Fast über Nacht wurde Steven Yeun einer der berühmtesten jungen Schauspieler in Hollywood. Sie erkennen ihn wahrscheinlich als Glenn, seit seinem „siebenjährigen Lauf“ DIe laufenden Toten – eine der beliebtesten Shows in der Geschichte des Fernsehens „, so Die New York Times. Nach seiner Zeit in der langjährigen Serie sprang Yeun in die Filmarbeit ein. Und Yeun war mehr als nur eine Lieblingsaufführung der Fans. Er schrieb 2021 Geschichte. Er spielte die Hauptrolle in Minari, ein Film „über eine koreanische Einwandererfamilie, die im ländlichen Arkansas Landwirtschaft betreibt“. Für seine herausragende Leistung erhielt Yeun eine Nominierung für die Kategorie Bester Schauspieler bei den Oscars. Mit dieser Nominierung wurde Yeun der „erste asiatische amerikanische Best Actor-Nominierte“ für die prestigeträchtige Kategorie. Wöchentliche Unterhaltung berichtet.

Yeun kannte seine dramatischen schauspielerischen Fähigkeiten und begann seinen Weg in der Unterhaltung in einem völlig separaten Bereich. Und dies ist eine der wenigen großen Veränderungen, die ein konsequentes Thema in Yeuns persönlichem und beruflichem Leben sind. Seine Mischung aus Charme, gutem Aussehen und Talent ebnet den Weg für künftig mehr asiatisch-amerikanische Schauspieler.

Werfen wir einen Blick auf das, was Sie vielleicht nicht über den Breakout-Star wissen – und keine Sorge, es gibt keine Zombies, die Sie in der unerklärlichen Wahrheit von Steven Yeun vermeiden sollten.

Was ist Steven Yeuns geheimes Talent?

Steven Yeun ist bekannt für sein engagiertes Schauspiel, aber es ist nicht das einzige, in dem er gut ist. In der Tat, wenn Yeun eine Veränderung will, könnte er leicht in die Musikindustrie wechseln. Das liegt daran, dass er auch ein begabter Gitarrist ist. Schon früh entdeckte Yeun, dass er gerne sang. Als er älter wurde, erweiterte er sein Angebot und präsentierte sogar seine Gesangskünste in Interviews, einschließlich der Zeit, für die er ein O-Town-Lied a capella sang W Magazin. Als Teenager erhielt Yeun sein erstes Instrument – „einen Taylor 710ce mit Elixier-Saiten“, sagte der Schauspieler GQ. „Ich erinnere mich an den Tag, an dem mein Vater es für mich im Guitar Center gekauft hat“, sagte Yeun. Mit seinem neuen Werkzeug in der Hand wurde Yeun durch seine Kirche zum „Bandleader seiner Lobpreisgruppe“.

Im College verbesserte Yeun sein Handwerk weiter und zeigte anderen sein Talent. Einer der Professoren des Schauspielers, Ed Menta, erinnerte sich an einen besonderen Moment mit dem jungen Mann. An Yeuns Schule, dem Kalamazoo College in Michigan, mussten alle Senioren ein Seniorenprojekt abschließen. Yeuns „Projekt hatte mit der Liebe zur Musik und seinem Glauben zu tun“, erklärte sein Lehrer dem Detroit Free Press. „Er hat das Auditorium absolut voll, weil er auf dem Campus so beliebt war. Er ist ein großartiger Gitarrist und Musiker“, fügte Menta hinzu.

Steven Yeun über den Verlust seiner Religion

Gemäß Die New York TimesSteven Yeun verbrachte einen Großteil seiner Kindheit „in der koreanischen Kirche“. Aber da diese koreanische Kirche in Amerika war, fühlte sich Yeun manchmal zwischen zwei verschiedenen Welten aufgeteilt. Der Schauspieler erzählte GQ„Ich hatte mein koreanisches Kirchenleben und ich hatte mein amerikanisches Schulleben.“ Yeun fühlte sich „wohler in [his] Das koreanische Kirchenleben „, was zu einer Trennung von seinen Kollegen aus der“ amerikanischen Schule „führte. Das Ergebnis?“ Ich habe nur versucht, in der Mitte zu schweben, damit ich nicht zu viele Freunde hatte. „Dies bedeutete, dass der junge Mann den größten Teil verbrachte Zeit in der Kirche, weil seine besten Verbindungen andere Mitglieder seiner Religionsgemeinschaft waren.

