Der folgende Artikel enthält Hinweise auf sexuellen Missbrauch.

Die flammhaarige, provokante Rapperin Sexyy Red – mit bürgerlichem Namen Janae Nierah Wherry – hat einen beachtlichen Aufstieg hingelegt. Im Jahr 2018 war der Musikstar praktisch unbekannt und ging mit ihrer Hip-Hop-Version von Vanessa Carltons „A Thousand Miles“ viral, bevor er sich vier Jahre später mit Summer Walker für das aufmerksamkeitsstarke „Sense Dat God Gave You“ zusammentat. Im Jahr 2023 brachte sie nicht nur das gefeierte Mixtape „Hood Hottest Princess“ heraus, sondern landete auch einen Billboard Hot 100-Hit mit einem Remix des expliziten „Pound Town“, in dem der ursprüngliche Mitstreiter Tay Keith mitwirkte und der von niemand Geringerem als Nicki unterstützt wurde Minaj.

Minaj hat nicht nur eine Strophe in den Track eingefügt, sondern auch oft öffentlich Sexyy Red und ihren einzigartigen Rap-Stil unterstützt. In einem Instagram-Live im Mai 2023 sagte die Queen of Rap zu ihren Fans: „Das ist erst der verdammte Anfang für sie. Das habe ich ihr gesagt. Yo, die Leute mögen dich. Den Leuten gefällt, was du zu sagen hast.“ Sie mögen deinen Sound. … Weil Mütter diesen rohen Scheiß wirklich hören wollen. … Und wir vermissen es nach einer Weile im Rap und wir lieben es, neue Leute im Rap zu entdecken.

Als ob das noch nicht genug wäre, arbeiteten die „SkeeYee“-Hitmacher mit DaBaby zusammen, unterstützten Moneybagg Yo sowie Drake und 21 Savage auf ihren jeweiligen Nordamerika-Tourneen und erhielten bei den BET Hip-Hop Awards 2023 eine Auszeichnung als bester Durchbruch . Aber die gebürtige St. Louiserin hat mehr zu bieten als nur ihre beruflichen Erfolge. Von Baby-Daddy-Problemen und geschäftlichen Unternehmungen bis hin zu mehreren Fällen von TMI, hier ist ein Blick auf die unerklärliche Wahrheit der selbsternannten weiblichen Gucci Mane.

Ein untreuer Freund inspirierte Sexyy Red dazu, mit dem Rappen zu beginnen

Rache ist ein Gericht, das am besten in einem unflätigen Rap serviert wird, zumindest laut Sexyy Red. Nachdem sie herausgefunden hatte, dass ihr Freund mit einer anderen Frau intim wurde, beschloss die Rapperin, ihrem Frust mit einer Kür Luft zu machen – was sich als erste Wiederholung von „Pound Town“ herausstellte. Und die Reaktion war so positiv – sogar ihre betrügerische andere Hälfte war super begeistert –, dass sie beschloss, die Kunstform noch weiter zu verfolgen.

In einem Interview mit Complex im Mai 2023 erklärte Sexyy Red den Moment, als sie dem Mann, der sie schmutzig gemacht hatte, zum ersten Mal ihre Reimfähigkeiten zur Schau stellte: „Ich war einfach nur sauer und dachte: ‚Ich werde diese Schlampen verarschen.‘ Da fing ich an, es ihm vorzuklopfen, und er sagte: „Oh wow, es ist wirklich eng.“ Er wusste nicht, wie ich zu diesem Dissidenten-Song gekommen bin.

Tatsächlich war der namentlich nicht genannte Mann vom lyrischen Fluss seiner Freundin so beeindruckt, dass er sie aufforderte, denselben unverbindlichen Song vor anderen aufzuführen. Sexyy Red fügte hinzu: „Er holte seine Freunde ab und sagte: ‚Hör dir ihr Lied an.‘ Und er würde sagen [to me], „Rap diesen Scheiß für sie.“ Also habe ich einfach angefangen zu rappen.“ Und der Rest ist Hip-Hop-Geschichte.

