Nick Cannons und Eminems jahrzehntelanges Rindfleisch wird wahrscheinlich als eines der unterhaltsamsten in die Hip-Hop-Geschichte eingehen. Wie von Billboard berichtet, begann die Fehde im Jahr 2009, als der Rapper aus Detroit auf eine frühere Beziehung zu Mariah Carey, Cannons damaliger Frau, anspielte. « Mariah, was ist mit uns passiert? / Warum mussten wir uns trennen? » Eminem rappte auf « Bagpipes From Bagdad » (via Genius). „Nick, du hattest deinen Spaß, ich bin gekommen, um dir in deine…“ zu treten, verstehst du.

Der oben genannten Linie folgend, tauschten Cannon und Eminem jahrelang Schüsse hin und her. Carey veröffentlichte sogar ein Musikvideo, das sich über die Besessenheit des Rappers von ihr lustig machte, passenderweise mit dem Titel « Obsessed », in dem die Popsängerin als Eminem verkleidet war (was urkomisch vorhergesagt, wie der Rapper jetzt aussieht). Dann, im Jahr 2019, wurde das Rindfleisch neu entfacht, nachdem Eminem einen Vers auf Fat Joes „Lord Above“-Track veröffentlicht hatte. „Ich weiß, dass ich und Mariah nicht mit einer hohen Note geendet haben / Aber dieser andere Typ ist ausgepeitscht – dieser Scheiß hat ihn kastriert“, rappte Em und bezog sich anscheinend auf Careys Ex-Ehemann (via Genie).

Im Jahr 2020 beschlossen die Feinde jedoch offenbar, einen Waffenstillstand auszurufen. « Beef between @eminem x @nickcannon is water under the bridge », verkündete Eminems langjähriger Freund Royce Da 5’9′ » im Oktober letzten Jahres auf Instagram. « Das sind keine Feinde », sagte auch Rapper Crooked I Bestätigt damals. « Es ist vorbei. » Und jetzt hat Cannon enthüllt, wie und warum er sein Beef mit Eminem beendet hat.

Nick Cannon sagt, dass Fat Joe reingefallen ist

Lustigerweise endete Nick Cannons und Eminems Beef dank Fat Joe – der schuld daran war, ihre Fehde neu zu entfachen, nachdem er den Vers des Detroiter Rappers in seinem Track „Lord Above“ gehostet hatte. Am 12. Oktober trat der gebürtige Bronx in « The Nick Cannon Show » auf, wo er und der Moderator an ihre langjährige Freundschaft erinnerten. „Wenn ich euch allen erzähle, ist dieser Bruder hier wahrscheinlich eine der coolsten Katzen, die ihr jemals treffen werdet“, sagte Cannon über Joe.

« Er hatte so viel Erfolg, aber immer bodenständig, immer », fuhr er fort. « Immer wenn ich ein Problem habe, wann immer ich etwas brauche, rufe ich an und Fat Joe ist immer da. » Und anscheinend wurde Eminem wegen Cannons Rindfleisch angerufen. „Ehrlich gesagt, ich muss einen Stapel behalten, dieser Bruder hier hat geholfen, das ‚Beef‘ mit mir und Eminem zu beenden“, gab der „Drumline“-Star zu. « Und es war kein ‘echtes Rindfleisch’, aber Joe sagte: ‘Mann, ich muss dir zwei Brüder zusammenbringen, Mann.’ Und er rief Eminem an! »

Dann erklärte Fat Joe, wie er den Rapper aus Detroit davon überzeugte, mit Cannon Frieden zu schließen. « Ich sagte: ‘Das muss aufhören' », sagte der Rapper « Lean Back ». « Weißt du, ihr beide meine Freunde, ihr alle meine Brüder, ihr alle schönen Menschen, ich weiß nicht einmal was Dies ist im Gange. » Cannon mischte sich ebenfalls ein und schickte einen Gruß an seinen ehemaligen Erzfeind. « Fat Joe hat es beendet, du musst dir den OG anhören », fügte er hinzu. « Rufe Eminem an. »

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here