Mit der Veröffentlichung ihres Debütalbums 2015 Prost auf den HerbstDie Sängerin Andra Day etablierte sich schnell als neue Stimme in der Musikindustrie. Mit diesem ersten Album, das zwei Grammy-Nominierungen erhielt, erwies sich der Aufstieg von Day als meteorisch. Was von außen als Erfolg über Nacht erschien, ließ jedoch lange auf sich warten – der Höhepunkt jahrelanger harter Arbeit und ihres Engagements für ihr Handwerk.

Bevor Day von einem der bekanntesten Stars der Musik entdeckt wurde, hat er auf YouTube eine Nische herausgearbeitet und neu interpretierte Coverversionen der Songs anderer Künstler aufgeführt, die von Jessie Js « Mama Knows Best » bis zu Eminems « Lose Yourself » reichen. «  » Seit er dieses erste Album fallen ließ, erwies sich der talentierte Performer als kein Blitz in der Pfanne und demonstrierte die Art von Kreativität und Ausdauer, um eine lange, erfolgreiche Karriere anzudeuten.

Sie ist vielleicht am bekanntesten für ihren Retro-Rockabilly-Sinn für Mode und eine gewisse ikonische Hymne, aber diese lebhafte Sängerin hat viel zu bieten, was selbst ihre größten Fans vielleicht nicht wissen. Lassen Sie uns auf die unerklärliche Wahrheit von Andra Day eingehen.

Andra Day wurde von Stevie Wonders Frau entdeckt

Eine Aufführung im Jahr 2010 vor einem kalifornischen Einkaufszentrum erwies sich für Andra Day als lebensverändernd. Wie der Sänger dem sagte Detroit Free PressDas Filmmaterial dieser besonderen Aufführung wurde vom Modedesigner Kai Millard Morris gesehen, der damals mit der Musiklegende Stevie Wonder verheiratet war. Nachdem Morris ihren Mann ermutigt hatte, sich ihren neuen musikalischen Fund anzusehen, erhielt Day einen Anruf vom « Superstition » -Sänger selbst.

« Ich war so nervös », sagte Day der Zeitung. « Ich sagte mir immer wieder, dass er nur ein normaler Mensch ist. Aber im gleichen Atemzug sagte ich: ‘Er ist eine Legende.’ Ich fühlte mich wie ein Meteor in meinem Haus. Es inspirierte mich, weiter zu pushen.  » Es würde jedoch ein weiteres Jahr dauern, bis sie und Wonder zusammenkommen würden, wobei Day behauptete, ihr Manager habe die Beziehung zu der Zeit « sabotiert ». Glücklicherweise konnten sie sich schließlich wieder verbinden, wobei Day den Manager im Stich ließ und beim Label des Produzenten Adrian Gurvitz unterschrieb.

Jahre nach diesem ersten Gespräch gab Day zu, dass sie es immer noch surreal findet das Stevie Wonder in ihrem Leben. « Selbst heute noch mit ihm in Kontakt zu sein, ist immer noch eine sehr seltsame Erfahrung, wie ‘Oh, hey Steve’ zu sein », witzelte sie weiter Live Nation TV.

Sie tat sich mit Stevie Wonder für ein Feiertagsduett zusammen

Stevie Wonder ebnete nicht nur den Weg für den späteren musikalischen Erfolg von Andra Day, sondern lud sie auch ein, an einer neuen Version seines 1967 erschienenen Weihnachtsliedes « Someday at Christmas » im Dezember 2015 mitzuarbeiten. Als das Musikvideo veröffentlicht wurde, zollte Day Tribut Ich wundere mich mit einer süßen Nachricht im Kommentarbereich und schreibe: « Vielen Dank für all Ihre Unterstützung auf dem Weg. Sie sind seit Tag 1 wirklich für mich da. » Einen Tag später wurde sie noch bekannter, als sie und Wonder gemeinsam in einem TV-Werbespot für Apple die Weihnachtsmelodie aufführten.