Dieser Rapper ist auch Unternehmer

Im Hip-Hop-Bereich ist man so gut wie nichts wert, es sei denn, man hat einen lukrativen Nebenberuf. Denken Sie an Dr. Dre und seine Beats-Kopfhörer, Rick Ross und seine RICH Hair Care-Linie oder Nicki Minaj und ihren fruchtigen Wein Myx Moscato. Und dank der Einführung ihrer eigenen Lipgloss-Marke können Sie Sexyy Red zur Liste der unternehmerischen Rapper hinzufügen.

Natürlich würde sich der Provokateur nie mit einer Reihe herkömmlich benannter Produkte zufrieden geben. Vergessen Sie tatsächlich Kirschblüten und dergleichen. Der Satz von Sexyy Red klingt eher wie eine Checkliste in der Sexualklinik. „Niemand hätte jemals an die Namen für meinen Lipgloss gedacht“, sagte sie 2023 zu Complex. Der Musikstar machte sicherlich keine Witze. Sie erklärte weiter: „Ich habe eine namens „Nuss“ und sie hat die Farbe einer Nuss Verweisen Sie auf die anderen Produkte, die Sexyy Red aus NSFW-Gründen erwähnt hat.

Allerdings behauptete die gebürtige St. Louiserin, dass ihre ungewöhnliche Marketingtechnik funktionierte und dass ihr Sortiment regelmäßig ausverkauft war. Anscheinend sind ihre Düfte auch viel verlockender, als ihr Name vermuten lässt. „Das ist verdammt süß und es riecht gut“, sagte sie.

Sexyy Reds Baby-Daddy ist im Gefängnis

Der Freund, dessen betrügerische Art Sexyy Red dazu inspirierte, mit dem Rappen zu beginnen, ist immer noch ein fester Bestandteil ihres Lebens. Tatsächlich ist er der Vater ihres Erstgeborenen Chuckie. Aber die Rapperin bekommt den unbekannten Mann nicht so oft zu sehen, wie sie es gerne hätte, da er zum jetzigen Zeitpunkt hinter Gittern sitzt.

Sexyy Red weigerte sich in einem Chat mit dem Rolling Stone im Juli 2023 zu erklären, warum ihr Partner ins Gefängnis geschickt wurde, gab aber zu, dass sie seine tägliche Nähe vermisste. „Das ist viel für mich“, sagte sie. „Das ist mein Highschool-Schatz. Befreie ihn. Das ist mein Hund. Ich hasse es, auf dieser Reise ohne ihn zu sein. Ich habe meine Mama, aber ich habe ihn nicht.“

Genau wie bei ihrer allerersten Kür hat Sexyy Red weiterhin den Zustand ihrer Beziehung in musikalischer Form thematisiert. Auf „Female Gucci Mane“ rappt sie zum Beispiel: „Free my baby daddy, Y’all be hating on him (yeah)“, während sie auf der ursprünglichen Zusammenarbeit mit Tay Keith, „Pound Town“, erklärt: „My son need.“ ein neuer Pappy.

Mit 15 Jahren begann sie, Stripclubs zu besuchen

In einem Interview mit The Face im Juli 2023 verriet Sexyy Red, dass sie schon immer älter war als sie war. Tatsächlich kam es in der Grundschule einmal vor, dass ihr von ihrem Lehrer ein Plagiat vorgeworfen wurde, weil ihre Beschreibungsarbeit so weit fortgeschritten war. Und als die Rapperin auf die High School kam, führte sie mit 15 Jahren mithilfe des Ausweises ihrer großen Schwester bereits das Leben eines Partylöwen in der Strip-Szene ihrer Heimatstadt Missouri.

„Früher waren wir einfach jede Nacht ohne Grund draußen“, erinnert sich Sexyy Red. „Es wäre lustig, weil ich zur Schule zurückkam und alle nur ein paar langweilige Sachen machten. Aber ich ging schon in den Club und war übers Wochenende in der Stadt.“ Auch während der Schulwoche ging das Partyleben des Rappers weiter. Sexyy Red fügte hinzu: „Früher kam ich an einem Schulabend um drei, vier Uhr morgens herein, wachte auf und ging direkt zur Schule.“

Aber diese wilden Abende hatten einen positiven Einfluss auf ihre zukünftige Karriere. In den Clubs begeisterte sie sich für die Songs „Boosie“ und „Webbie“, die ihre Fähigkeiten als Geschichtenerzählerin prägten.