Zu Hause zogen ihn Yeuns Eltern in einem religiösen, christlichen Haushalt auf. Yeun erinnerte sich in einem Interview für Die New York Times Als er aufwuchs, „hörte er viel Lobmusik.“ Er erklärte, dass er sich als Erwachsener für die australische Megakirche Hillsong interessierte, die „auf die gesamte zeitgenössische Lobmusikmusik spezialisiert ist“ und dass es hilfreich ist, sich mit dieser Musik zu beschäftigen [him] an einen emotionalen Ort gelangen. „Aber es sind nicht nur positive Gefühle mit seinen religiösen Erfahrungen. Yeun offenbarte seine komplexe Beziehung zur Kirche GQ. Zuerst erinnerte sich Yeun: „Ich war tief und dann ging ich um den Kreis herum.“ Aber danach gestand Yeun, dass er „die Kirche gemieden und abgelehnt hat“. Nach seiner Abwesenheit von der Gemeinde kreiste er „mit besserem Wissen und Verständnis dafür zurück, was es ist“.

Was macht Steven Yeun in seiner Freizeit?

In der apokalyptischen, von Zombies heimgesuchten Welt von DIe laufenden TotenSteven Yeuns Charakter hatte nicht viel Zeit zum Entspannen. Aber er ist das Gegenteil in seinem wirklichen Leben, was zu einem abwechslungsreichen Geschmack an Hobbys und Interessen führt. Zum Beispiel verbringt Yeun gerne Zeit mit seinem süßen kleinen Hund. Der Schauspieler erzählte Interview 2011 würden er und sein Hund Agnes auf Roadtrips gehen. Sein pelziger bester Freund ist ein „kleines kleines schwarzes Goldendoodle. Das ist eine Mischung aus Golden Retriever und Pudel.“

Wenn er nicht mit Agnes fährt, liest Yeun gerne in seiner Ausfallzeit – von Geschichten-Sammlungen bis hin zu „Mode- und Sport-Blogs“ Die New York Times. Der Schauspieler ist auch fasziniert von „Street Fashion Fotografie“, denn „jedes Foto hat etwas Einzigartiges, egal ob die Person in ein Auto steigt oder auf einem Skateboard oder Fahrrad fährt oder einfach nur die Straße entlang geht.“ Yeun ist nicht nur ein Bücherwurm, sondern auch ein Bücherwurm genießt es, Filme zu schauen, insbesondere Dokumentarfilme. Er erklärte, dass er sie mag, „weil es nichts gibt, was man an Szenen auswählen oder kritisieren könnte, wenn sie nicht gerade richtig sind. Es geht um Ehrlichkeit und reale Umstände. „

Um fit zu bleiben, griff Yeun zum Boxen, um den „anstrengenden“ Anforderungen des Filmens gerecht zu werden DIe laufenden Toten. Er erwähnte „all das Laufen, die Hitze, das Schreien, das Weinen, das wir tun“ in der Show forderte einen physischen Tribut.

