Megan Fox und Machine Gun Kelly – die sich nie gescheut haben, ihre Liebe zueinander öffentlich zu zeigen – haben sich gerade im Urlaub verlobt. Der „Transformers“-Star teilte auf ihrem Instagram ein Video des Vorschlags, zusammen mit einer langen Bildunterschrift, in der sie über MGK schwärmte. „Nachdem er mehr gelacht hatte, als ich es je für möglich gehalten hätte, bat er mich, ihn zu heiraten“, schrieb Fox am 12. Januar. Offensichtlich hatte Fox nicht damit gerechnet, die Reise nach Puerto Rico zu verlassen, obwohl sich das Paar offensichtlich sehr ineinander verliebt hatte mit Verlobungsring. „Sie wollte sich verloben. Der Vorschlag war jedoch eine Überraschung“, sagte eine Quelle gegenüber People. „Megan hat einfach angenommen, es wäre ein weiterer Urlaub.“

?s=109370″>

Der „Till Death“-Schauspieler trennte sich im Mai 2020 offiziell von Brian Austin Green, nachdem er 10 Jahre verheiratet war. Green kündigte die Trennung in seinem Podcast an und verwies auf Fox ‘zukünftigen Freund. „Sie hat diesen Typen, Colson, am Set getroffen … Megan und ich haben über ihn gesprochen“, sagte der „90210“-Absolvent in seinem damaligen Podcast „With Brian Austin Green“ (via Style Caster). Obwohl Fox und MGK nicht offiziell waren, machten Gerüchte die Runde, dass die beiden zusammen waren. „Zu diesem Zeitpunkt sind sie nur Freunde. Ich möchte nicht, dass die Leute sie oder ihn für Bösewichte halten oder dass ich in irgendeiner Weise ein Opfer war“, fügte Green hinzu.

Fox bestand darauf, dass Kelly „nichts damit zu tun hatte [the divorce]“, sagte sie InStyle während eines Interviews im Juli 2021. Nachdem die Nachricht von ihrer Verlobung bekannt wurde, gab Green seine ehrliche Reaktion ab.

Brian Austin Green konzentriert sich auf seine Kinder

Obwohl Megan Fox Berichten zufolge von Machine Gun Kellys Vorschlag überrascht war, war die Reaktion von Brian Austin Green völlig anders. Der „Anger Management“-Schauspieler war laut einer Quelle von E! „nicht überrascht, dass sie sich verlobt hat und wusste, dass es kommen würde“. Berichten zufolge ist das einzige, was Green beunruhigt, die gemeinsame Erziehung der drei Söhne, die er Fox teilt. „Er konzentriert sich auf seine Kinder und ist einfach für sie da“, fügte die Quelle hinzu. (Fox und Green haben sich zuvor auf Instagram um ihre Kinder gestritten.)

Seine eigene Liebe zu finden, hat Fox ‘Verlobung mit Green wahrscheinlich den Stachel genommen. Er war in einer liebevollen Beziehung mit Sharna Burgess aus „Dancing With the Stars“, und das Paar feierte im Oktober 2021 seinen ersten Jahrestag. Green schrieb damals auf Instagram.

Im Allgemeinen hat sich Green entschieden, Drama während seiner Trennung von Fox zugunsten der familiären Harmonie zu vermeiden. „Ich werde sie immer lieben … Und ich weiß, dass sie mich immer lieben wird und ich weiß, was eine Familie ist [goes], was wir gebaut haben, ist wirklich cool und wirklich besonders“, sagte der Schauspieler in seinem Podcast „With Brian Austin Green“ (via Style Caster), als er ihre Trennung im Jahr 2020 bekannt gab.

Fans glaubten, dass Fox im Juli 2021 einen subtilen Online-Stich gegen Green und seine Freundin gemacht hatte, aber der ehemalige „90210“-Star zerstreute diese Gerüchte schnell. „Für Leute, die eine Klärung brauchen oder wollen, Megan und ich verstehen uns großartig“, schrieb er auf seinen Instagram-Geschichten (über Just Jared).

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here