Während des Gesprächs mit Live Nation TV Im folgenden Jahr teilte Day mit, was sie für den wichtigsten Rat hielt, den sie von ihrem musikalischen Mentor erhalten hatte. « Ich denke, die größte Lektion, die ich von ihm gelernt habe, ist, nie aufzuhören, den Prozess zu genießen », sagte sie. « Hör nie auf Spaß zu haben. » Obwohl Wonder ihre persönliche Freundin und Mitarbeiterin wurde, erzählte Day Menschen dass er auch weiterhin eine ihrer größten Quellen musikalischer Inspiration ist und sagt: « Es ist immer Stevie. Er hat revolutionäre Musik gemacht, die mich so sehr inspiriert. »

Andra Day arbeitete einmal als Partykünstlerin für Kinder

Bevor Andra Day von Stevie Wonder entdeckt wurde, hatte dieser Promi einige andere Jobs – viele davon! Während eines Interviews 2015 mit dem New York PostDie Sängerin schätzte, dass sie nach ihrem Abschluss an der San Diego School of Creative and Performing Arts im Jahr 2002 wahrscheinlich über 20 Jobs besetzt hatte, von denen sich einer auf einer abendlichen Papierroute befand. Unnötig zu erwähnen, dass dies keine glamourösen Auftritte waren.

« Es waren alles Zwischenjobs, bevor ich Vollzeit Musik machen konnte », sagte Day später Die San Diego Union-Tribuneund enthüllte, dass ihre Papierroute tatsächlich für dieselbe Veröffentlichung war. « Ich würde Wohnungen putzen, aus denen die Leute ausgezogen waren, und das war wirklich eklig. » Von all ihren verschiedenen Tagesjobs war es jedoch ihr absoluter Favorit, auf Kinderfesten aufzutreten und Kinder zu unterhalten, während sie als geliebte Charaktere wie Dora the Explorer von Nickelodeon und Disneys Minnie Mouse gekleidet waren. Aww!

« Die Leute denken immer, dass ich 16 gewesen sein muss, als ich diesen Job gemacht habe, aber ich war tatsächlich ungefähr 22 oder 23 », enthüllte Day dem Post. « Ich würde mich herausfordern, die beste Minnie-Stimme zu haben. Ich hatte so viel Spaß – es war wie eine Aufführung. »

Ihr Hit ‘Rise Up’ wurde zur inoffiziellen Hymne der Black Lives Matter-Bewegung

Das Jahr 2015 brachte die Veröffentlichung von Andra Days erstem Studioalbum, Prost auf den Herbst. Die erste Single des Albums, « Rise Up », wurde nicht nur ein Hit – sie erreichte Platz 4 der Plakatwand 200 Chart – wurde aber auch als « inoffizielle Hymne » der Black Lives Matter-Bewegung übernommen. Sprechen mit Zeit Über das Lied im Jahr 2017 gab Day zu, dass es « eine große Ehre » war und sagte: « Black Lives Matter bedeutet, sich gegen Unterdrückung und Verfolgung zu wehren. Die Verbindung der Gruppe mit ‘Rise Up’ machte mich bewusster, dass ich meine Plattform nutzen muss der Gemeinschaft dienen.«  »

Für Day ist die Verwendung ihrer Stimme, um soziale Gerechtigkeit zu fordern, ihre Art, Künstlern zu huldigen, die vor ihr kamen und ähnliche Kampagnen führten. In einem Interview mit Isebels Die MuseSie wies auf Künstler wie Billie Holiday und Nina Simone hin, Sänger, die « [used] ihre Plattformen, um über Rassen zu sprechen. « Day trat in die Fußstapfen ihrer musikalischen Vorfahren und erklärte, dass dies nicht » nur eine Entscheidung « , sondern » eine treibende Kraft in mir ist … es zu tun, weil Sie eine Plattform haben und Sie habe eine Verantwortung. « Gut gesagt.

