In christlichen fundamentalistischen Kreisen sind die Duggars – eine Familie aus Arkansas, die für ihre 19 Kinder, ihre Fernsehpräsenz und zahlreiche Skandale berühmt ist – praktisch königlich. Die Duggars sind vielleicht die berühmteste Familie, die mit der Quiverfull-Bewegung verbunden ist, die Gawker als christliche Bewegung beschreibt, die versucht, Ungläubige „überzureproduzieren“ und „die Anzahl der Kinder, die sie in die Welt bringen, als mütterliches Leitbild betrachtet“. Während die Ethik, einer radikalen religiösen Bewegung eine solche öffentliche Plattform zu geben, definitiv umstritten ist, ist es kein Geheimnis, dass die Familie Duggar unterhaltsam ist – und manchmal grotesk, aber immer unterhaltsam – Fernsehen.

Abbie Duggar (geb. Burnett) ist einer der faszinierendsten Ehepartner der Duggar-Familie. In kurzer Zeit eroberten ihr trockener Humor, ihre sachliche Darbietung und ihr freundliches Wesen die Herzen selbst der treuesten Duggar-Anti-Fans. Auf dem DuggarsSnark-Subreddit, das existiert, um über die Duggar-Familie und andere Fundamentalisten zu « schnüffeln », gibt es ganze Diskussionen, in denen Abbie als « Lieblings »-Duggar-Ehepartnerin gelobt wird.

Abbie ist ein Rätsel. Ihre Social-Media-Konten werden mit John David geteilt, und online gibt es nicht viel über sie. Wer ist Abbie Duggar und wie ist sie der Duggar-Familie beigetreten? Lesen Sie weiter, um mehr über das Mädchen hinter den lockigen Haaren und Strickjacken zu erfahren.

Abbie Duggar ist an große Familien gewöhnt

Bevor sie im nationalen Fernsehen ein massives weißes Kleid anzog und ihre Verwandlung in eine Duggar-Prinzessin abschloss, war Abbie Duggar Abbie Burnett, Tochter von Johnny und Cheryl Burnett und Schwester von sieben Geschwistern. Auf ihrer inzwischen nicht mehr existierenden persönlichen Website 10Burnetts hatte Cheryl die Angewohnheit, intime Details über ihre zehnköpfige Familie zu teilen – und die Ähnlichkeiten mit den Duggars sind auffallend. Sicher, acht Kinder sind ein Tropfen auf den heißen Stein im Vergleich zu den 19 Kindern in der atemberaubend riesigen Duggar-Brut. Aber nach jedem anderen Standard ist die Familie Burnett riesig, und Cheryls Blog vermittelt den Eindruck, dass sie in Abbies Kindheit selten Zeit hatte, sich hinzusetzen und etwas außer Windeln und Pine-Sol zu riechen – vergiss Rosen.

Auf ihrem Blog sind die Burnetts zu sehen, die Spieleabende veranstalten, Schneemänner bauen und Häuser bauen. Sie könnten die Fotos mit Standbildern aus einem Duggar-Special verwechseln, wenn nicht einige der Frauen in der Familie gelegentlich – keuchen – tragen. Hose. Trotzdem passt Abbie mit ihren langen Locken und längeren Röcken perfekt zu Jessa, Jana und den anderen « J »-Mädchen. Abbies zurückhaltende Persönlichkeit und Erfahrung mit Kindern machten sie zu einer natürlichen Wahl für die Braut von John David Duggar.

Sie steht ihren Geschwistern nahe

Als der Blog der Familie Burnett, 10Burnetts, noch aktiv aktualisiert wurde, war Abbie Duggar (geb. Burnett) eine der häufigsten Post-Autoren. In ihren Posts teilte sie oft Fotos von Spielereien mit ihren Geschwistern. Ein Beitrag über einen Roadtrip nach Washington, DC, porträtiert die Burnett-Kinder, die Basketball spielen, Sightseeing machen und in einem überfüllten Auto herumhängen – auf den Fotos scheint es, dass die Burnett-Geschwister besser miteinander auskommen als Ihre durchschnittliche Gruppe von Brüdern und Schwestern.

