für Dialekte ist besser als meins, aber sie würde sie nicht benutzen.“

Anstatt dies jedoch als Kompliment aufzufassen, schien Einbinder dies als eine Stichelei über ihre Herangehensweise an die Komödie zu sehen. Sie antwortete: „Diese Frau denkt, dass, wenn meine ganze Handlung kein Groundlings-Einreichband ist, ich keine Stimmen mache. Es ist unsere Version von ‚Du solltest einen Arzt heiraten‘.“ Sie nimmt die Art von Charakter an, die ihre Mutter gerne hätte Sehen Sie mehr davon, fügte der Star hinzu: „Sie sollten Stimmen auf der Bühne machen. Das sollten Sie wirklich. Sie brechen mir das Herz, wenn Sie keine Stimmen auf der Bühne machen. „

Hannah Einbinder würde ihre Mutter um nichts ändern

Hannah Einbinder kann gelegentlich von den Karrieretipps ihrer Mutter Laraine Newman frustriert sein. Aber im Gespräch mit Vanity Fair im Jahr 2021 bestand der „Hacks“ -Star darauf, dass sie sie nicht für die Welt ändern würde. Und sie weiß jetzt zu schätzen, wie viel die „Saturday Night Live“-Absolventin für sie getan hat, während sie gleichzeitig gegen ihre eigenen Dämonen kämpft.

Einbinder sagte: „Bei jedem Kind und Elternteil sind die meisten frühen Jahre so dynamisch, dass sich ein Kind von seinen Eltern missverstanden fühlt … Es ist nicht wirklich komödiantisch, sondern was das Leben betrifft, je älter ich werde, desto mehr.“ Ich bin überwältigt von Empathie für meine Eltern – speziell für meine Mutter, die in ihrem Leben viel überwunden hat und mit mir und meinem Geschwisterchen wirklich ihr Bestes gegeben hat.“

Der Stand-up gibt zu, dass sie Newman in ihrer Kindheit anders gesehen hat, aber eher aufgrund ihres Alters als aufgrund ihres schwierigen Privatlebens. Einbinder bezog sich ausdrücklich auf die Zeit, als ihre Mutter in ihrer hyperaktivsten Phase eine Kniegelenksersatzoperation benötigte: „Vielleicht konnte sie als Kind nicht mit mir auf dem Klettergerüst mitkommen – aber weißt du, Ich fühle mich so viel besser, eine Mutter zu haben, die mir sehr früh viel von ihrer Weisheit vermitteln konnte.“

Hannah Einbinder zahlt es gerne nach vorne

Im Jahr 2021 schloss sich Hannah Einbinder dem „Superstore“-Stammgast Nico Santos, „Orange Is the New Black“-Star Laverne Cox und „The Flight Attendant“-Schauspieler Griffin Matthews im Panel für Variety’s Power of Pride Conversations an. Zeitgleich mit der Pride Issue des Magazins diskutierten alle Diskussionsteilnehmer, wie sie mit ihrer Arbeit Inklusion gefördert haben.

Im Jahr zuvor hatte der „Hacks“-Star ihre altruistische Ader auch mit der Organisation einer Online-Comedy-Show gezeigt, deren Erlös der Initiative Juden für Rassen- und Wirtschaftsgerechtigkeit New York zugute kam. „Saturday Night Live“-Liebling Chloe Fineman und „The Late Late Show“-Bandleader Reggie Watts waren nur einige der großen Namen, die sich für die Veranstaltung mit dem Namen „Hannah Einbinder Presents“ angemeldet haben! Musiker und Comedians würden es lieben, wenn Sie zu unserem Virtual kämen Zeigen und für die Sache gespendet.“

Einbinder erklärte (via Jewish Journal) während der Show, warum sie sich entschieden hat, die Nacht einer solchen Sache zu widmen: „[JFREJ] arbeitet viel in New York. Sie sind gegen Polizeibrutalität, sie setzen sich viel für Arbeiterrechte ein … Sie haben für den Schutz des kleinen Kerls in New York gekämpft. Es ist ein jüdischer Wert, die Welt zu heilen, also ist es einfach eine wirklich wundervolle Organisation, die ich liebe.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here