Andra Days Gesicht erschien auf 40 Millionen McDonald’s-Bechern

Andra Days « Rise Up » unterhielt nicht nur Menschen, sondern bewegte und inspirierte sie auch – und sie konnte das Lied und seine kraftvolle Botschaft der Ermächtigung dank der größten Fast-Food-Kette der Welt auf ein ganz neues Niveau heben. Wie Die Associated Press (über Geschäftseingeweihter) Im Jahr 2016 wurde berichtet, dass Day’s Gesicht und die Texte des Songs auf mehr als 40 Millionen Coca-Cola-Tassen in McDonald’s-Restaurants in den USA gedruckt wurden.

« Ich hoffe wirklich, dass dies den Leuten eine einfache Erinnerung zum Durchhalten gibt. Darum geht es in dem Song », erklärte Day zu der Zeit. « Deshalb mag ich diese Cola-Kampagne, weil sie dich dazu bringt, die Community zu inspirieren. Ich hoffe, dass die Leute die ermutigenden Geschichten dadurch sehen können. » Darüber hinaus konnte jeder, der eine der Tassen kaufte, eine kurze Dokumentation ansehen, die von dem Lied inspiriert war. Ich stehe auf, einfach durch Scannen der Tasse auf einem Handy.

Umut Ozaydinli von der Marketingagentur Deviant Ventures sagte: « Wir glauben, dass Andra eine ganz besondere, zeitlose Stimme hat, die gehört werden muss. » Wir konnten uns nicht mehr einigen.

‘Rise Up’ hat es fast nicht auf Andra Days Album geschafft

Das Lied, das zu Andra Days musikalischer Signatur geworden ist, ist fast nicht auf ihrem Debütalbum gelandet. Als sie aufnahm Prost auf den Herbst, Sie sagte MenschenSie hatte nicht beabsichtigt, dass « Rise Up » dabei sein sollte. « Es gab tatsächlich einen anderen Song, der auf dem Album erscheinen sollte, aber wir hatten irgendwie Probleme damit », erklärte sie. Zu diesem Zeitpunkt spielte ihr eine Freundin ihres Plattenlabels eine Demo von « Rise Up » vor, die sie zuvor geschrieben, aber anscheinend vergessen hatte. « Also hat er es für mich gespielt und ich sagte: ‘Woah, warte eine Minute. Das ist gut.' »

Wie Day sagte Isebel‘s Die MuseSie fand den Erfolg von « Rise Up » « überraschend und nicht überraschend ». Sie fügte hinzu: « Ich denke, dass die Notwendigkeit der Botschaft und wie einfach sie für die Menschen ist, sie wirklich packt … um zu sehen, wie sie wächst, war es ein Segen für mich.«  » Die Popularität des Songs nahm mit der Veröffentlichung seines kraftvollen Musikvideos, das vom Filmregisseur M. Night Shyamalan erstellt wurde, noch mehr Fahrt auf.

Andra Day ist im Weißen Haus aufgetreten

Als « Rise Up » vom Pop-Hit zur Kulturhymne wurde, bot der Erfolg des Songs Andra Day einige erstaunliche Möglichkeiten. Eine davon kam 2016, als sie eingeladen wurde, ihr Lied auf der Democratic National Convention in Philadelphia zu spielen, unterstützt von einer Blaskapelle. Im Jahr zuvor wurde sie jedoch eingeladen, « Rise Up » im Weißen Haus zu singen.

