Nur drei Männer haben mehr Homeruns als Alex Rodriguez geschlagen: Barry Bonds, Hank Aaron und Babe Ruth. Unter ihm befindet sich Albert Pujols, der die wahrscheinlich elitärste Top-5-Liste im Sport abrundet. A-Rod, wie er bekannt wurde, war 1993 der erste Draft Pick der Seattle Mariners. Der Basher mit dem Babygesicht debütierte ein Jahr später, erst 18 Jahre alt, ein echtes Baseball-Wunderkind. Bis 1996 war Rodriguez der unaufhaltsame Start-Shortstop des M und gewann die MLB-Schlagmeisterschaft.

A-Rod profitierte schnell von diesen Fähigkeiten der Generationen. Im Jahr 2001 unterzeichnete er mit den Texas Rangers einen 10-jährigen Vertrag über 252 Millionen US-Dollar. Nur sieben Jahre später unterzeichnete er einen noch besseren 10-Jahres-Vertrag mit den New York Yankees – diesmal im Wert von 275 Millionen US-Dollar Star Tribune.

A-Rod brachte 2009 eine World Series in die Bronx, wurde diesem großen Apfel-Hype jedoch nie ganz gerecht. Seine Produktivität in der späten Karriere sank, als er 2013 wegen Verstoßes gegen die Dopingpolitik von MLB mit einer „historischen“ Sperre geschlagen wurde und die gesamte Kampagne 2014 verpasste. Die darauf folgende Vertuschung stärkte den Ruf von A-Rod noch weiter. New York Magazine’s Intelligencer lief Schlagzeilen wie „Heute in Alex Rodriguez Being Shady.“ Die New York Post A-Rod, „A-Rat“ und „A-Hole“ genannt, war dieser erhabene Baseball-Sender mit Shortstop-Third-Baseman-Turn wirklich zu einem „Bösewicht“ geworden Das New York Times Magazine. Aber sind Bösewichte nicht trotzdem interessanter? Dies ist die Schattenseite von Baseballs berühmtestem Antihelden.

A-Rod log über die Verwendung von Steroiden

Wenn es eine Sache gibt, die eine Hall of Fame-Sportkarriere beeinträchtigen kann – abgesehen von Glücksspielskandalen im Stil von Pete Rose -, dann ist es sogar der Hauch von leistungssteigerndem Drogenkonsum. Eine andere Binsenweisheit ist jedoch, dass die Vertuschung schlimmer ist als das Verbrechen, und es ist dieser Aspekt des Skandals, der so viele gegen Alex Rodriguez gewendet hat.

2013 tauchten erstmals Berichte auf, wonach der Name von A-rod mit einem angeblichen PED-Medikamentenlabor namens Biogenesis in Verbindung gebracht wurde, das von einem Mann namens Anthony Bosch betrieben wurde. Rodriguez ‚Publizist bestritt schnell, dass der Infielder ein Steroid-Betrüger war. „Die Nachrichten über eine angebliche Beziehung zwischen Alex Rodriguez und Anthony Bosch sind nicht wahr. Alex Rodriguez war nicht der Patient von Herrn Bosch, er wurde nie von ihm behandelt und er wurde nie von ihm beraten“, sagte sein Vertreter dem New York Post.

Die Liga kaufte es nicht und A-Rod wurde im August 2013 suspendiert. Doch der Schläger protestierte immer noch gegen seine Unschuld und beschuldigte sogar Baseballkommissar Bud Selig, eine Hexenjagd zu verfolgen. „Er versucht mich zu zerstören“, sagte Rodriguez WFAN. „Übrigens, er geht 2014 in den Ruhestand und mich auf dem Weg nach draußen in seinen großen Mantel zu stecken, ist eine verdammt große Trophäe.“ A-Rods falsche Empörung vor der Kamera war genauso verdammt. Er nannte seine Suspendierung „ekelhaft“ und benutzte sein Kind sogar, um sympathischer zu wirken. „… und das muss ich meiner Tochter jeden Tag erklären“, sagte er über die Steroidvorwürfe, die sich alle als wahr herausstellten.

