Nur wenige Namen sind so synonym mit Mord und Chaos geworden wie Keith Morrison. Seit 1995 ist der in Kanada geborene Journalist Korrespondent für Datumsgrenze, wo er dafür bekannt geworden ist, den Zuschauern grelle Geschichten über wahre Verbrechen zu bringen – je schrecklicher und bizarrer, desto besser.

Laut seiner Netzwerk-Biografie begann Morrison seine Karriere als Rundfunknachrichten bei Canada’s CTV Nachrichten in den 70er Jahren, bevor Sie nach CBC Nachrichtenund dann 1986 nach Süden, um sich der NBC-Tochter anzuschließen KNBC, wo er die abendliche Nachrichtensendung verankerte. Er kam dazu NBC News Nur zwei Jahre später als Korrespondent an der Westküste, bevor er 1992 in sein Heimatland zurückkehrte, um eine landesweite Morgenshow zu veranstalten. Dann kehrte er zu NBC zurück, um sich anzuschließen Datumsgrenze, sein Zuhause seitdem.

Während seiner Karriere hat Morrison über eine Reihe von Nachrichten und Ereignissen berichtet, die vom Friedensprozess im Nahen Osten bis zum 11. September reichen. Morrison hat jedoch längst die Nachrichten überschritten, um eine Ikone für Fans des wahren Krimi-Genres zu werden, einer der seltenen Journalisten, die selbst zu einer Figur der Popkultur wurden, ohne an Glaubwürdigkeit zu verlieren. Selbst langjährige Fans werden sicher viel über den erfahrenen Sender erfahren, indem sie weiterlesen, um die unerklärliche Wahrheit von Keith Morrison zu entdecken.

Keith Morrison hatte fast eine Karriere als Kirchenminister

Als eines von fünf Kindern eines Ministers der Vereinigten Kirche, der in der kanadischen Kleinstadt Lloydminster in Saskatchewan aufgewachsen ist, erzählte Keith Morrison GQ 2019 hatte er ursprünglich geplant, Anwalt zu werden – ein Traum, der zerfiel, als der 20-Jährige die juristische Fakultät scheiterte. Morrison hatte keine Ahnung, was er mit seinem Leben anfangen wollte, und sein Vater zog ein paar Fäden und holte ihm einen Sommerjob für einen Minister in einer nahe gelegenen Stadt.

Während seiner Amtszeit starb ein örtlicher Bauer, und Morrison befand sich auf unbekanntem Gebiet, als von ihm erwartet wurde, dass er die Witwe durch ihre Trauer führte. „Es war einer dieser unvergesslichen Momente, in denen Sie verstehen, dass dies real ist und Sie besser in Form kommen und erwachsen werden, weil sich diese 80-jährige Frau auf mich stützt, um Rat und Unterstützung zu erhalten“, sagte Morrison der Zeitschrift. „Das war wahrscheinlich der Moment, in dem mir klar wurde, dass ich das nicht tun sollte.“

Als er nach Hause zurückkehrte, stellte ein Nachbar – ein Zeitungsredakteur, der gerade mit der Leitung eines Radiosenders begonnen hatte – den unerfahrenen Morrison als Reporter ein. Er blühte auf und wurde von der „Intensität“ des Jobs gefangen genommen, als er seine ersten Schritte in Richtung einer Karriere im Journalismus unternahm.

Keith Morrisons Stiefsohn ist einer der Stars von Friends

Keith Morrison war ein politischer Reporter für Kanada CTV Nachrichten Als er Suzanne Perry kennenlernte, war er Pressesprecher des kanadischen Premierministers Pierre Trudeau. Wie Heute Als das Paar 1981 heiratete, hatten sowohl Morrison als auch Perry jeweils einen Sohn aus ihrer früheren Ehe und begrüßten vier weitere Kinder zusammen. Was die Fans jedoch möglicherweise nicht bemerken, ist, dass Morrisons Stiefsohn noch berühmter ist als er: Matthew Perry, alias Chandler Bing von Freunde Ruhm.