Steven Yeun ist kein One-Trick-Pony

Obwohl er Glenn weiter spielte DIe laufenden Toten Sieben Jahre lang war dies nicht Steven Yeuns einziger Auftritt in Hollywood. Wenn Sie geblinzelt hätten, hätten Sie Yeuns kurzen Auftritt verpasst Die Urknalltheorie – eine Rückblende mit Johnny Galeckis Charakter Leonard. Yeun erzählte Interview wie er die kurze Szene in der langjährigen Show landete. Als er sich entschied, sich vom Live-Comedy-Improv zu lösen, was sein „erster Schritt“ in das Unterhaltungsgeschäft war, buchte Yeun fast sofort „drei Werbespots in einer Sitzung“. Anschließend sprach er für eine in Entwicklung befindliche Serie auf ABC vor, doch die Produzenten gaben ihn für diese Rolle weiter. Stattdessen sagte er: „Der Casting-Direktor warf mir einen kleinen Teil zu Die Urknalltheorie. „

Nach seinen IMDb Seite, Yeun hat auch mehrere Credits für die Spracharbeit, mit Stationen in der Zeichentrickserie Amerikanischer Vater! und die Stop-Motion-Comedy-Serie Roboter Huhn. Und in einer völlig entgegengesetzten Rolle benutzte Yeun seine Stimme überhaupt nicht. In einer Folge von Betrunkene GeschichteYeun porträtierte Daniel Inouye. Dieser echte Soldat war ein Held des Zweiten Weltkriegs in „der am meisten dekorierten Einheit in der Geschichte der Armee“. In dem Clip spielte Yeun gekonnt die Nacherzählung der realen Geschichte aus. Während der gesamten Lippensynchronisation mit einem Erzähler, der zunehmend berauscht wurde.

Für Steven Yeun nach Amerika kommen

„“[Steven] Yeun wurde 1983 in Südkorea geboren und zog 1988 mit seiner Familie in die kanadische Provinz Saskatchewan Detroit Free Press berichtet. Nach Angaben des Schauspielers hatte sein Vater für seine Arbeit als Architekt eine „Geschäftsreise nach Minnesota“ unternommen. Nachdem er den an Kanada angrenzenden Staat besucht hatte, suchte er Berichten zufolge „nach einer Möglichkeit zur Auswanderung“. Obwohl er noch ein Junge war, erinnerte sich Yeun an die Entstehungsgeschichte des Umzugs. „Ich glaube, ich habe gehört, dass der Botschafter in Regina, Saskatchewan, nach Korea gekommen ist und wirklich großartige Möglichkeiten geboten hat, nach Nordamerika zu gelangen.“ Dies war nur die Öffnung, die die Familie brauchte, um den mutigen Schritt von einer Seite der Welt zur anderen zu machen. Yeun, seine Eltern und sein Onkel zogen alle nach Kanada, um ein neues Leben zu beginnen.

Ein Jahr später, 1989, überquerte die Familie die Grenze, um offiziell in den Vereinigten Staaten zu leben. Yeun und die anderen zogen nach Taylor, etwas außerhalb von Detroit und direkt an der Grenze zu Kanada. Die Familie wählte den Ort, weil „ein anderer Verwandter ein Bekleidungsgeschäft hatte“. Und Das Der Ort wurde zufällig von Yeuns Onkel ausgewählt. Gemäß Die New York Times„Während er eine Karte der Vereinigten Staaten in der Hand hielt“, sagte er, „wohin auch immer meine Spucke geht, werden wir umziehen.“ Nach der Landung in Michigan zog er um und der Rest der Yeuns, einschließlich des jungen Steven, folgte ihm.

Die interessante Geschichte hinter Steven Yeuns Namen

Während er den größten Teil seiner Kindheit in Michigan verbrachte und später nach Los Angeles zog, kehrt Yeun gelegentlich in sein Herkunftsland zurück. In einer bemerkenswerten Reise reisten er und der spätabendliche Gastgeber Conan O’Brien zusammen nach Korea. Und als die beiden in Los Angeles waren, zeigte Yeun O’Brien einige seiner Lieblingsorte in Korea in der Stadt, darunter ein Spa. Bei all der Zeit, die wir zusammen auf Weltreisen verbracht haben, könnte man meinen, die beiden kennen sich gut. Aber weiter ConanDer Gastgeber gestand einen peinlichen Moment, den er auf dem Rückflug von Korea mit Yeun hatte. Nachdem Yeun sich vier Jahre lang gekannt hatte, nahm er endlich den Mut zusammen, O’Brien zu sagen, dass er seinen Nachnamen die ganze Zeit falsch ausgesprochen hatte. O’Brien hatte dem Familiennamen eine weiche zweite Silbe hinzugefügt, obwohl sie in Wirklichkeit „Yun“ ausgesprochen wird.