Alex Rodriguez macht jetzt nur sich selbst für den PED-Skandal verantwortlich

Das Verbot der Verwendung von PED im Profisport ist, gelinde gesagt, umstritten. Nicht jeder hält es für ungesund oder sogar unmoralisch. Aber wenn Kritiker von Anti-Doping Athleten entschuldigen, die gegen die Regeln verstoßen, vergessen sie alle anderen Athleten, die dies nicht getan haben – und die möglicherweise keine unregulierten Drogen für den Wettkampf verwenden möchten. Alex Rodriguez brauchte ein Jahr der öffentlichen Ablehnung, um zuzugeben, dass er auf der krummen Seite dieses ungleichen Spielfelds war.

In einer schockierenden Wendung hatte A-Rod hinter verschlossenen Türen die Wahrheit gesagt. In einem laufenden Fall gegen seine Steroidklinik hatte er bereits einen Vertrag mit der DEA im Austausch gegen Immunität abgeschlossen. Rodriguez „kaufte leistungssteigernde Medikamente von Biogenesis of America und zahlte monatlich rund 12.000 US-Dollar … an den falschen Arzt Anthony Bosch“, berichtete der Miami Herald. A-Rod verwendete von 2010 bis 2012 Injektionen mit menschlichem Wachstumshormon und aß sogar „Gummis“, die mit Testosteron versetzt waren.

Bis 2017 gab Rodriguez öffentlich zu, dass der Skandal ihn 40 Millionen Dollar gekostet hatte und wahrscheinlich seine Chance in der Hall of Fame. „Sie haben einen garantierten Vertrag über Hunderte von Millionen Dollar. Sie können buchstäblich auf der Couch sitzen und fett werden. Richtig? Wie dumm können Sie sein?“ Er erzählte dem berühmten Baseball-Ansager Joe Buck weiter Unbestreitbar (über ESPN). Rodriguez sagt, der Skandal habe ihn verfolgt: „Wie das“ F „habe ich mich in diese Position gebracht?“ Ich bin der einzige Jacka **, der Pocket Asse hat und einen Weg findet, die Hand zu verlieren. „

Was ist zwischen A-Rod und seinem Schwager passiert?

Alex Rodriguez war von 2002 an mit einer ehemaligen Psychologielehrerin namens Cynthia Scurtis verheiratet, bis die angebliche Untreue 2008 ihre Ehe trennte. Während dieser Zeit vermittelte A-Rod mit dem Bruder seiner Frau, Constantine Scurtis, ein Immobilienunternehmen im Wert von einer Milliarde Dollar. A-Rods Baseball-Millionen lieferten 95% des Geldes für dieses Startup – also hatte er wahrscheinlich guten Grund zu der Annahme, dass er es besaß. Aber nach einer ruinösen Auseinandersetzung zwischen den Ehebrüdern im Jahr 2007 über A-Rods angebliches Philandering reichte Constatine 2014 eine Klage ein, in der behauptet wurde, der Schläger habe zwielichtig versucht, ihn aus Millionen herauszuschrauben Tägliche Post.

Im Jahr 2021 reichte Constantine eine weitere Klage ein, in der eine ganze Reihe von Wirtschaftsverbrechen der Oberliga angeklagt wurden: „Unterschlagung, Erlangung von Eigentum durch Betrug, Versicherungsbetrug, Fälschung, Postbetrug und Drahtbetrug“, stellt die Tägliche Post.

Eine letzte schockierende Behauptung ist, dass A-Rods Unternehmen „einen Plan ausgearbeitet hat, um von der Verwüstung durch den Hurrikan Ike zu profitieren“, der 2008 Texas verwüstete. Gerichtsdokumente von NJ.com behaupten, dass A-Rods Unternehmen „erhebliche Schäden“ durch den Sturm auf seine vielen Grundstücke verursacht hat – mit Blick auf das Sammeln von Vergütungen – und dass ein Whistleblower dafür bezahlt wurde, still zu bleiben. Schockierendes Zeug, aber A-Rod hat alles bestritten. Seine Anwälte beschreiben die Anzüge (über die Tägliche Post) als „Shakedown“ und behaupten, alle diese Behauptungen seien völlig „unbegründet“. Im Februar 2021 lehnte ein Richter jedoch A-Rods Angebot ab, die 50 Millionen US-Dollar an rechtlichen Schritten abzulehnen.