Erscheint am Sehen Sie, was live passiert 2017 gab Morrison gegenüber Andy Cohen zu, dass er immer eine Ahnung hatte, dass sein Stiefsohn berühmt werden würde, stellte aber klar, „wahrscheinlich nicht als Schauspieler“.

Tatsächlich erzählte Morrison später Menschen dass der Erfolg seines Stiefsohns auf Freunde „überraschte ihn genauso wie es uns überraschte.“ Wie Morrison erklärte, war Perry an einem Punkt angelangt, an dem er sich fragte, ob die ganze Schauspielerei funktionieren würde, kurz bevor er als Chandler besetzt wurde. Diese Rolle, sagte Morrison, „passte genau zu seinem besonderen Sinn für Humor … dieser Charakter ist Matthew. Ja, und er war es immer. Er ist nur eine talentierte Seele, ein kluger Kerl.“

Bill Haders klassischer SNL Keith Morrison-Imitator kam von einem großen Fan

Einer von Bill Haders denkwürdigsten Samstag Nacht Live Eindrücke war seine Einstellung zu Keith Morrison Datumsgrenze Berichte. Wie von Hader dargestellt, würde Morrison eine gruselige Freude daran haben, die grausamsten Details jedes besonders bösen Mordes zu rezitieren. Im Jahr 2019 erhielt Hader einen Überraschungsbesuch von Morrison selbst während eines Interviews für Sonntag heute.

Morrison scherzte, dass Haders Eindruck „wahrscheinlich meine Karriere verlängert hat“ und erinnerte sich an das erste Mal, als er sich gefälscht sah, als seine Tochter ihn an einem Samstagabend anrief, „ins Telefon schrie und lachte“, als sie ihm sagte, er solle sich einschalten Samstag Nacht Live. Morrison gab zu, Hader spielen zu sehen, war „sehr seltsam, ich muss es dir sagen.“ In einem Interview mit der Schauspielerin Kristen Bell für Wöchentliche UnterhaltungMorrison beschrieb seine erste Reaktion als Verwirrung. „Ich wusste nicht, ob ich blind werden sollte“, witzelte er. „Ich meine, es ist komisch, wenn jemand das tut.“

Hader, ein selbsternannter Datumsgrenze Junkie, enthüllte diese Ikone SNL Skizzen entstanden, als die Autoren der Show bemerkten, dass er sich zu seiner eigenen Unterhaltung als Morrison ausgab. „Das war eines dieser Dinge, bei denen ich es im Büro machen würde“, erklärte Hader. „Ich würde einfach herumlaufen und ‚Ohhh‘.“

Der Grund, warum sein langjähriger Produzent Keith Morrison für „den Mister Rogers des Mordes“ hält

Nachdem ich 20 Jahre mit Keith Morrison gearbeitet habe, Datumsgrenze Produzent Vincent Sturla teilte seine Eindrücke vom Anker für eine GQ Profil auf Morrison. „Er hat viel Einfühlungsvermögen für Menschen und er glaubt nicht, dass er über allem steht“, erklärte Sturla. „Er ist sehr aufrichtig … irgendwie wie der Mister Rogers des Mordes.“

Demnach GQ Stück, diejenigen, die mit Morrison gearbeitet hatten, erarbeiteten diese Empathie und erklärten, wie es ihm ermöglicht, „Verbindungen“ mit den Menschen herzustellen, die er interviewt. Dies wiederum bringt die Subjekte dazu, sich mehr zu öffnen, als sie es sonst könnten.