Sexyy Red hat ein interessantes Konzept von Romantik

Während eines Chats mit „Montreality“ im September 2023 wurde Sexyy Red gebeten, das Romantischste zu verraten, was jemals jemand für sie getan hatte. Und statt so etwas wie ein Candle-Light-Dinner, ein überraschender Blumenstrauß oder ein Heiratsantrag vor dem Eiffelturm verriet der „Pound Town“-Hitmacher, dass es sich um eine Zurschaustellung von Kleindiebstahl handelte.

„Es war mein erster Freund“, erklärte Sexyy Red. „Ich war gerade in der High School. Er war etwas älter als ich. Es war Valentinstag – das werde ich nie vergessen. Er hat jemanden ausgeraubt und mir das Geld gegeben und mir die Rechnung gegeben, die er gestohlen hat, und es war einfach so süß.“ « 

Aber es war nicht nur bares Geld – offenbar die Summe von 13 Dollar –, mit dem der Gegenstand ihrer Zuneigung sie an dem schönsten Feiertag des Jahres schenkte. Auch der damals 15-jährigen Sexyy Red wurde ein Gucci-Gürtel geschenkt, wenn auch ein gefälschter. Und sie hätte nicht beeindruckter sein können: „Das war das erste Mal, dass mir jemand ein Geschenk gemacht hat oder versucht hat, etwas für mich zu tun, und ich weiß, dass er es nicht hatte. Also die Tatsache, dass du es trotzdem geschafft hast.“ Und du hast getan, was du tun musstest, das war schön.

Sie kann sich nicht entscheiden, ob sie wie eine andere Rapperin aussieht

Sexyy Red wurde während ihres Aufstiegs zum Ruhm mit mehreren Rappern verglichen. Nicki Minaj, Cardi B und Megan Thee Stallion, um nur einige zu nennen. Aber obwohl sie zweifellos keine Bedenken hat, in einem Atemzug mit solchen Top-Charts genannt zu werden, gibt es einen anderen Hip-Hop-Star, mit dem sie es hasst, wenn man ihn damit vergleicht.

In einem inzwischen gelöschten Gespräch über nervige Fan-Interaktionen auf dem YouTube-Kanal „Open Thoughts“ von Funny Marco sagte der Star im August 2023 (via Complex): „Ich hasse es, wenn sie sagen, ich sehe aus wie Young Thug, denn nein zum Teufel. wir sehen uns nicht ähnlich. Das schien das Feuer noch weiter anzuheizen, als im September ein besonders schelmischer Technikfreak in einem Videoclip zu ihrem Titel „Hood Rats“ das Gesicht von Sexyy Red mit dem von Young Thug austauschte. Ihre Mitarbeiterin Sukihana wurde ebenfalls für „30 Rock“-Absolventin Tracy Morgan ersetzt. „Was ist los mit euch allen?“, antwortete Sexyy Red weiter Twitter zum beleidigenden Beitrag.

Allerdings schien es, als hätte der gebürtige St. Louiser kurz zuvor in der Gesamtfrage eine 180-Grad-Kehrtwende vollzogen. Tatsächlich hat es Sexyy Red angenommen Twitter Ende August, um neben Schnappschüssen von ihr und Young Thug nebeneinander einen Kommentar abzugeben, mit der Überschrift „Ja, das ist mein Zwilling, das muss ich zugeben“ und einem weinenden und lachenden Emoji.

Ist Sexyy Red mit Drake zusammen?

Sexyy Red sorgte im Sommer 2023 für Aufregung, als sie auf einem Foto abgebildet wurde, wie sie mit Superstar Drake sehr gemütlich aussah, nachdem sie bei einem Auftritt in Brooklyn für ihn aufgetreten war. Und ihre Bildunterschriften in den sozialen Medien gaben den Boulevardblättern nur noch mehr Munition.