Dies ist nicht die einzige komische Geschichte mit Yeuns Namen. Sein Vorname ist Sang-yeop, aber seine Eltern haben aus einem einfachen Grund beschlossen, einen Namen zu ändern. Die Familie „traf einen Arzt und sein Name war Steven.“ Yeun sagte zu Conan, „das ist alles, was sie brauchen“, um seinen Namen offiziell zu ändern.

Das Leben des jungen Steven Yeun

Aufgewachsen lebte Steven Yeun einen eher bescheidenen Lebensstil. Er genoss es „zuzuhören[ing] zu alternativer Musik „im Radio und“ Sport „, so die Detroit Free Press. Und in Anspielung auf seine zukünftige Karriere genoss der junge Yeun es, „vielleicht zu viel“ fernzusehen. Zu seinen Favoriten gehörten die klassischen Sitcoms Freunde und MAISCHE. Yeun spielte auch gern Spiele. In einem Interview für GQerinnerte er sich daran, Nintendo und mit „X-Men-Sammelkarten“ gespielt zu haben. Dies half Yeun, sich in die „andere seltsame Gap-Life-Kinder“ in der Schule einzufügen. Rückblickend gestand Yeun: „Mir wurde klar, dass ich viele Dinge getan habe, um klug auszusehen.“

Nachdem Yeun und seine Familie in Taylor, Michigan, gelebt hatten, zogen sie in das nahe gelegene Troy. Yeun besuchte die Troy High School und schloss sie 2001 ab Detroit Free Press. Er beschloss, für seinen fortgeschrittenen Abschluss im Staat zu bleiben und das Kalamazoo College zu besuchen. In der Schule studierte Yeun Psychologie. Dies war weniger eine persönliche Entscheidung als vielmehr eine Entscheidung seiner Eltern. Yeun erzählte Interview„Meine Eltern wollten ursprünglich, dass ich Arzt werde – deshalb war ich in der Schule.“ Er sagte, der Traumplan sei „für [him] zur Medizinschule gehen. „Er beendete sein Studium und“ schloss mit einem Abschluss in Psychologie und einer Konzentration in Neurowissenschaften ab. „

Die lustige Seite von Steven Yeun

Während des Studiums entdeckte Yeun eine neue Leidenschaft – die Sketch-Comedy. Yeun erinnerte sich an einen bestimmten Moment, der eine Welt voller Möglichkeiten eröffnen würde. Er erzählte dem Detroit Free Press als Neuling zu einer Comedy-Show zu gehen. Jordan Klepper, der später Korrespondent wurde Das Tägliche Showwar das „führende Mitglied der improvisierten Comedy-Gruppe auf dem Campus, Monkapult“. Nachdem Yeun eine der Aufführungen der Gruppe gesehen hatte, erinnerte er sich daran, dass er gedacht hatte: „Heiliger Mist, ich möchte das auf jeden Fall tun. Es sieht so lustig aus.“ Yeun schloss sich Monkapult an und begann, sein komödiantisches Timing und seine schauspielerischen Fähigkeiten zu entwickeln. „Für mich ist der Reiz des Improvisierens, dass man gezwungen ist, in dieser Szene zu leben“, sagte er. „Ich kann das jetzt nur als jemand sagen, der es auf einen strukturelleren Ort angewendet hat“, fügte Yeun hinzu.

Nach seinem Abschluss wollte Yeun an einen der berühmtesten Orte für Improvisation gehen, Chicago. Immerhin begannen komödiantische Heavy-Hitter wie Amy Poehler und Tina Fey beide in der Improvisationsszene der Stadt. Er verbrachte vier Jahre als Mitglied von The Second City, dem berühmten Comedy-Club, bevor er in Hollywood als Schauspieler auftrat.