In der Tat sagte Morrison der Zeitschrift, dass seine Rolle auf Datumsgrenze Er hat alles auf den Kopf gestellt, was ihm während seiner Karriere im Journalismus beigebracht wurde, und ihn gezwungen, die Art der emotionalen Distanzierung, die normalerweise mit der objektiven Berichterstattung über eine Geschichte verbunden ist, im Wesentlichen zu „verlernen“. „Sie ziehen sich ein wenig von der traditionellen journalistischen Gewohnheit zurück, emotional völlig getrennt zu bleiben“, erklärte er. „Wenn Sie sich nicht erlauben, sich emotional stärker einzubringen, können Sie das nicht verstehen.“

Keith Morrison hat ein fotografisches Gedächtnis

Während Keith Morrisons Reaktionen während seiner Datumsgrenze Interviews sind spontan, die Interviews selbst sind alles andere als. Sprechen mit BuzzFeed News, Datumsgrenze Die Feldproduzentin Carol Gable erinnerte sich an das erste Mal, als sie mit Morrison zusammengearbeitet hatte. Sie stellte ein ausführliches Dossier über ihren Fall zusammen und schlug sogar Fragen vor, die er stellen konnte. Als Morrison zum Interview kam, gab Gable zu, dass sie schockiert war, als er sah, dass er „mit leeren Händen“ war, vorausgesetzt, er hatte ihre Arbeit ignoriert und sie hatte all diese Nachforschungen einfach umsonst durchgeführt.

Was Gable schnell entdeckte, ist, dass Morrison ein fotografisches Gedächtnis hat. Als es Zeit für das Interview war, hatte er „alles in Erinnerung behalten. Alles“, sagte Gable. „Ich gebe ihm jede Menge Nachforschungen, Hintergrundinformationen und Fragen, und er taucht im Interview auf und weiß alles. Er ist einer der am besten vorbereiteten Korrespondenten, mit denen ich je gearbeitet habe. Keine Arbeit, die Sie für ihn tun, wird verschwendet. „“

Laut Morrison ermöglicht ihm diese Forschung die Möglichkeit, „sich hinzusetzen und ein vertrauliches Gespräch mit einem Fremden zu führen … und am Ende des Gesprächs fühlt sich diese Person nicht mehr wie ein Fremder“.

Keith Morrison verdankt seine Gesundheit einem legendären Fitness-Guru und Trail-Mix

Wenn es um seine Gesundheit geht, verlässt sich Keith Morrison auf eine Kombination von Ratschlägen, die er von einem legendären Fitness-Guru und einem legendären Rundfunkjournalisten erhalten hat. Sprechen mit Der Schnitt In Bezug auf Wellness im Jahr 2017 gab er zu, dass er „nicht einer der Leute ist, die sich darüber ärgern“.

Wenn er unterwegs ist für DatumsgrenzeMorrison erklärte: „Ich gehe so viel ich kann, ich versuche nicht zu viel zu essen, ich folge dem Rat des großen Jack Lalanne, über den ich jahrelang Geschichten geschrieben habe. Jack hatte seine ‚Lalannismen‘, wie er sie nannte und sie waren wirklich nicht so sehr über die Art von Übung, die Sie machen sollten, sie waren über Ernährung, sie waren über Ernährung. Diese Art von ist versunken, und ich bin vorsichtig mit dem, was ich esse. „

Morrison erinnerte sich auch an einige Ratschläge von spät 60 Minuten Korrespondent Mike Wallace, damals in den Siebzigern: „Ich fragte ihn: ‚Was machst du, du bist die ganze Zeit unterwegs, es gibt all dieses beschissene Essen, wie bleibst du gesund und hältst dich einigermaßen fit?‘ weil er großartig aussah. Er sagte: ‚Einfach: Trail-Mix.‘ „

Wie Keith Morrison positiv bleibt, während er in Mord versunken ist

Angesichts der Tatsache, dass sein Job es erfordert, dass er tief in grausame Morde eintaucht, DatumsgrenzeKeith Morrison lässt nicht zu, dass all diese Dunkelheit seine eigene Psyche beeinflusst. In einem Interview mit NBCs aus dem Jahr 2018 HeuteMorrison erklärte, dass er versucht, alles im Blick zu behalten. „Ich denke an die Statistiken“, sagte er. „Tatsache ist, dass in den Jahren, in denen wahre Kriminalität im amerikanischen Fernsehen und in Büchern und an jedem anderen Ort ein so beliebtes Genre war, die Kriminalitätsrate in Amerika stark gesunken ist. Es gibt weit weniger Morde als früher Es ist nur so, dass die Leute mehr an ihnen interessiert sind. „

