Der Singer-Songwriter Sam Smith gab den Fans während eines Auftritts bei Andy Cohen das 4-1-1 über ihr Dating-Leben Sehen Sie, was live passiert am 15. Oktober 2020. Als der Star von einem Fan gefragt wurde, ob sie noch Single sind und wie die Datierung während der globalen Pandemie aussieht, versicherte der in Großbritannien lebende Künstler den Fans, dass sie „immer noch Single“ sind.

„Ich bin immer noch an vorderster Front mit all den einzelnen Leuten und es war schwierig … Ich habe alle Apps und Sachen bearbeitet“, gab Smith zu. (Das ist richtig – du bist „nicht der einzige“, der immer noch nach wahrer Liebe sucht.) Laut MenschenEs wurde gemunkelt, dass der Sänger mit dem Schauspieler Brandon Flynn zusammen war 13 Gründe warumund wurde bei einem Date mit einem französischen Produkt- und Möbeldesigner Fraançois Rocci entdeckt. Angesichts der jüngsten Enthüllung von Smith, dass auch sie während der Pandemie bis heute Probleme haben, scheint es, als ob keine dieser Beziehungen stecken geblieben wäre. Unglücklicherweise für Smith wurde ihre Zeit für eine Dating-App verkürzt, was ihrer Situation wahrscheinlich nicht geholfen hat.

Sam Smith wurde des Katzenfischens beschuldigt

In der Folge von Sehen Sie, was live passiertAndy Cohen, der Moderator von Bravo, befragte Sänger Sam Smith weiter über ihre Probleme mit der Datierung und fragte, ob der Sänger seinen Rat befolgt und sich Tinder angeschlossen habe. Der Sänger von „Stay With Me“ antwortete und sagte: „Ich habe Ihren Rat befolgt und bin dieser Dating-Site namens Hinge in Großbritannien beigetreten. Nach einer Nacht haben sie mich davon abgehalten, weil sie dachten, ich sei ein Wels, der vorgibt, ich zu sein.“ „“

Cohen sagte Smith, er solle sich nicht ärgern und sie hätten einfach die falsche App. „Das gleiche ist mir bei Dating-Apps passiert, aber deshalb wollte ich, dass Sie sich Tinder anschließen, weil ich jemanden habe, der Sie dorthin bringt und Sie überprüft“, sagte der Echte Hausfrauen Produzent versicherte Smith.

Dating-App Hinge bemerkte schnell ihren Fehler mit dem „Diamonds“ -Sänger und reagierte schnell über Twitter, wo sie sich für die Verwechslung entschuldigten. „Sorry @SamSmith! Wir wissen, dass du zu gut auf Wiedersehen bist, aber gib uns eine zweite Chance, dich (+ @ Andy) als besonderen Menschen zu finden. Wir werden dein Profil überprüfen.“ Halten Sie also für alle Singles, die wegwischen, Ausschau nach dem „Latch“ -Sänger. Denn sobald sie überprüft wurden, müssen Sie sich nicht mehr fragen, ob Sie „mit einem Fremden tanzen“.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here