Der „God’s Plan“-Hitmacher war der erste, der den Backstage-Schnappschuss im Juli in einer Instagram-Story hochlud, zusammen mit den Worten: „Ich habe gerade meine rechtmäßige Frau kennengelernt“ und fügte später hinzu: „Wenn mein Mädchen sieht, dass du hinter der Bühne durstig bist, wird es qualmen.“ . » Sexyy Red ihrerseits schenkte ihren eigenen Instagram-Followern bald das gleiche Foto mit der Überschrift: „Ich bin dein Lieblingsrapper, Lieblingsrapper.“ Das war jedoch nicht der einzige Beweis dafür, dass sich das Paar nahe gekommen war, denn der „Pound Town“-Star wurde später als Support für Drake und 21 Savage auf ihrer „It’s All a Blur Tour“ engagiert.

Auf einem weiteren Bild, das im darauffolgenden Monat auf Sexyy Reds Instagram-Account hochgeladen wurde, war das Paar noch einmal in der Umarmung zu sehen. Dieses Mal wurde es von dem Star begleitet, der seinen Followern eine Verbindung andeutete. Unterdessen enthüllte Sexyy Red beim Rolling Loud Festival im Juli (via Täglich laut), dass sie auch Zeit im Studio verbracht haben – vielleicht ist also alles nur platonisch zwischen den beiden. „Wir haben ein Lied herausgebracht“, erklärte sie. „Ich meine, das sollten wir sein. Ich habe ein bisschen an seinem Song gebastelt, er hat mir einen Beat geschickt, und ich habe für ihn gerappt oder was auch immer. Er hat es vermasselt, also sind wir weg.“ ‘ Mal sehen, ob er diesen Mist fallen lässt.

Sexyy Red ist wegen des Geldes dabei

Wenn man die meisten Künstler fragt, warum sie das, was sie tun, beruflich machen, werden sie zweifellos sagen, dass es aus Liebe zur Musik geschieht, aus einem kreativen Drang, den sie nicht kontrollieren können, oder weil sie die Welt zu einem besseren Ort machen wollen. Nicht Sexyy Red. Tatsächlich dreht sich für den Rapper aus St. Louis alles um die Benjamins.

In ihrem offenen Interview mit Complex im Jahr 2023 gab die „Pound Town“-Hitmacherin freimütig zu, dass bares Geld ihr Hauptanreiz ist: „Ich werde nicht lügen. Ich bin wegen des Geldes dabei. Weil ich Geld brauche. Ich habe.“ um zu leben. Also will ich das ganze Geld. Was auch immer ich tun kann, um etwas Geld zu bekommen … ich werde es tun.

Sexyy Red gab dann ein Beispiel, das für jeden Fan, der fünf Riesen übrig hat, eine gute Nachricht sein könnte. „Angenommen, meine Show kostet 10.000 US-Dollar und die Person hat nur 5.000 US-Dollar bekommen. Diese fünf werde ich nicht ablehnen“, sagte sie. „Ich werde zumindest zur Show gehen, mein Gesicht zeigen oder so. Du wirst nicht das volle Erlebnis bekommen, aber ich werde diese fünf Bands mitnehmen. Und es wird sich jedes Mal summieren.“ . Ich bekomme alles.“

Dieser Star gibt gerne etwas zurück

Sie mag in diesen Tagen Billboard Hot 100-Hits erzielen, Einladungen zu den MTV Video Music Awards erhalten und sich mit Drake herumtreiben – aber Sexyy Red hat nicht vergessen, woher sie kommt. Tatsächlich ist die Rapperin entschlossen, die Sache voranzutreiben, nachdem sie nun ein vollwertiger Hip-Hop-Superstar ist.

Im Juli 2023 erschien der „Pound Town“-Hitmacher an einer High School in St. Louis, um Schülern bei der Vorbereitung auf den größten Abend in ihrem gesellschaftlichen Kalender zu helfen. Sie erklärte weiter Twitter„Wissen Sie alle, dass ich dorthin gegangen bin, um den Jungs Geld für ihre Frisuren und Mädchenpakete für die Abschlussballwoche zu geben, denn ich erinnere mich, als ich Hilfe bei meinen Abschlussballsachen brauchte.“

Natürlich scheint Sexyy Red überall, wo sie hingeht, von Kontroversen begleitet zu werden, und das war keine Ausnahme. Einige Kritiker empörten sich darüber, dass sie bei ihrer Ankunft in der Turnhalle der Schule ihre Mittelfinger nach oben warf, bevor sie lächelte und winkte. Diese Neinsager behaupteten auch, dass jemand, dessen Musik von Schimpfwörtern durchsetzt ist, nicht als Vorbild für Teenager angesehen werden sollte. Aber wir überlassen es den Eltern und Jugendlichen selbst, darüber zu entscheiden.

