Avani Gregg ist einer der bekanntesten TikTok-Stars, die aus der Social-Media-App hervorgegangen sind. Gregg ist Mitglied des Hype House, des in Los Angeles ansässigen Content-Creator-Kollektivs, das für die Unterbringung einiger der höchsten TikTok-Verdiener bekannt ist, darunter Addison Rae und die ehemaligen Mitglieder Charli D’Amelio und Dixie D’Amelio per Cosmopolitan.

Die Mitglieder des Hype House arbeiten zusammen und fördern den Inhalt des anderen, was oft bedeutet, dass die Lippen synchronisiert und zu viralen Songs getanzt werden. Gregg ist jedoch ein einzigartiges Mitglied der Gruppe. Gregg, die eher für Schönheit als für Tanz bekannt ist, wurde berühmt für ihre einzigartige Herangehensweise an Make-up. Sie sammelte Follower, indem sie Videos in aufwändigem, einzigartigem Make-up auf ihrem TikTok-Konto veröffentlichte, oft mit dem Hashtag „Clown Check“.

Ihr erstes virales Video zeigte ihren Wechsel von einem natürlichen Make-up-Look, der häufiger bei anderen Beauty-Influencern zu sehen ist, zu ihrem jetzt typischen, von Harley Quinn inspirierten Make-up-Look. Gregg gewann schnell an Dynamik und Ansichten und wurde als „Clown Girl“ von TikTok gebrandmarkt. Ihr Ruhm stieg exponentiell an.

Nachdem der Star mit seiner Familie nach Los Angeles gezogen ist, um ihre Karriere in den sozialen Medien ganztägig fortzusetzen, erstellt er nun Inhalte in sozialen Medien mit Millionen von Followern und Abonnenten auf YouTube, Instagram, Twitterund TikTok. Als Social-Media-Star wird ihr Leben jeden Tag mit Millionen von Menschen geteilt, aber es gibt immer noch eine Menge, die Sie wahrscheinlich nicht über Avani Gregg wissen.

Avani Gregg war einst ein aufstrebender Turner

Bevor sie ein Social-Media-Star war, war Avani Gregg ausgebildete Turnerin. Gymnastik ist eine notorisch anstrengende Sportart, die den Körper belastet und oft zu Verletzungen führt. Gregg trainierte jahrelang als Turner und wurde schließlich ein Turner der Trainingsstufe 10, bevor er den Sport wegen einer Rückenverletzung beenden musste. Obwohl Gregg scheinbar nicht bereit ist, die Details zu nennen, widmete sie sich sehr dem Sport und trainierte jahrelang hart. Bevor sie aufhören musste, hatte sie sogar einen Instagram-Account, der nur dem Turnen gewidmet war und ihre Fähigkeiten unter Beweis stellt. Ihr letzter Beitrag auf dem Konto ist vom Dezember 2017.

Ihre Rückenverletzung bedeutete das Ende jeglicher Wettkampfgymnastik, aber sie hat die Verletzung nicht näher ausgeführt. In einem Q & A-Vlog im Juli 2019 enthüllte sie nur einen kleinen Teil der Geschichte und sagte: „Ich bin ein pensionierter Turner. Ich war Level neun, als ich aufhören musste, weil mein Rücken … das ist eine andere Geschichte.“ In einem Interview mit Hollywire im Januar 2021 ging Gregg etwas detaillierter vor und erklärte: „Ich habe mir gebrochen und mir dann leider den Rücken gebrochen. Aber ich habe ungefähr 13 Jahre lang Gymnastik gemacht.“ Sie enthüllte auch, dass es irgendwann ihr „Traum war, auf die olympische Ebene zu gehen“.