A-Rods Frau hat ihn angeblich wegen der Madonna-Affäre verlassen

Alex Rodriguez heiratete 2002 eine wunderschöne ehemalige Psychologielehrerin namens Cynthia Scurtis – Aussehen und Verstand! Das Paar hatte zwei Töchter, aber 2008 wurde es schlecht, als A-Rod angeblich von Madonna „verführt“ wurde.

Der singende Star tauchte bei Yankees-Spielen auf, obwohl ihr Repräsentant schüchtern spielte Menschen„Madonna und Alex haben den gleichen Manager, Guy Oseary. Sie haben sich kennengelernt. Sie kennen sich und Madonna hat ihre Kinder letzte Woche zu einem Yankees-Spiel mitgenommen. Darüber hinaus gibt es wirklich nichts zu kommentieren.“ Nicht gerade eine Ablehnung, oder?

Zufälligerweise interessierte sich A-Rod ungefähr zur gleichen Zeit sehr für eine einst obskure Form der jüdischen Mystik namens Kabbala, die von Madonna berühmt favorisiert wurde. Menschen behauptete, Rodriguez sei plötzlich „völlig seinen Lehren verpflichtet und der Organisation treu geblieben. Er hat ein akutes Verständnis dafür.“ Dies war alles anscheinend zu viel für die Ehe und eine Quelle erzählte auch Menschen im Juli 2008 „hat Cynthia Alex verlassen“ und fügte hinzu, „eine Frau mit zwei kleinen Kindern kann nur so viel aufnehmen.“ Eine andere Quelle sagte dem Magazin: „Die Verlegenheit über Madonna war der letzte Strohhalm.“ Scurtis floh daraufhin nach Paris, um bei Rocker Lenny Kravitz zu bleiben New York Post, obwohl jede Romanze zwischen den beiden umstritten ist. Unabhängig davon habe sie im selben Monat die Scheidung eingereicht, sagte ESPN. Die beiden hatten ein Prenup, aber Scurtis ging Berichten zufolge über ein Jahrzehnt lang mit der ordentlichen Einigung davon, einschließlich 115.000 Dollar pro Monat.

Hat Madonna auch Kate Hudson und A-Rod getrennt?

Alex Rodriguez, nicht einer, der sich Sorgen macht, wurde kurz nach seiner Trennung von Cynthia Scurtis im November 2008 mit Kate Hudson gesehen Nachrichten. „Hudson hatte ihre Arme vollständig um A-Rods Taille geschlungen und jedes Mal, wenn er sich vorbeugte, um mit jemandem zu sprechen, zog sie ihn zu sich zurück“, sagte eine Quelle der Zeitung und fügte hinzu: „Sie lachten und kicherten die ganze Nacht.“

Die Beziehung landete schnell auf der Behindertenliste, weil A-Rode angeblich nicht aufhören wollte, die Frau zu kontaktieren, für die er gerade seine Ehe torpediert hatte: Madonna! „Kate war wütend auf Eifersucht. Sie gab A-Rod drei Chancen, Madonna nicht mehr zu kontaktieren“, berichtete der Tägliche Postunter Berufung auf eine Quelle, die mit „einem US-Magazin“ sprach. Die Quelle behauptete, selbst Hudsons Eltern hätten A-Rod nicht gemocht, und die Schauspielerin entschied, dass sie nicht daran interessiert war, mit dem materiellen Mädchen zu konkurrieren. „Es hat ihr das Herz gebrochen, mit ihm Schluss zu machen, aber sie hatte keine Wahl.“