« Das war eine erstaunliche Erfahrung », sagte Day in einem anschließenden Interview mit KiddNationund enthüllte, dass First Lady Michelle Obama « das Lied gehört und darum gebeten hatte [her] zu kommen und zu singen. « Sie erinnerte sich an die Erfahrung, Präsident Barack Obama zu treffen, als » surreal « und erinnerte sich: » Vor mir war wie Reese Witherspoon und ihre Familie, und hinter mir war Crosby, Stills & Nash. « 

Im Februar 2016 kehrte Day ins Weiße Haus zurück, um an einer Sonderaufführung teilzunehmen, bei der die Musik des verstorbenen Ray Charles zusammen mit Usher, Demi Lovato und Leon Bridges gewürdigt wurde. Für ihren Teil im Konzert – das auf PBS als ausgestrahlt wurde Smithsonian begrüßt Ray Charles: In Performance im Weißen Haus – Sie spielte Charles ‘ »Drown in My Own Tears ».

Die kraftvolle Botschaft, die Andra Day bei den Oscars teilte

Die Aufführung auf der Democratic National Convention brachte Andra Day einem großen Fernsehpublikum näher, doch das war im Vergleich zu der Zeit, als sie sich Rapper Common anschloss, um ihren Oscar-nominierten Song « Stand Up for Something » bei den Academy Awards 2018 aufzuführen, dürftig. Während der Präsentation des Liedes, das aus dem Film stammt Marshall, Common and Day brachte eine Gruppe von Aktivisten auf die Bühne, die alle in den Kampf für den sozialen Wandel vertieft waren.

« Ich dachte, ‘Was wäre, wenn wir Leute hätten, die die Arbeit wirklich machen?' », Erklärte Common in einem Interview mit Vielfalt. « Menschen, die wahre Aktivisten in der Welt und an vorderster Front sind. Menschen, deren Leben, ob unter Umständen, zu den wichtigsten Triebkräften für Veränderungen geworden ist. »

Als Ergebnis dieser Bemühungen wurde das Duo von einer beeindruckenden Liste von Menschen begleitet, die einen Unterschied gemacht hatten, darunter: Alice Brown Otter vom Standing Rock Youth Council; Bana Alabed, syrischer Flüchtling und Autor; Bryan Stevenson von der Equal Justice Initiative; Cecile Richards vom Planned Parenthood Action Fund; Transgender-Aktivistin und Regisseurin Janet Mock; Patrisse Cullors of Black Lives Matter; und Tarana Burke, Gründerin der # MeToo-Bewegung.

Warum das Original eines 12-jährigen Sängers Andra Day zu Tränen gerührt hat

Der Gospelsänger Keedron Bryant war erst 12 Jahre alt, als er zu einer viralen Sensation wurde, nachdem er im Mai 2020 auf Instagram ein Video veröffentlicht hatte, in dem er einen Song mit dem Titel « Ich will nur leben » sang. Der Song, den er selbst schrieb, teilt seine Erfahrungen als « Ein junger Schwarzer » in Amerika nach landesweiten Protesten gegen Black Lives Matter. Das Video hat zum Zeitpunkt dieses Schreibens mehr als 3,4 Millionen Aufrufe gesammelt.

Im folgenden Monat wurden Bryant und Audra Day – ferngesteuert, aber gleichzeitig – von Gastgeber Tim Kash für Quibi’s interviewt Musikwissenschaft Serie, in der Bryant seine kraftvolle Melodie a cappella singt. Während er sang, war Day zu sehen, wie er zerfetzte und schließlich weinte, als sie ihn solche Texte singen hörte wie: « Meine Leute wollen keinen Ärger / Wir hatten genug Kampf / Ich will nur leben. »

« Er hat einen so hellen Geist », sagte Day über Bryant, als sie sich die Tränen abwischte. « Du bist wirklich nur ein Leuchtfeuer und ein Leuchtfeuer der Hoffnung. Und du kannst sehen, dass Gott das so kraftvoll in dich gesteckt hat … Ich hasse es, dass du das singen musst, weißt du was ich meine? Aber ich liebe dich und ich schätze dich dafür, dass du es gesungen hast. « 

Andra Day wurde als Jazzsängerin Billie Holiday in einem Biopic besetzt

Lee Daniels war die treibende Kraft hinter solchen Filmen wie Wertvoll und die TV-Serie Reich. 2019 gab er bekannt, dass sein nächstes Projekt der Spielfilm sein würde Die Vereinigten Staaten gegen Billie Holidaymit niemand anderem als Andra Day. Zuerst berichtet von FristDer Film würde der Ikone der Jazzsängerin folgen, als sie sich im Fadenkreuz des Federal Department of Narcotics befand.