Abbies Bruder John-Clay Burnett hat auf Facebook Fotos seiner Geschwister geteilt, darunter Gruppenfotos von Geschwisteressen und Bilder, auf denen er seine Brüder als „verrückte Kinder“ aufzieht. Abbie wurde wie der Rest ihrer Geschwister zu Hause unterrichtet, was bedeutete, dass ihre Brüder und Schwestern ihre Freunde und Klassenkameraden sowie ihre Familie waren. Offensichtlich sorgt diese Art der gemeinsamen Zeit für eine ziemlich starke Bindung, sogar bis ins Erwachsenenalter.

Abbie Duggar ist ein Mädchen aus Oklahoma

Bevor Abbie Burnett Abbie Duggar war, stammte sie aus Ada, Oklahoma, einer boomenden Metropole mit 17.140 Einwohnern (über die offizielle Website der Stadt). Es scheint jedoch nicht, dass unsere Abbie wirklich ein Stadtmädchen ist – Der Duggar Family Fan Blog gibt an, dass sie tatsächlich aus Stratford, Oklahoma, einem Vorort (wir verwenden das Wort hier großzügig) von Ada mit ungefähr 1/10 der Adas Bevölkerung. Die Tourismus-Website der Chickasaw Nation beschreibt Stratford als « die selbsternannte Pfirsichhauptstadt von Oklahoma » und ermutigt die Besucher, das jährliche Pfirsichfestival und das Rodeo der Stadt zu besuchen. « 

John David Duggar und der Rest der Familie Duggar stammen aus Tontitown, Arkansas, etwa 32 km von der Grenze zu Oklahoma entfernt. Es macht also Sinn, dass mindestens einer der Duggar-Ehepartner aus dem Sooner State stammt – vor allem, wenn man den vollen Terminkalender der Duggar-Familie bedenkt.

John David Duggar traf Abbie bei einer Kirchenveranstaltung

Bei einer Vortragsveranstaltung begannen John David Duggar und Abbie Burnett ihre Beziehung. Laut The Duggar Family Fan Blog sprachen Michelle und Jim Bob Duggar bei einer Veranstaltung, an der Abbie und ihre Familie in der Ada First Baptist Church teilnahmen – möglicherweise die Veranstaltung am 6. Mai 2018, die von der Kirche auf Facebook beworben wurde. Der Fan-Blog der Duggar-Familie schreibt, dass das Paar « anfing, eine SMS zu schreiben, Freund und Freundin wurde und die Duggars um ihre Werbung ankündigte … alles innerhalb von zwei Wochen nach dem Kennenlernen ». Die Werbung dauerte weniger als zwei Monate, bevor das Paar verlobt wurde – eine Wirbelwind-Romanze für die meisten Standards, aber nicht überraschend, da die meisten der Duggar-Kinder nach nur wenigen Monaten Verabredung verlobt waren.

Auf der offiziellen Duggar-Website beschreiben sich Abbie und John David als „auf den ersten Blick verliebt“, nachdem sie sich bei der Vortragsveranstaltung getroffen hatten. Das Paar beschloss, seine Hochzeit 2018 in der Ada First Baptist Church abzuhalten, anstatt in Arkansas den Bund fürs Leben zu schließen, wie einige der anderen Duggar-Geschwister (via Uns wöchentlich).

Diese Duggar-Hochzeit war eine große, funkelnde Angelegenheit

Es wäre keine Duggar-Hochzeit ohne ein riesiges Prinzessinnenkleid, eine im Fernsehen übertragene Zeremonie und einen unglaublich unangenehmen ersten Kuss. Gemäß Uns wöchentlich, Abbie und John David Duggar haben vor 1.000 Gästen in einer von Abbies Familie, Schwiegermutter Michelle Duggar und John Davids Geschwistern geplanten Zeremonie im November 2018 den Bund fürs Leben geschlossen. Jana Duggar, die Zwillingsschwester von John David, war ihrer werdenden Schwägerin eindeutig nahe gekommen – sie machte den Schnitt als Brautjungfer unter einigen von Abbies Geschwistern.

In echter Duggar-Manier endete die Zeremonie mit einem langen – und, äh, leidenschaftlich –– erster Kuss. Während der Moment für diejenigen, die das Paar kannten, wahrscheinlich ziemlich süß war, konnten Poster im DuggarsSnark-Subreddit die offene Zurschaustellung der Zuneigung nicht glauben. Ein Kommentator nannte den Kuss « das schrecklichste, was jemals bei einer Hochzeit passiert ist », und fügte hinzu, dass sie in ihrem Urteil « die Rote Hochzeit auf Game of Thrones einbeziehen ». Während der Kuss die Zuschauer vielleicht nicht überzeugt hat, gab er in späteren Episoden definitiv den Ton für die Beziehung zwischen John David und Abbie auf dem Bildschirm an.