Avani Gregg wollte nicht berühmt sein, besonders nicht als „Clown Girl“

Obwohl einige Leute hart daran arbeiten, auf TikTok ein Social-Media-Netzwerk aufzubauen, und immer alle Trend-Hashtags veröffentlichen, in der Hoffnung, die begehrte For You-Seite zu erstellen, auf der ihre Inhalte möglicherweise von Millionen gesehen werden können, und sie zu viralem Ruhm zu führen, begann Avani Gregg mit dem Posten Die App zum Spaß, ohne darüber nachzudenken, eine potenzielle Karriere als Social-Media-Star zu beginnen. Sie teilte ihre Make-up-Videos mit ihren Freunden als kreatives Medium. Während viele Leute semi-virale Videos haben, schaffen es nur wenige, daraus eine tragfähige Karriere wie Gregg zu machen. Ihr durchweg unterhaltsamer Inhalt und ihre einzigartige Herangehensweise an Make-up hoben sie auf echte Weise von der Masse ab.

Als ihr erstes „Clown Check“ -TikTok-Video viral wurde und in kürzester Zeit Millionen von Aufrufe sammelte, war Gregg überrascht – besonders als sie anfing, als „Clown Girl“ bekannt zu werden. Der Spitzname blieb eine Weile hängen, eine Hommage an ihre einzigartigen Make-up-Fähigkeiten, die im Video gezeigt wurden, aber sie liebte es nicht wirklich. „Ich war als ‚Clown Girl‘ bekannt, nicht wirklich gut, um dafür bekannt zu sein, aber es ist in Ordnung – ich verstehe. Aber ich hatte wirklich cooles Make-up darin“, sagte sie zu Hollywire.

Seitdem hat sie ihren Inhalt und ihre Gefolgschaft erweitert und ist nicht nur als „Clown Girl“ der App bekannt geworden. Sie schreibt den Spitznamen für den Start ihrer Karriere zu und ist dankbar dafür, wie er sie zu Ruhm gebracht hat, den sie nie erwartet hatte. „Es hat mich dazu gebracht, mit den Ansichten und Dingen und wie mit Anhängern zu beginnen. Ich habe in zwei, drei Wochen ungefähr 3 Millionen gewonnen.“

Avani Gregg hatte Schwierigkeiten, mit Hasskommentaren umzugehen

Für viele, die ihren Lebensunterhalt in sozialen Medien verdienen, kann negative Aufmerksamkeit oft mit einer großen Plattform einhergehen. Der Umgang mit negativen Kommentaren und Hass kann besonders für jüngere Social-Media-Stars eine Belastung sein. TikTok-Stars haben oft die Verantwortung, die entsteht, wenn Menschen schnell berühmt werden und auf Podeste gestellt werden, aber auch einem höheren Prüfungsstandard unterliegen. Sogar die größten Namen wie Charli D’Amelio und Nessa Barrett hatten ihren Anteil an TikTok-Hass und Gegenreaktionen.

Trotz ihrer zahlreichen Fans musste sich Avani Gregg mit mehr als ihrem fairen Anteil an Hasskommentaren, Negativität und Kritik auseinandersetzen. Wie für viele andere war es eine Lernkurve für Gregg. Trotz ihres anfänglichen Kampfes, die ständigen Meinungen anderer zu verwalten, hat sie einen Weg gefunden, geerdet zu sagen – indem sie sich auf ihre Lieben stützte. Sie schreibt ihrem Unterstützungssystem nun zu, dass sie dabei hilft, mit ihnen umzugehen. In einem Q & A-Video auf ihrem Kanal sagte der Social-Media-Star: „Ich finde es wirklich lustig und lustig, weil mich niemand stürzen wird. Ich weiß, was ich tue, und ich habe wirklich gute Freunde, die mir dabei helfen, und wirklich gute Eltern, also helfen sie mir, all diese Dinge durchzuhalten. „

Die Wahrheit über Avani Greggs Social-Media-Skandal um Morddrohungen

Obwohl sie herausgefunden hat, wie sie mit der Menge an Negativität umgehen soll, die auf sie zukommt, wird Avani Gregg manchmal in ihrer eigenen Fangemeinde ins Drama hineingezogen. Ein solcher Fall ereignete sich, als Fans Gregg der Bevorzugung innerhalb der Fangemeinde beschuldigten. Per J-14 „begann das Drama nach einem von [Gregg’s] Fans versuchten zu bekommen [her] Aufmerksamkeit mit einer Nachricht, die sie aufruft und sie beschuldigt, Favoriten in ihrer Fangemeinde zu spielen. „