Es scheint jedoch, dass Rodriguez in seiner eigenen Version der Ereignisse geknöchelt hat. Insider in der Nähe des Schlägers behaupteten, er fühle sich von Hudson benutzt. „Sie wollte mit jedem Spiel mehr Kamerazeit“, behauptete die Quelle und fügte hinzu, „sie würde immer vor den Spielen gestylt werden wollen und auf Sitzplätzen in der ersten Reihe bestehen.“ Der A-Rod-Insider fuhr fort: „Alex wollte jemanden, der mehr daran interessiert ist, eine langfristige Beziehung aufzubauen, als nur sein Profil aufzubauen.“

Alex Rodriguez hat Cameron Diaz das Herz gebrochen

A-Rod und Da ist etwas über Mary Star Cameron Diaz begann seine Beziehung im Jahr 2010. Es war ein Wirbelsturm von zwei Jahren voller Trennungen und öffentlicher Make-ups, die alle auf den Hochglanzseiten der Registerkarten dokumentiert sind. Ende 2011 war es endgültig vorbei, und es gab erneut Gerüchte, dass Rodriguez ‚zwielichtiges Verhalten der Grund war. „Sie haben sich getrennt. [Cameron] ist verletzt und betrogen, weil sie sich so sehr bemüht hat, ihm zu gefallen … Sie ist über Bord gegangen „, sagte eine Quelle der Klatschbloggerin Perez hiltonüber Yahoo! Nachrichten.

Der Serien-Promi-Dater A-Rod wechselte schnell zu Pro-Wrestler Torrie Wilson, mit dem er sich 2015 trennte. Doch 2012 stellte Diaz immer noch Fragen zu dem Infielder, der sie so kalt aus seiner Startaufstellung verdrängte InStyle (über OK!), „Als ich vor einiger Zeit ein bisschen Herzschmerz hatte, sagte ich zu einem Freund: ‚Wow, das tut wirklich weh!‘ Und er sagte zu mir: ‚Das zeigt dir nur, was deine Fähigkeit zu lieben ist.‘ „Diaz ließ jedoch nicht zu, dass die Spaltung ihren Geist beschädigte. „Ich möchte lieber tausendmal mein Herz gebrochen haben, als niemals zu lieben. Ich habe so viel Liebe zu geben – ich bin nicht leer von Liebe, ich bin voller Liebe.“

A-Rod der Frauenheld?

Hat jemand hier ein Thema gespürt? Vor Alex Rodriguez ‚unzähligen Machtpaar-Castings fiel seine Ehe nicht nur wegen einer angeblichen Affäre mit Madonna auseinander. Wie eine Quelle sagte Menschenwar diese Situation nur „der letzte Strohhalm“.

Als A-Rods Ex-Frau 2008 Scheidungspapiere einreichte, behauptete die Petition, ihr Ex-Schläger habe „seine Frau und seine Kinder emotional verlassen“ ESPN. Aussagekräftiger war die in dieser Zeile enthaltene Behauptung: „Die Ehe der Parteien ist aufgrund der außerehelichen Angelegenheiten des Mannes und anderen ehelichen Fehlverhaltens unwiederbringlich zerbrochen.“ Das ist Sache, Plural.

Zu A-Rods anderen angeblich hochkarätigen Romanzen gehören Berichten zufolge Demi Moore, die prominente Fitnesstrainerin Ella Magers, Die wahren Hausfrauen von New York Star Bethany Frankel und eine beeindruckende Liste von Models und Socialites, nach NJ.com. Der ehemalige Yankee hat wirklich Spiel. Während des neunten Innings einer Playoff-Serie 2012 wurde ein kämpfender A-Rod auf eine Bank gesetzt, vielleicht weil seine wahre Aufmerksamkeit auf einem „langbeinigen“ Modell namens Kyna Treacy lag New York Post. Er „flirtete“ offen mit ihr während des Spiels und erzielte ihre Nummer, als er einen Balljungen schickte, um einen Baseball mit einer beigefügten Notiz zu liefern. Rodriguez schwang sich in dieser Nacht auf den Teller, wurde aber immer noch als „Homer“ aus dem Unterstand geschlagen beschrieben.

