Monate nachdem der 17-jährige Kyle Rittenhouse festgenommen worden war, weil er bei einem Protest gegen die Black Lives Matter-Bewegung in Kenosha, Wisconsin, am 25. August 2020 angeblich drei Menschen erschossen und zwei getötet hatte, soll der Teenager mit Hilfe von Kaution hinterlegt haben konservativer Kissenspross Mike Lindell und ehemaliger NYPD Blau und Silberlöffel Schauspieler Ricky Schroder, per CNN. Der Anwalt von Rittenhouse, Lin Wood, kündigte öffentlich die Veröffentlichung von Rittenhouse in den sozialen Medien an und nannte dabei sowohl Lindell als auch Schroder.

„Gott segne alle, die gespendet haben, um #FightBack beim Aufbringen zu helfen, und eine Kaution in Höhe von 2 Mio. USD benötigt“, sagte Wood getwittert. „Besonderer Dank geht an Schauspieler Ricky Schroder und [MyPillow CEO] Mike Lindell, der uns übertrieben hat. Kyle ist in Sicherheit. Vielen Dank an alle, die diesem Jungen geholfen haben. „Wood dann später hat ein Foto geteilt auf Twitter mit Rechtsanwalt John Pierce, einem weiteren Mitglied des Rechtsteams von Rittenhouse, sowie Rittenhouse selbst und Schroder. Alle drei lächeln auf dem Foto, und Pierce zeigt mit dem Daumen auf die Kamera. „Danke, alle Spender. Danke, alle Patrioten. Gott sei Dank, Allmächtiger“, las der zweite Tweet.

Gemäß VielfaltSchroder veröffentlichte das Foto erneut auf der konservativen Social-Media-Plattform Parler und fügte eine eigene Bildunterschrift hinzu: „Folgen Sie dem Schauspieler Ricky und danken Sie ihm für seinen bedeutenden Beitrag, #FightBack über die Ziellinie zu bringen, um das Ziel einer Kaution in Höhe von 2 Mio. USD zu erreichen.“ Aber was hätte sowohl Schroder als auch Lindell dazu anspornen können, so hohe Summen für einen mutmaßlichen Teenager-Mörder und weißen Nationalisten zu spenden?

Der MyPillow Guy und der Schauspieler Ricky Schroder halfen dabei, die Kaution für Kyle Rittenhouse zu erheben

Es ist zwar nicht überraschend, dass Mike Lindell (auch als MyPillow Guy bekannt) einer der beiden Hauptverursacher des Kautionsfonds des mutmaßlichen Schützen Kyle Rittenhouse war, da er die Trump-Administration ständig offen, lautstark und öffentlich unterstützt und die Trump-Administration zügellos verachtet Die Black Lives Matter-Bewegung, der andere prominente Spender, Ricky Schroder, mag vielen überraschend erscheinen. Schroder, der in den 80er Jahren durch seine Hauptrolle in der TV-Sitcom weithin bekannt wurde Silberlöffel, spricht jedoch selten in Interviews über seine politischen Neigungen HuffPost stellte fest, dass er 2011 während des Republikanischen Nationalkonvents 2000 eine Rede hielt, in der er den ehemaligen Präsidenten George W. Bush lobte.

Wie Uproxx Außerdem reagierten die Internetnutzer auf Schroders Beteiligung an Rittenhouses Kaution mit entsetztem Entsetzen. Unter ihnen waren Prominente wie Bette Midler, die kommentierten: „Vielen Dank an alle, die ein mordendes Kind herausgelassen haben, um es erneut zu tun“ und dabei Lindell und Schroder anriefen. „Dieser Junge hat zwei Menschen getötet und einen anderen schwer verletzt“, sagte Midler Fortsetzung. „Jeder, der #MyPillow besitzt, sollte es sofort auf die nächste Mülldeponie werfen. Und #RickySchroder? Wer wusste, dass er so bösartig sein könnte?“

Schauspieler Chad Lowe mischte sich ebenfalls ein, um etwas Licht auf Schroders angeblichen rechtsextremen Konservatismus zu werfen. „Ich hatte vor vielen Jahren ein Gespräch mit #RickySchroder, das die heutigen Nachrichten überhaupt nicht überrascht“, sagte Lowe getwittert. „Sagen wir einfach, es war das letzte Mal, dass wir gesprochen haben.“

Die Familien der mutmaßlichen Opfer von Kyle Rittenhouse sagten, der Verdächtige „glaubt, er sei über dem Gesetz“.

Zu den am meisten gebrochenen Freunden und Familienmitgliedern, die den Opfern am nächsten standen, nachdem sie von Kyle Rittenhouses Freilassung aus dem Gefängnis gegen Kaution mit Hilfe des Schauspielers Ricky Schroder und des viralen konservativen Prominenten Mike Lindell erfahren hatten. „“[Rittenhouse] Es gibt Leute da draußen, die ihm helfen werden, Organisationen und Milizgruppen, die gerade Geld für seine Verteidigung sammeln „, sagte John Huber, Vater des Opfers Anthony M. Huber New York Post. „Er glaubt, über dem Gesetz zu stehen. Er wurde von den Strafverfolgungsbehörden als solcher behandelt. Er glaubt, dass er in dem Fall gerechtfertigt ist, und es würde mich nicht überraschen, wenn er rennt.“

Wenn es um Strafverfolgung und Inhaftierung geht, könnten einige spekulieren, dass Schroder etwas Ähnliches empfinden könnte, wie Hubert theoretisiert hat. Im Mai 2019 wurde Schroder selbst wegen Verdachts auf häusliche Gewalt festgenommen USA HEUTE, weniger als einen Monat nach seiner Verhaftung wegen derselben Anklage im April. Die Frau, die an beiden Vorfällen beteiligt war, wurde zu diesem Zeitpunkt nur als Schroders Freundin identifiziert, und die Anklage wurde schließlich fallen gelassen Associated Press. Rittenhouse wird voraussichtlich am 3. Dezember 2020 zu einer vorläufigen Anhörung vor Gericht erscheinen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here