Er nimmt auch seine Arbeit nicht mit nach Hause. „Ich bin tief in diese Geschichten eingebettet. [But] Es geht nicht in die Schlafenszeit über: Wenn es Zeit ist, sich zu entspannen, ist es Zeit, sich zu entspannen und zu etwas anderem überzugehen „, sagte Morrison Der Schnitt. „Wenn ich keine Geschichte über ein Verbrechen mache, denke ich über etwas anderes nach. Ich habe nicht die gleichen Schwierigkeiten, mich von meiner Arbeit zu distanzieren wie vielleicht einige Leute. Wenn ich nicht dabei bin, bin ich ‚ Ich bin nicht dabei. „

Warum Keith Morrison in die Welt der Berichterstattung über wahre Verbrechen hineingezogen werden musste

Es ist fraglich, ob nur wenige Menschen mehr mit der Meldung von wahren Verbrechen in Verbindung gebracht werden als Keith Morrison, aber er hat zugegeben, dass Mord nie wirklich etwas war, das er für besonders überzeugend hielt, bis er feststellte, dass er darüber berichtete. Wie die langjährige Datumsgrenze Sender erzählt Der Wrap 2016 begann er erst, als er „hineingezogen“ wurde, das Genre zu schätzen, für das er am bekanntesten geworden ist.

„Es war nicht etwas, was ich vorhatte und ich habe es nicht begeistert angenommen“, gab Morrison zu, dass es sich um ein echtes Verbrechen handelte. „Ich wurde solchen Geschichten zugewiesen. Aber als ich dort ankam, wurde es so offensichtlich, dass es ein bemerkenswertes und interessantes Feld zum Pflügen war.“

Nachdem Morrison über so viel Mord und Chaos berichtet hatte, stellte er fest, dass sich „viele der gleichen Muster wiederholen“, was er zugab, „entmutigend sein kann“. Was ihn jedoch weiterhin in diese Untersuchungen einbezieht, gab Morrison bekannt, ist die seltene Gelegenheit, „die Menschheit roh zu betrachten und zu sehen, wo unsere Grenzen sind oder nicht“.

Wie Dateline Keith Morrison dazu brachte, einen Podcast zu starten

Angesichts der Tatsache, dass Keith Morrison der Ansprechpartner für wahres Verbrechen im Fernsehen ist und Podcasts über wahres Verbrechen in Mode gekommen sind, war es nur eine Frage der Zeit, bis Morrison selbst in das Podcast-Spiel eintrat. Dies geschah 2019 mit dem Start von Die Sache mit Pam, ein von Morrison moderierter Podcast über einen „brutalen Mord“, der „eine Kette von Ereignissen in Gang setzte, die eine andere Person tot lassen und ein teuflisches Schema aufdecken würden“.

Morrison gab zu, dass er seinen Fokus vom Fernsehen auf Podcasting verlagerte und neue Muskeln trainieren konnte. „Podcasts sind eine wirklich lustige neue Möglichkeit“, sagte er in einem Interview mit Geier. Wie Morrison erklärte, bietet die längere Form eines serialisierten Podcasts die Möglichkeit, weit mehr Informationen als zu präsentieren Datumsgrenze erlaubt.

„Eine der Frustrationen bei jeder Art von Berichterstattung ist, dass man eine Menge Dinge weglassen muss“, fuhr Morrison fort. „In unserem Fall lassen wir, wenn wir eine zweistündige Geschichte machen, ungefähr 90 Prozent von dem aus, was wir hören. Mit einem Podcast haben Sie viel mehr Zeit, um all das herauszuspinnen und im Detail zu leben und mehr zu sein Gespräch. „

Keith Morrison ist ein wahres Verbrechen „Sexsymbol“

Die anhaltende Popularität von True-Crime-Programmen im Fernsehen spricht für sich und es ist nicht zu leugnen, dass das Genre Legionen von Fans hat. Tatsächlich lernte Keith Morrison einige von ihnen 2019 persönlich kennen, als er New Orleans für CrimeCon besuchte, eine einzigartige Convention, die dem Genre gewidmet ist. Bei CrimeCon, Morrison und der Datumsgrenze Die Crew erhielt die Art von Anerkennung, die normalerweise Rockstars vorbehalten ist.