Abbie Duggar spielt Geige und Ukelele

Wie wir durch Binge-Watching-TLC erfahren haben, sind die Duggar-Kinder angeblich von der Geige besessen – im Ernst, die meisten von ihnen können eine Melodie heraussägen, auch wenn es nicht der engelhafteste Klang der Welt ist, und einige von ihnen sind eigentlich recht versierte Musiker. Es ist nicht ganz klar, warum evangelikale christliche Fundamentalisten die Suzuki-Methode lieben, aber der Blog der Familie Burnett legt nahe, dass die Kinder von Burnett auch geschickte Geiger sind. Ein Beitrag behauptet, dass Abbie Duggar (geb. Burnett) im Oklahoma State Capitol in Oklahoma City Stücke auf ihrer Geige gespielt hat, während ein anderes Foto sie zeigt, wie sie eine Ukulele neben ihren geigenschwingenden Schwestern hält.

Abbies Mutter Cheryl Burnett beschreibt Abbie auf dem Familienblog als « die Ukulele und die Geige gemeistert », obwohl in Abbies persönlichen sozialen Medien heutzutage nicht viel Musik zu sehen ist. Aber es ist keine Überraschung, dass sie ihre Instrumente vorerst fallen lassen könnte. Jeder, der in einer Highschool-Marschkapelle Klarinette gespielt hat, kann Ihnen sagen, dass die Leidenschaft eines Teenagers für ein Instrument manchmal nicht für den Rest Ihres Lebens Bestand hat.

Die Liebe zu ‘kleinen alten Leuten’ brachte sie auf die Krankenpflegeschule

Im Gegensatz zu vielen der Duggar-Frauen erhielt Abbie Duggar eine Ausbildung außerhalb des Hauses. Auf der offiziellen Website der Familie Duggar heißt es, dass Abbie eine lizenzierte praktische Krankenschwester (LPN) ist, die « beabsichtigt, ihre Lizenz auf dem neuesten Stand zu halten, aber derzeit nicht außerhalb des Hauses als Krankenschwester arbeitet ».

Im Jahr 2017 berichtete The Ada News, dass Abbie ihr praktisches Krankenpflegestudium am Pontotoc Technology Center in Ada, Oklahoma, abgeschlossen hat. Abbies Familie war sichtlich stolz auf ihre Leistung – auf dem 10Burnetts-Blog veröffentlichte Abbies Mutter ein Foto von Abbie, die für ihre Lizenzprüfung lernt, und gab an, dass Abbie kurz nach ihrem Abschluss in einem Pflegeheim zu arbeiten begann. Scheint der perfekte Karriereweg für Abbie zu sein, die den Zuschauern ihrer Hochzeitsfolge erzählte, dass sie „kleine alte Leute“ liebt (via Der Duggar Family Fan Blog). Abbie verbringt heutzutage mehr Zeit mit der Familie, aber vielleicht wird sie später ihre Krankenpflegekarriere wiederbeleben.

Abbie Duggar schneidet John David die Haare

Wenn man in so großen Familien wie den Burnett- und Duggar-Gruppen aufwächst, lernt man die Tugenden der Sparsamkeit recht früh kennen. Zu den Markenzeichen eines Duggar-Lebens gehören Coupons, der Kauf in großen Mengen, das Kochen zu Hause und das generelle Vermeiden des Salons – was Abbie und John David erreichen, indem sie füreinander Kosmetikerin spielen.

Im Februar 2019 teilte Abbie über Instagram mit, dass sie lernte, John Davids Haare zu schneiden, und nannte ihren Mann eine « mutige Seele », weil sie still unter der Schere saß, während Schwägerin Jessa Seewald (geb. Duggar) zusah. John David erwiderte den Gefallen, wenn auch nicht, indem er Abbies lockige Locken durchtrennte. Stattdessen lernte er, die Nägel seiner Frau zu lackieren, indem er einem Techniker in Abbies Salon zusah, und gab ihr 2019 eine Maniküre auf dem Bildschirm praktisch während der Quarantäne.