Auch nachdem Yeun ein berühmter dramatischer Schauspieler geworden ist, verwendet er seine Comedy-Chops, einschließlich der oben genannten Rollen in Drunk History und American Dad, sowie einen Auftritt in der Sketch-Comedy-Serie Ich denke du solltest gehen.

Wie Steven Yeun zu Glenn wurde

Einige Schauspieler verbringen ein Leben lang auf der Suche nach der perfekten Rolle. In einer so wettbewerbsintensiven Branche ist es schwierig, auch kleine Arbeiten zu bekommen. Und doch hätte Steven Yeun sich keinen glücklicheren Start in seine Schauspielkarriere wünschen können. Nachdem Yeun in Chicago gelebt und nach Los Angeles gezogen war, fand er schnell Erfolg bei einem Vorsprechen. Während des Tests, um in einem TV-Sitcom-Piloten zu sein, fiel die Entscheidung „auf ihn und einen anderen Schauspieler“ Detroit Free Press. „Ich erinnere mich, dass ich es so sehr wollte und das Vorsprechen machte und dachte, ich hätte so gute Arbeit geleistet und war wirklich glücklich darüber“, erklärte Yeun. Unglücklicherweise erinnerte sich Yeun, nachdem er die Nachricht erhalten hatte, dass der andere Schauspieler die Rolle gesichert hatte: „Ich war so verblüfft.“

Zum Glück für Yeun dauerte es nur „ein paar Monate“, bis er für eine neue Serie namens vorsprach DIe laufenden Toten. Der Schöpfer der Zombieshow, Frank Darabont, stellte Yeun in derselben Woche ein, in der er vorgesprochen hatte. Der Schauspieler sicherte sich in kürzester Zeit seine Durchbruchrolle. „Es ist erstaunlich, denn wenn ich die ABC-Sitcom gebucht hätte, hätte ich nicht einmal vorsprechen können DIe laufenden Toten„, Enthüllte Yeun. Und als er die Seltenheit seiner Geschichte verstand, erklärte der Schauspieler weiter Die Ellen Show über seinen schnellen Aufstieg in Hollywood. „Normalerweise versuche ich, anderen Kollegen oder anderen Leuten in der Branche dies nicht zu erzählen, aber ich bin sehr glücklich, dass es mein zweites Vorsprechen in LA war“, sagte Yeun.

Steven Yeuns historischer Moment

Im Jahr 2020 der südkoreanische Spielfilm Parasit machte Oscars Geschichte. Es war das erste Mal in der Geschichte der Preisverleihung, dass ein nicht englischsprachiger Film den Preis für das beste Bild mit nach Hause nahm. Ein Jahr später erhielt Südkorea dank Steven Yeun eine weitere beispiellose Nominierung. Als der Star von MinariYeun und sein Kandidat Riz Ahmed, der ebenfalls für das beste Bild nominiert wurde, schrieben Geschichte als „die ersten beiden Schauspieler asiatischer Herkunft, die im selben Jahr um den besten Schauspieler kämpften“ Wöchentliche Unterhaltung. Kurz nachdem Yeun die prestigeträchtige Nominierung erhalten hatte, beschrieb er, wie es sich anfühlte, sein Erbe zu repräsentieren, um anderen asiatisch-amerikanischen Schauspielern den Weg zu ebnen. „Ich trage meine Kultur mit mir und wer ich bin, und wenn das Dinge herausfordert oder durchbricht, ist das wunderbar“, sagte er Die New York Times. Und er sagte stolz über die Arbeit mit einer überwiegend koreanisch-amerikanischen Besetzung: „Wir alle haben unser Herz hineingegossen.“

Am Abend der Ankündigung versuchte Yeun, es kühl zu spielen und normal zu schlafen. Aber seine Freunde und Familie konnten die Aufregung nicht eindämmen und sprengten sein Telefon in die Luft. Schließlich wurde ihm klar, dass der Schlaf zu einem späteren Zeitpunkt kommen musste. „Und ich bin immer noch müde“, gab Yeun zu Die Zeiten am Morgen seiner historischen Nominierung. „Ich entschuldige mich, ich weiß nicht einmal, was gerade passiert“, gestand er.