Sexyy Red glaubt, dass die Wahrheit da draußen ist

Wenn sie nicht gerade mit ihrem neuesten ungefilterten Rap für Kontroversen sorgt, die Boulevardzeitungen mit Dating-Gerüchten auf Hochtouren bringt oder sich angeblich gelangweilt bei Preisverleihungen voller Stars umsieht, recherchiert Sexyy Red offenbar lieber nach Lebenswegen. Und wenn Sie nicht wissen, was Lebenswege sind, lassen Sie sich vom Hip-Hop-Star erklären.

„Es ist wie in der Astrologie, wo man deinen Geburtstag nimmt, die Zahlen addiert und sagt, was für ein Mensch du bist“, sagte Sexyy Red im Mai 2023 gegenüber Complex. „Es zeigt deine Persönlichkeit bis zum Ende. Mir geht es so.“ „Unsere Geburtstage stehen fest, das bringt dich in Schwung. Etwas an dir. Es ist interessant.“

Sexyy Red verriet außerdem, dass sie fest an alles glaubt, von Außerirdischen und Meerjungfrauen bis hin zu Bigfoot und Geistern, und erinnerte sich an einen Familienvorfall, der Letzteres erklärte. „In unserem Haus spukte es“, erklärt sie, dass ihre Familie einen älteren Lautsprecher besaß, bei dem sowohl ein Knopf gedrückt als auch ein Knopf gedreht werden musste, damit er funktionierte. „Meine Mutter hat einfach gechillt, und aus dem Nichts schaltete sich der Lautsprecher von selbst ein, ging ganz nach oben und spielte nur noch Musik. Sie hatte Angst.“ Wir können ihr nicht die Schuld geben!

Sie hat keine Angst, ihre sexuelle Gesundheit preiszugeben

Hörer von Angela Yees Podcast „Lip Service“ bekamen im Juni 2023 vielleicht mehr, als sie erwartet hatten, als die freimütige Rapperin Sexyy Red zu einem Gespräch vorbeikam, das den Begriff TMI so ziemlich neu definierte. Während es den meisten Stars peinlich wäre, in der Öffentlichkeit über ihre sexuelle Gesundheit zu sprechen, erzählte die „Pound Town“-Rapperin nur allzu gerne von ihren Erfahrungen mit einer bestimmten Krankheit – Chlamydien.

Sexyy Red enthüllte: „Das ist passiert: Ich und mein N**** waren zusammen und wir haben uns getrennt, weil er mich betrogen hat. Dann habe ich es mit mir gemacht, und er hat es mit ihm gemacht. Und dann haben wir uns gegenseitig verpasst.“ der andere kam wieder zusammen. Wir fragten uns beide: „Was zum Teufel ist das für ein Geruch?“ … Und wir gingen zusammen zum Arzt.“ Sie stellte fest, dass bei beiden Parteien STI diagnostiziert wurde, und fügte hinzu: „Wir wissen immer noch nicht, wer es getan hat.“

Zum Glück, wie Sexyy Red später bestätigte Twitterdie Chlamydien-Infektion war inzwischen dank Medikamenten abgeklungen.

Sexyy Red war früher Friseurin

Neben ihrem Mangel an Filtern und ihrem beeindruckenden Textfluss ist Sexyy Red für ihr auffälliges rotes Haar bekannt. Und es besteht eine gute Chance, dass der gebürtige St. Louiser, wenn die Hip-Hop-Welt nicht zu ihm gekommen wäre, eine Karriere gemacht hätte, in der er die Locken anderer Leute verwandelt hätte.

In einem Interview mit Girls United im August 2023 behauptete Sexyy Red, sie sei einst die „heißeste Friseurin ihrer Gegend“ gewesen, bevor sie als Rapperin berühmt wurde. Es war ein Ruf, der während ihrer Schulzeit entstand, als sie sich etwas zusätzliches Taschengeld verdienen wollte: Der zukünftige Star lud heimlich ihre Freundinnen und andere Mädchen aus der Gegend ein, ihnen gegen eine kleine Gebühr beim Flechten der Haare zu helfen.