Ihre Schwangerschaft war hart

Langjährige Zuschauer waren nicht unbedingt überrascht, als Abbie und John David Duggar nur wenige Monate nach ihrer Ehe bekannt gaben, dass Abbie mit ihrem ersten Kind schwanger war. « Counting On » scheut sich nicht vor den härteren Realitäten von Schwangerschaft und Geburt: Wir haben gesehen, wie die Sanitäter für Jessa Seewald in der Show auftauchen, und Joy-Anna und ihr Ehemann Austin Forsyth hatten das Coronavirus, während Joy war schwanger. Im Gegensatz zu einigen anderen Duggar-Paaren vermittelten John David und Abbie auf dem Bildschirm den Eindruck, dass die Schwangerschaft reibungslos verlief.

In Wirklichkeit verbrachte Abbie ihre ersten zwei Monate der Schwangerschaft unglaublich krank. Sie litt an Hyperemesis gravidarum, einer schweren Erkrankung, die bei einer schwangeren Frau zu extremer Übelkeit führt. In einem Interview mit Uns wöchentlich, John David enthüllte, dass Abbie im Laufe ihrer Schwangerschaft „mehrere Besuche in der Notaufnahme wegen Dehydration“ hatte. Glücklicherweise ging der Zustand schließlich vorüber – und Baby Grace Annette Duggar wurde geboren.

Offene Fotos nur für die Lieferung von Abbie Duggar

Am 7. Januar 2020 brachte Abbie Duggar ihr erstes Kind mit John David Duggar, Grace, zur Welt. Während die meisten Duggar-Geburten im Fernsehen übertragen werden, da dies der halbe Punkt der Show ist, entschieden sich Abbie und John David dafür, die Kameras von TLC aus ihrem Kreißsaal fernzuhalten und stattdessen ein paar offene Bilder zu machen, die sie später auf ihrem gemeinsamen Instagram veröffentlichten.

Das Paar gab nicht an, warum sie Kameras aus dem Kreißsaal hochgefahren haben, aber damit widersetzten sie sich einer Duggar-Tradition. Kameras waren für die Geburten der meisten anderen Duggar-Geburten anwesend, einschließlich der „Qual“ der stundenlangen Wehen, die Schwägerin Lauren Duggar (via Daily Mail) erlebte. Angesichts von Abbies medizinisch intensiver Schwangerschaft und scheinbar ewigen Wehen – sie wurde aus dem Krankenhaus nach Hause geschickt, um länger zu Hause zu arbeiten, bevor sie zur Geburt zurückkehrte – ist es sinnvoll, dass sie nicht möchte, dass die Zuschauer zur Primetime in die intensive und intime Erfahrung der Geburt ihres Kindes eingeweiht werden .

Sie war am Institute in Basic Life Principles beteiligt

Die meisten Zuschauer gehen wahrscheinlich davon aus, dass die Duggars, einschließlich Abbie Duggar, Baptisten oder eine andere Art von durchschnittlichen evangelikalen Christen sind. Sie wurden ausdrücklich als unabhängige christliche Baptisten klassifiziert. Sowohl die Familien Duggar als auch Burnett sind jedoch mit einem viel konservativeren Zweig des Christentums verbunden – dem Institute in Basic Life Principles oder IBLP.

Laut Chicago Magazine ist die Familie Duggar seit Jahrzehnten Teil des IBLP – die Homeschooling-Abteilung des IBLP, das Advanced Training Institute, stellte den Lehrplan zur Verfügung, mit dem die Duggars ihre Kinder erzogen. Die Familie ging sogar so weit, das älteste Duggar-Kind, Josh Duggar, in eine IBLP-Behandlungseinrichtung statt in eine medizinisch akkreditierte Einrichtung zu schicken, als ihm vorgeworfen wurde, vier seiner Schwestern und ein weiteres Teenager-Mädchen missbraucht zu haben.

Das Chicago Magazine berichtet auch, dass im Jahr 2014 die prophetische Galionsfigur der IBLP, Bill Gothard, von der Führung der Organisation zurückgetreten war, nachdem mehrere Personen behaupteten, sie seien „sexuell, physisch, emotional, spirituell und/oder psychologisch“. [abused]“ vom Prediger.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, Opfer sexueller Übergriffe geworden ist, steht Ihnen Hilfe zur Verfügung. Besuche den Website des Nationalen Netzwerks für Vergewaltigung, Missbrauch und Inzest oder wenden Sie sich an die National Helpline von RAINN unter 1-800-656-HOPE (4673).