„Sie sind wie die Rolling Stones des wahren Verbrechens“, sagte die Kongressteilnehmerin Greta Griffin Los Angeles Zeiten von Morrison und Fellow Datumsgrenze Korrespondenten Josh Mankiewicz und Dennis Murphy. „Jeder denkt nur, dass er cool ist.“ Als Morrison für Fotos mit Fans posierte (mit Morrison, dem Mal Murphy bemerkte: „Keith ist ein Sexsymbol. Ich bin nur froh, dass ich in seinem Gravitationsfluss bin.“

Trotz der Verehrung bleibt Morrison von seinem Prominentenstatus unbeeindruckt, so unerwartet er auch war. „Es ist süß und lieblich und überwältigend … und unverdient“, sagte er in einem Interview mit September 2020 mit Menschen.

Keith Morrison wählte den verrücktesten Mord aus, den er jemals verdeckt hatte

Während des Auftretens in einem After-Show-Segment für Sehen Sie, was mit Andy Cohen live passiertEin Telefonanrufer bat Keith Morrison, sich an „den verrücktesten oder bizarrsten Mord“ zu erinnern, über den er jemals berichtet hatte Datumsgrenze.

„Junge, Junge, es gab viele verrückte Morde“, gab Morrison zu, aber einer kam mir in den Sinn. „Ich mag die über den Prediger, der entschied, dass er seine jüngere Frau nicht genug mochte“, sagte er, „und so schnitt er sie in kleine Stücke und steckte sie in Tupperware-Behälter und begrub sie in der Wüste.“ Als Gastgeber Andy Cohens Kiefer buchstäblich herunterfiel, gab Morrison den Kicker ab, als er enthüllte, was der Prediger sagte, als er ihn im Gefängnis interviewte: „Ich werde sie im Himmel wiedersehen“, sagte der mörderische Minister zu Morrison. „Wir werden zusammen sein.“

Im selben Interview wurde Morrison auch gebeten, zu kommentieren, ob populäre Dokumentationen über wahre Kriminalität wie Der Jinx und Einen Mörder machen huckepack auf die Popularität von Datumsgrenze. „Ich bin erstaunt, wie sehr sich die Leute wirklich für so etwas interessieren“, staunte Morrison.

Keith Morrison wird immer noch dafür bezahlt, dass er auf Seinfeld auftritt

Keith Morrison hat immer wieder einen Sinn für Humor gezeigt, der sich aus seiner Umarmung von Bill Hader ergibt Samstag Nacht Live Imitieren und als er seine eigene Person während einer falschen Untersuchung von Ellen DeGeneres für ein bisschen in ihrer Talkshow am Tag fälschte.

Morrisons Comedy-Verbindungen reichen jedoch noch weiter zurück, bis hin zu einem Auftritt am Seinfeld in den frühen 1990er Jahren. In der Folge spielt Morrison einen Nachrichtensprecher – auf dem Bildschirm als Keith Morrison von identifiziert Aktionsnachrichten – Berichterstattung über Kramer (Michael Richards), als eine Verwechslung den „Hipster Doofus“ zu einem mutmaßlichen Serienmörder machte.

„Ich weiß nicht einmal, warum sie mich gewählt haben. Es war ein Unfall im Timing“, sagte Morrison später Der Wrap. Entsprechend der Datumsgrenze Stern, er war „zwischen Verträgen“, als er einen Anruf über eine „schnelle Sache“ für die Sitcom erhielt, und stimmte schnell zu. „Ich war dort vielleicht 20 Minuten, eine halbe Stunde, und ich stieg wieder ins Auto und vergaß alles“, fügte Morrison hinzu. „Es ist immer und immer wieder gelaufen. Es ist bizarr, weil diese Unterhaltungsshows natürlich Reste haben. Mein kleiner Teil, ich bekomme praktisch jeden Monat einen Scheck über 5 Dollar.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here