Laut Verkaufsstelle lautete die ursprüngliche Nachricht: „Hallo, ich und Tausende Ihrer Fans sind sauer auf Sie. Es ist in Ordnung, dass Sie sie mögen, aber manchmal achten Sie nicht einmal auf andere Fans. Das macht uns sehr traurig und unmotiviert. Es gibt andere Leute außer ihr. „

Während die ursprüngliche Nachricht letztendlich gelöscht wurde, haben andere Fans sie erneut veröffentlicht und sogar Gregg hat sie schließlich an die Twitterverse gesendet. Laut J-14 „bekam der erste Fan Hassbotschaften und ‚Morddrohungen‘, was dazu führte, dass Gregg erneut in den sozialen Medien hüpfte, um den Dingen ein Ende zu setzen.“ Ich bin wirklich so verloren [right now] und die Tatsache, dass ich für jemanden verantwortlich bin, der Morddrohungen erhält, wenn ich nicht einmal weiß, was passiert, ist verrückt „, schrieb sie (über J-14) von [you]. „

Sie später getwittert„Ich mag es nicht, wenn Leute sich so fühlen, also kann ich einfach jedem hier für ein bisschen folgen, es tut mir leid.“

Warum Avani Gregg und das Hype House in einen Rechtsstreit verwickelt waren

Als Mitglied des Hype House erstellt Avani Gregg Inhalte mit ihren Mitbewohnern auf ihren Social-Media-Plattformen. Das Haus ist ein Kollektiv von Social-Media-Stars und Freunden, aber es ist auch ein Geschäft – ihre Zusammenarbeit trägt dazu bei, ihre Marken zu stärken. Im Mai 2020 bestätigten die ursprünglichen Mitglieder des Hype House, Charli D’Amelio und Dixie D’Amelio, dass sie das Haus pro siebzehn verlassen hatten. Ein Vertreter der berühmten TikTok-Schwestern sagte gegenüber The Hollywood Reporter: „Als das Hype House mehr zu einem Geschäft wurde, traten Charli und Dixie von diesem Aspekt zurück. Während ihre Geschäfte getrennt sind, bleiben ihre Freundschaften mit den Mitgliedern bestehen.“ Und das war nicht der einzige Streit über den geschäftlichen Aspekt des Hauses.

Das ehemalige Mitglied Daisy Keech soll den Namen des Hauses eingetragen haben, obwohl es dort nicht mehr lebt. Als eines der ursprünglichen Mitglieder wollte Keech Berichten zufolge mehr Anerkennung für die Gründung der einflussreichen Plattform. Gegenwärtige Mitglieder, an deren Spitze Chase Hudson und Thomas Petrou standen, waren in den Rechtsdiskurs verwickelt, einschließlich eines angeblichen Unterlassungsschreibens von Keech.

Als derzeitiges Mitglied des Hauses hatte Gregg sicherlich einen Platz in der ersten Reihe für das juristische Drama und die Auswirkungen, die es auf die Hausdynamik hatte.

Avani Gregg ist mehr als ein TikTok-Star

Obwohl Avani Gregg ihre Karriere bei TikTok begann, ist die Plattform nicht alles, was sie definiert. Nachdem ihr anfänglicher TikTok-Ruhm nach ihrem ersten viralen Video erhalten geblieben war, erregte Gregg Aufmerksamkeit auf anderen Social-Media-Plattformen wie Instagram und begann, Vlogs auf YouTube zu veröffentlichen. Gregg hat jetzt Millionen von Abonnenten und Followern in den sozialen Medien und ist damit ihr Vollzeitjob.