Das Engagement von Abbie Duggar wurde auf der Website des Institute in Basic Life Principles vorgestellt

Obwohl die Duggars wohl die berühmteste der großen, öffentlich evangelikalen Familien sind, die mit dem Institute in Basic Life Principles verbunden sind, engagiert sich auch die Familie Burnett stark in der Organisation. Irgendwann hatten sie sogar ein Zeugnis auf der IBLP-Website. Es macht also Sinn, dass die IBLP Abbie Burnett stolz auf ihrer Website präsentieren würde, sobald sie und John David Duggar ihre Verlobung bekannt gaben (via InTouch).

Abbie scheint nicht über die IBLP zu posten oder offen über die Überzeugungen der Organisation zu sprechen, aber es könnte angenommen werden, dass sie plant, ihre Kinder mit der gleichen Doktrin zu erziehen, mit der sie aufgewachsen ist – Glaubenssätze wie « Dating ist verboten », Frauen sind Männern von Natur aus unterwürfig, fast alle moderne Musik ist unangemessen und unbeschnittene Männer sind moralisch unrein (via Chicago). Immer mehr ehemalige IBLP-Gläubige finden jedoch die Kraft, die Organisation zu verlassen, während sie ihren christlichen Glauben beibehalten.

Sie nimmt die Mutterschaft auf ihre eigene Weise an

Die religiöse Organisation, in der Abbie und John David Duggar aufgewachsen sind, die IBLP, lehrt, dass die Mutterschaft die höchste Berufung für eine Frau ist – ein Ex-Mitglied sagte Salon, dass, um zu verhindern, dass Frauen ihre Fruchtbarkeit kontrollieren, „verheiratete Frauen von alle anderen und fragten, ob sie über die Anwendung von Geburtenkontrolle nachdenken oder ob sie sich über so viele Kinder ärgern » bei IBLP-Konferenzen. Übergroße Familien wie die Duggars und Burnetts sind das Ziel der IBLP und der « Quiverfull » -Bewegung, die Frauen ermutigt, « so viele Kinder wie möglich zur Welt zu bringen, um Gottes Königreich zu stärken » (via The Guardian).

Aber im Gegensatz zu Michelle Duggar und sogar einigen der älteren Duggar-Geschwister, darunter Jessa und Josh, scheinen Abbie und John David es nicht eilig zu haben, das Wachstum ihrer Familie zu beschleunigen. Baby Grace wurde im Januar 2020 geboren, und bis Ende 2021 hat Abbie noch keine weitere Schwangerschaft bekannt gegeben. Es könnte eine Vielzahl möglicher Gründe dafür geben, einschließlich Abbies Gesundheitsproblemen bei ihrer ersten Schwangerschaft, aber die extreme Offenheit, die die Duggars in Bezug auf Fruchtbarkeit, Schwangerschaft und Verlust haben, erweckt den Eindruck, dass Abbie und John David andere Gründe haben, auf eine Schwangerschaft zu warten zweites Baby.

Abbie ist „seltsam“ wie John David – und deshalb funktioniert es

Viele der älteren Duggar-Kinder, darunter Jessa, Jinger und Joy-Anna, scheinen eine distanziertere Beziehung zu ihren Ehepartnern zu haben als Abbie zu John David. Auf dem Subreddit DuggarsSnark (einem Forum auf Reddit, in dem Leute über die Duggars, ihre Ehepartner und andere religiöse Fundamentalisten « schnarchen » können) haben die Zuschauer John Davids ungewöhnliche Zuneigung zu Abbie bemerkt. Mit den Worten eines Reddit-Posters: « Warum sind sie so komisch? Liegt es daran, dass sie sich wirklich wirklich mögen? » Die Poster kamen zu dem Konsens, dass beide Hälften des Paares die allgemeine schöne Verrücktheit von « Band- und Kunstkindern » besitzen und dass es klar ist, dass sie begeistert sind, sich gefunden zu haben.

Redditors wies auf kleine Momente als Beweis für die Kompatibilität von John David und Abbie hin – wie eine Szene in Staffel 11, Episode 1 von « Counting On », als Abbie bemerkte, dass sie sich « manchmal wie ein Alien » fühlte, was von John David zum Lachen gebracht wurde . Oder Staffel 11, Folge 4, als Abbie und John David glücklich in einen Grillen-Snack bissen, was den Rest der Duggars entsetzte. Als alte Jungfern ihrer Familien (natürlich nach IBLP-Standards) müssen Abbie und John David begeistert sein, sich gefunden zu haben.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here