Als Daniels die Hauptrolle spielte, traf er sich auf Vorschlag eines Freundes mit Day, und sie verbrachten Stunden miteinander in dem, was er beschrieb V Magazin als « ein Liebesfest ». Daniels war von « ihrer Intelligenz überwältigt » [and] Witz, « zugeben », dass sie das Drehbuch und Billie selbst beeindruckt hat [him] so viel. « Erklären, warum er diese Tatsache beiseite legen konnte, dass Day außer einem kurzen Cameo-Auftritt als Sänger keine andere Erfahrung als Schauspieler auf dem Bildschirm hatte Marshall, er fügte des Sterns hinzu, «  »Andra als Sängerin [and as a person], versteht und bezieht sich auf Billie als schwarze Künstlerin « und staunte über ihre » unheimliche Verbindung « zu Holiday. Zum jetzigen Zeitpunkt befindet sich der Film in der Postproduktion.

Andra Day glaubt, dass es wichtig ist, sich ihren Ängsten zu stellen

Der Titeltrack von Andra Days Debütalbum, Prost auf den Herbstist nichts weniger als eine Ode an das Scheitern und vermittelt ihre Botschaft, dass es die Enttäuschungen und Niederlagen des Lebens sind, die letztendlich die größten Lehren ziehen, um das persönliche Wachstum zu fördern. 2018 sprach der Sänger am espnW: Frauen + Sportgipfel darüber, warum sie nicht versucht, Dinge zu vermeiden, bei denen sie sich unwohl fühlt.

« Es ist eine Sache, Frieden über die Orte zu haben, an die du gehst », erklärte sie. « Aber ich habe mich seit Beginn dieser Reise nie mehr wohlgefühlt. Ich bin immer auf ein Glied getreten. » Um sich weiter zu pushen und künstlerische Selbstzufriedenheit zu vermeiden, erklärte Day: « Ich tue die Dinge, die mir Angst machen könnten. Gehen Sie zu den Orten im Leben oder in Ihrem Herzen, die am gruseligsten sind. Wir müssen uns diesen Dingen stellen, weil ich Angst denke täuscht, richtig? « 

Die Art und Weise, wie Day es sieht, vor dem zu fliehen, was wir fürchten, wird das Unvermeidliche nur verzögern und die Angst ausdehnen, während das Angesicht der eigenen Ängste neue Türen öffnen kann, von denen wir vielleicht nicht einmal erkennen, dass sie da sind. « Die andere Seite der Angst ist dein Potenzial », erklärte sie, « es ist dein Zweck. » Weise Worte.

Andra Day identifizierte einen überraschenden Einfluss

Andra Day hat aus ihrer Bewunderung für Mentor Stevie Wonder kein Geheimnis gemacht, aber es gibt andere Künstler, die sie während ihrer musikalischen Reise ebenfalls beeinflusst haben. In einem Interview mit Die San Diego Union-TribuneSie hob ihre größten Einflüsse hervor. Während einige den Erwartungen zu entsprechen scheinen – beispielsweise die legendären Jazzsänger Billie Holiday, Ella Fitzgerald und Dinah Washington -, erwies sich die Frau, die sie als einen ihrer wichtigsten Einflüsse identifizierte, als überraschend.

« Lucille Ball ist eine meiner größten Inspirationen, nicht nur in Bezug auf den Stil, sondern auch für ihren Charakter als Frau und als Pionierin und dafür, dass sie in ihrer TV-Show über hübsche Tabuthemen gesprochen hat », sagte Day der Zeitung und gab zu, dass sie es war auch angezogen von den künstlerischen und stilistischen Aspekten der Blütezeit von Ball in den 1950er Jahren.

