Unabhängig davon, wie man sich über den ehemaligen Präsidenten Donald Trump fühlt, ist es schwer zu leugnen, wie beeindruckend sein Lebenslauf ist. Trump wechselt zwischen verschiedenen Titeln, darunter TV-Persönlichkeit, Produzent, Politiker, Geschäftsmann und der frühere 45. Präsident der Vereinigten Staaten. Während es so aussieht, als hätte Trump bereits viel auf dem Teller, vergessen wir oft, dass er schauspielerische Fähigkeiten besitzt. Ähnlich wie der frühere Präsident Ronald Reagan ist auch Trump einer der ersten prominenten Präsidenten.

Bevor er im Weißen Haus Reden hielt, musste Trump ein paar Zeilen für fast ein Dutzend Filme studieren, in denen er die Hauptrolle spielte, wie z Allein zu Hause 2: In New York verloren, Zoolander, und Zwei Wochen im Voraus. Er gastierte auch in Shows wie Sex and the City und Das Kindermädchen. In den meisten Shows und Filmen, in denen er die Hauptrolle spielt, tritt der von Emmy nominierte Unternehmer normalerweise als „Himself“ auf. Darüber hinaus spielte Trump diese Rolle insbesondere im Kultklassiker von 1994, Die kleinen Racker. Weiter lesen!

Donald Trump spielt Waldos Vater in The Little Rascals

Donald Trump hat einige ziemlich anständige schauspielerische Fähigkeiten – auch wenn es nur für einen Cameo-Schuss ist. Bei all seinen Film- und Fernsehauftritten vergisst man leicht seine verlorene Rolle als Waldos Vater im Film von 1994, Die kleinen Racker. Sie erinnern sich vielleicht an Waldo als das reiche, widerwärtige Kind und den Rivalen von Alfalfa, der auch um die Liebe von Darla wetteifert. Die beiden Feinde treten später in einem Rennen gegeneinander an, in dem Trump einen reichen, unterstützenden Vater für Waldo spielt.

Wenn man bedenkt, wie viele Schauspielauftritte Trump im Laufe seiner Karriere hinter sich hat, könnte man meinen, dass er für diese Rollen vorgesprochen hat – falsch. Laut Matt Damon waren Trumps Auftritte in Fernsehen und Film erforderlich, um seine Eigenschaften für Dreharbeiten zu nutzen. „Der Deal war, dass man ihm einen Teil schreiben musste, wenn man in einem seiner Gebäude schießen wollte“, sagte Damon Der Hollywood Reporter. „Donald Trump kommt herein und Al Pacino sagt: ‚Hallo, Mr. Trump!‘ – du musstest ihn beim Namen nennen – und dann geht er. Du verschwendest ein wenig Zeit, damit du die Erlaubnis bekommst, und dann kannst du die Szene ausschneiden. „

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here