Während sie immer noch bei TikTok postet und mit ihren Kollegen in Videos in Videos auftritt, hat Gregg größere Ambitionen, als nur in den sozialen Medien zu bleiben. Da die Karrieren von Social-Media-Stars unbeständig sein können – und Gregg in der Vergangenheit Probleme damit hatte, dass TikTok ihren Account löschte, was ihn etwas unvorhersehbar machte -, baut Gregg eine Fangemeinde außerhalb ihrer Content-Erstellung auf und erstellt Produkte im Einklang mit ihrer Marke .

Zum jetzigen Zeitpunkt hat Gregg eine Kleidungslinie, die sie als Ware für ihre Marke verkauft. Die Linie umfasst Trainingsanzüge (in klassischer Gen-Z-Mode) sowie eine Sammlung von Accessoires, darunter Hüte, Haargummis, Taschen, Beutel und Handyhüllen. Diese Bekleidungsmarke ist sicherlich nur der Anfang, als Gregg beginnt, sich aus den sozialen Medien zurückzuziehen und andere Möglichkeiten zu erkunden.

Warum Avani Gregg eine Schauspielkarriere verfolgt

Eine der aufkommenden Leidenschaften von Avani Gregg ist das Handeln. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Social-Media-Stars sich der Schauspielerei zuwenden. Ein typisches Beispiel? Greggs Kollege Addison Rae, Mitglied des Hype House, wird voraussichtlich in einem geschlechtsspezifischen Remake des beliebten Rom-Com-Films She’s All That mit dem Titel She’s All That zu sehen sein. Oft sind die Fähigkeiten, die notwendig sind, um im Internet erfolgreich zu sein – wie die Fähigkeit, ein Publikum und eine charismatische Persönlichkeit zu halten – übertragbare Eigenschaften, die gute Schauspieler ausmachen können. Obwohl Gregg fast zufällig in eine Karriere als Persönlichkeit des öffentlichen Lebens geraten ist, nutzt sie die Plattform, die ihr soziale Medien gegeben haben, um andere Interessen zu verfolgen.

Gregg ist eine aufstrebende Schauspielerin und spielt Gemma in der Web-Serie Chicken Girls. Sie ist auch Produzentin und Moderatorin einer Facebook Watch Original-Interviewreihe namens Here for It mit Avani Gregg. In diesen Tagen arbeitet sie an neuen Projekten und wird in Zukunft sicherlich in weiteren Rollen auftauchen.

Avani Gregg möchte eine Schönheitsmarke haben

Da sie die Beliebtheitsleiter hinaufgestiegen ist und ihren Ruhm für ihre Make-up-Looks angehäuft hat, ist es nicht verwunderlich, dass Avani Greggs ultimatives Ziel darin besteht, ein Schönheitsimperium zu gründen. Neben ihrer Modelinie möchte Gregg physische Produkte für ihre Fans produzieren, anstatt nur digitale Inhalte. Sie hat gesagt, dass sie eines Tages Make-up für Prominente machen möchte, wobei Billie Eilish pro siebzehn ihre ultimative Traum-Promi-Leinwand ist und ihre eigene Beauty-Linie hat.

Gregg orientierte sich an anderen Beauty-Entwicklern – darunter dem Freund und Mitarbeiter James Charles – und brachte im März 2021 ihr erstes Beauty-Produkt auf den Markt: eine benutzerdefinierte Make-up-Palette. Laut Seventeen ist ihre Palette eine Zusammenarbeit mit Morphe, einer beliebten Schönheitsfirma, und „for the bebs“ (eine Variation von „babes“, dh ihren Fans). Gregg’s Twitter ist voll von Retweets von ihren Fans, die ihre Bestellungen für ihre Make-up-Palette erhalten und einige ihrer Looks neu erstellen. Die Reaktionen des TikTok-Stars scheinen ermutigend zu sein und könnten ihr Feuer befeuern, um mehr Produkte zu entwickeln, um mit ihren Fans in Kontakt zu treten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here