Sexyy Red begann auch, ihre Haare selbst zu färben, bevor sie überhaupt ihre Teenagerjahre erreicht hatte, und entschied sich schließlich für die Farbe, die ihr musikalischer Namensgeber werden sollte. Aber nicht jeder stimmte damals zu. Der Rapper fügte hinzu: „Die Lehrer und Mittagsdamen in der Schule sagten mir, ich sei erwachsen, weil ich rote Haare habe. Aber ich habe das nicht so gesehen, und meine Mama auch nicht. Ich war kein schnelles Mädchen, ich war einfach so.“ mochte Haare.“

Der Rapper wurde Opfer von Rachepornos

Sexyy Red ließ sicherlich alle aufhorchen, als sie im August 2023 im Podcast „A Safe Place“ der Rapperkollegen Lil Yachty und MitchGoneMad zu Gast war. Tatsächlich gab sie in einer von mehreren überraschenden Enthüllungen bekannt, dass sie Opfer von Rachepornos geworden war .

Auf ihre eigene unnachahmliche Art erklärte der Hip-Hop-Star, dass sie mit jemandem intim geworden sei, der „eine Freundin hatte, sie aber nicht wollte“, und fügte hinzu: „Er wollte mich.“ Leider ließ der mysteriöse Mann das Telefon zurück, auf dem Aufnahmen von seinen und Sexyy Reds sexuellen Abenteuern gespeichert waren, und zwar am Ort eines Autounfalls, den er dann zurückließ. Seine andere Hälfte, die am Tatort war, fand das Telefon und dann den beleidigenden Clip – den sie dann online hochlud.

Auf die Frage, ob das Video, das später viral ging, immer noch im World Wide Web sei, antwortete Sexyy Red: „Ja, aber ich kann es nicht mehr finden. Aber manche Leute finden es immer noch. … Manche Leute immer noch.“ nach oben ziehen. » Die „Pound Town“-Hitmacherin fügte dann hinzu, dass der inhaftierte Vater ihres Sohnes Chuckie auf diese Weise herausgefunden habe, dass sie mit einem anderen Mann geschlafen habe.

Sexyy Red sprach über das Überleben sexueller Übergriffe

Während desselben Auftritts im Podcast „A Safe Place“ wurde Sexyy Red von den Moderatoren Lil Yachty und MitchGoneMad nach der verrücktesten Sache gefragt, die jemals in ihrem Leben passiert war. Man kann durchaus sagen, dass die beiden von der Antwort ihres Gastes überrascht waren.

„Ich wurde schon einmal vergewaltigt; das ist das Verrückteste, was mir je passiert ist“, erklärte Sexyy Red. Nach unbeholfenem Lachen gaben die Gastgeber zu, dass sie mit einer solchen Enthüllung nicht gerechnet hatten. „Wir wollten nur sagen, dass es uns leid tut, dass dir passiert ist“, fügte MitchGoneMad später hinzu, und Lil Yachty bemerkte: „Das ist bedauerlich.“

Sexyy Red gab keine weiteren Informationen über den traumatischen Vorfall preis und die folgenden Schlagzeilen konzentrierten sich mehr als alles andere auf die anfängliche unsensible Reaktion von Lil Yachty und MitchGoneMad. Auch das Duo erlitt eine Gegenreaktion Twittermit einem Benutzerbeitrag: „Die Art und Weise, wie sie ihr Trauma abgetan und das Thema so schnell gewechselt haben, war so unangebracht. Warum fällt es euch allen so schwer, Frauen, insbesondere schwarzen Frauen, Mitgefühl zu zeigen?“

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, Opfer sexueller Übergriffe geworden ist, steht Ihnen Hilfe zur Verfügung. Besuche den Website des National Network zu Vergewaltigung, Missbrauch und Inzest oder wenden Sie sich an die nationale Helpline von RAINN unter 1-800-656-HOPE (4673).

LAISSER UN COMMENTAIRE

S'il vous plaît entrez votre commentaire!
S'il vous plaît entrez votre nom ici