Besprechen Sie ihre verschiedenen roten Teppich-Looks mit InStyleDay zeigte auf die Ich liebe Lucy Star als treibende Kraft bei ihren Retro-Modewahlen. « Sie hätte ihre rote Lippe und dann ihre leuchtend kupferroten Haare », sagte Day über Ball. « Ich habe angefangen, das an mir selbst zu tun. Ich mag einfach, wie es aussieht und wie es zu meinem Gesicht passt. Es lässt meine Lippen voller aussehen. »

Wie Andra Day ihren einzigartigen Retro-Stil entwickelte

Neben ihrer kraftvollen Stimme und ihrem unverwechselbaren Sound hat Andra Day auch mit ihrem einzigartigen Sinn für Mode für Furore gesorgt. In einem 2016 Interview mit PlakatwandDer Stylist des Sängers, Wouri Vice, beschrieb den Stil des roten Teppichs von Day als Ergebnis des Versuchs herauszufinden, wie « Rockabilly » der 1950er Jahre in « einem glamourösen Raum » aussehen würde.

Vice erklärte, dass es eine gemeinsame Anstrengung war, die Outfits zu konzipieren, die Day für Preisverleihungen tragen würde, und der Sänger hatte definitiv einige starke Meinungen. « Ich denke, wir drängen uns gegenseitig », fuhr Vice fort. « Sie ist sehr spezifisch in ihrer Vision, wie sie aussehen möchte. Es gibt viel Rockabilly und ich versuche das zu nehmen und es so modern und unterhaltsam wie möglich zu machen … sie weiß, wie sie sich selbst sehen will. »

Für Day ist Individualität der Schlüssel, wenn es darum geht, ihren ikonoklastischen Look zu kreieren. « Als ich jung war, willst du nur akzeptiert werden », sagte sie Menschen. « Als ich älter wurde, fühle ich mich so viel besser, wenn ich frei bin und ich ich bin. Es ist mir egal, wie lächerlich [an outfit] sieht aus … wenn du das annimmst, fangen die Leute um dich herum an, es anzunehmen. « 

Warum Andra Day für wohltätige Zwecke wiederbelebt wurde: „Lass deine Probleme verschwinden“

Als Andra ihre Single « Make Your Troubles Go Away » veröffentlichte, im Frühjahr 2020 war es nicht einfach, das Lied mit ihren Fans zu teilen. Tatsächlich war die Veröffentlichung der Melodie an einen guten Zweck gebunden. Der Erlös ging an die GiveDirectly-Wohltätigkeitsorganisation, um Geld zu sammeln und den Bedürftigen in der sehr herausfordernden Zeit der Pandemie zu helfen.

« Für mich war es im Grunde, wie können wir uns engagieren, wie können wir Menschen helfen? » Tag sagte in einem Interview mit Menschenund erklärte: « Ich habe dieses Lied immer geliebt, und ich wollte sicherstellen, dass es verwendet wird, um so zu dienen, wie es spricht. » Sie fügte hinzu: « Während dieser Zeit gibt es wirklich Menschen, die zwischen Essen und Unterkunft wählen … im Moment brauchen die Menschen wirklich nur Hilfe. »

Interessanterweise erzählte Day dem Heute Hoda Kotb von der Show, dass « Make Your Troubles Go Away » ursprünglich für ihr erstes Album gedacht war, Prost auf den Herbst. Das Lied wurde schließlich durch ihren inspirierenden Hit « Rise Up » ersetzt, was sie dazu veranlasste, es für einige Jahre zurückzustellen. Day beschloss jedoch, es « aus den Archiven » zu ziehen, als ihr klar wurde: « Es schien nur der perfekte Moment dafür zu sein, besonders bei Dingen, die die Leute gerade durchmachen. »

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here