Hat A-Rod JLo betrogen?

Alex Rodriguez ‚Beziehung zu Jennifer Lopez muss der Höhepunkt der Power-Pair-Karriere des Powerhitters sein. Allein das Akronym Mashups ist es wert. Jenny aus dem Block traf Alex, der 2015 in der Bronx spielte, als JLo noch mit Sänger Marc Anthony verheiratet war. Zwei Jahre später wechselte JLo offiziell vom Minor Key Crooner zum Major League Jock Menschenund das Paar verlobte sich 2019.

Aber sind A-Rods Foulbälle weiter verirrt? Südländischer Charme Star Madison LeCroy sorgte für Furore bei Andy Cohen Sehen Sie, was live passiert Im Jahr 2021 war die Behauptung, eine sehr berühmte Baseballspielerin sei in ihre Instagram-DMs gerutscht. Ein anderer Darsteller behauptete, dieser Spieler sei nach Miami geflogen, um sich mit dem Reality-Star zu treffen New York Post. A-Rods Name wurde während der Sendung durchgebrannt, aber LeCoy bestätigte dies später Seite Sechs Rodriguez war in der Tat der fragliche Baller.

LeCroy stellte später klar, dass sie, obwohl sie einige sporadische Telefongespräche mit dem verlobten Schläger geführt hatte, „seine Verlobte mit mir nie körperlich betrogen hat“. Eine Quelle in der Nähe von A-Rod leugnete dies noch stärker New York Post Obwohl er LeCroys Instagram-Bilder mag, „kennt er diese Frau nicht.“ Die Quelle fuhr fort: „Sehen Sie, bedeutet das, dass er sie nicht DM hat und ein oder zwei Fotos mag? Ich denke nicht, aber er kennt sie nicht – und er hat sich definitiv nicht mit ihr verbunden.“

A-Rod der Frauenheld: Teil II

Im Jahr 2019 ging Jennifer Lopez auf Instagram, um den kräftigen Stein zu zeigen, den sie von Alex Rodriguez bekommen hatte. Stunden nach der Verlobungsansage, einem weiteren Baseball-Bösewicht und einem Vollzeit-Twitter-Troll, Jose Canseco behauptet„Als sie JLO-Text Alex Rodriguez sieht, weiß sie kaum, dass er sie mit meiner Ex-Frau Jessica betrügt.“ Canseco forderte Rodriguez dann bizarrerweise zu einem Boxkampf heraus. Entscheidender Hinweis: Canseco ging 2012 bankrott und nahm 2021 einen viel geringeren Promi-Boxkampf mit einem Praktikanten aus Barhocker Sport wo er in Sekundenschnelle TKO war.

Wochen nach Cansecos Behauptung veröffentlichte ein Model namens Zoe Gregory WhatsApp-Nachrichten, die angeblich A-Rod um einen Dreier gebeten hatten, und behauptete weiter, er habe ihr ein unzüchtiges Foto geschickt. „JLO ist unglaublich und sie hat das nicht verdient … er hat mich nach Sexvideos gefragt, verlangt, dass wir uns treffen, und mich gebeten, Vereinbarungen mit anderen Mädchen zu treffen“, sagte sie Die Sonne. „Wenn er das richtig macht, bis zu dem Punkt, den er ihr vorschlägt, ist es einfach nicht fair.“

JLO bleibt durch all diese verdächtig dünnen und durstigen Anschuldigungen unberührt. „Sie denkt, es ist Außenlärm und vertraut Alex. Sie ist so verliebt in ihn“, sagte eine Quelle ET in Bezug auf diese Gerüchte über A-Rod und Madison LeCroy. Lopez gab später zu Locken obwohl sie und Rodriguez eine Paartherapie gesucht hatten, „denke ich, dass es für uns in unserer Beziehung wirklich hilfreich war“, enthüllte sie.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here