Es gibt direkte familiäre Bindungen zu Steven Yeuns Arbeit

Die New York Times beschreibt Steven Yeuns Charakter im Film Minari wie „Ein Einwanderer, der versucht, seinen Traum von der Gründung einer Farm im Landesinneren zu verwirklichen.“ Aber für Yeun ist der Film fast autobiografisch, da seine Frau Koreanerin ist, aber sie ist im Kernland von Arkansas aufgewachsen. Die Geschichte von Minari ähnelt der realen Geschichte seiner Schwiegereltern über die Arbeit mit Hühnern als ihren ersten Job in Amerika. „Der Vater und die Mutter meiner Frau haben zuerst ihr Geld mit Hühnchensex verdient. Und so wissen sie, wie es geht. Sie waren wirklich gut darin“, sagte Yeun W Magazin. Er bezieht sich auf die Praxis, das Geschlecht eines Jungtiers mit dem Auge über zu sagen Pacific Standard. Yeun fügte hinzu, dass er während der Dreharbeiten einige Hinweise auf die Technik aufgegriffen habe, sagte jedoch, dass es schwierig sei, mit den niedlichen Hühnern umzugehen, und dass es insgesamt eine „interessante, intensive Erfahrung“ sei. Die Themen des Films über die Familie spielten sich auch im wirklichen Leben ab, als Yeun sich über den Film mit seinen eigenen Eltern verband.

Aufgrund der COVID-19-Beschränkungen entschied sich Yeun, seine Zeit mit seiner Familie zu verbringen. Während er in Quarantäne war, sagte er, er habe nicht gearbeitet „und“ sei einfach in die Familie gesprungen „. Zu Yeuns Familie gehören neben seiner Frau auch seine Frau Joana Pak und Kinder. Das Ehepaar hatte 2017 zum ersten Mal einen Sohn und begrüßte 2019 einen zweiten Kind, ein kleines Mädchen, über Menschen.

Wie viel ist Steven Yeun wert?

Steven Yeuns Karriere-Credits sind relativ kurz. Das liegt daran, dass er fast sofort einen langfristigen Auftritt in Hollywood mit landete DIe laufenden Toten. Nach sieben Jahren in der Zombieserie und einigen anderen kleinen Rollen sammelte Yeun weiterhin große Gehaltsschecks. Und in Zukunft ist der Himmel das Limit, nachdem er einen Nominierten für den besten Schauspieler erhalten hat, bevor er 40 wurde. All dies führte dazu, dass Yeun im Jahr 2021 einen geschätzten Wert von 4 Millionen US-Dollar hatte Promi-Vermögen.

Der Schauspieler genießt mit seinem großen Vermögen ein komfortables Leben. Er besaß ein 2,3-Millionen-Dollar-Haus im Stadtteil Los Feliz in Los Angeles, das er 2012 gekauft hatte Architectural Digest„Das Haus ist eine Vision des kalifornischen Zeitgenossen. Ganz zu schweigen davon, dass es jeden Artikel auf einer Liste trendiger Dekorationen abhakt.“ Yeun hat das Haus im Jahr 2016 gelistet und wahrscheinlich einen Gewinn erzielt.

Im Jahr 2020 „verbesserte“ Yeun ein Haus in Pasadena, Kalifornien, und kaufte es für 3,3 Millionen US-Dollar. Vielfalt berichtet. Neben seiner neuen Residenz besitzt Yeun auch anderswo in Los Angeles Immobilien. Berichten zufolge ist er Miteigentümer eines „800 Quadratmeter großen Lofts in einem umgebauten Lagerhaus in der trendigen Innenstadt“.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here