Accueil News Der wahre Grund, warum Larissa Dos Santos Lima 90 Day Fiance verlässt

Der wahre Grund, warum Larissa Dos Santos Lima 90 Day Fiance verlässt

18192
0

Larissa Dos Santos Lima gab ihr Reality-TV-Debüt auf dem Original 90 Tage Verlobte Serie im Jahr 2018. Sie begann ihre Reise mit ihrem damaligen Verlobten Colt Johnson. Sie zog mit Colt, seiner allgegenwärtigen Mutter Debbie Johnson und einer Schar von Katzen ein. Diese beiden brachten in dieser Saison so viel Dramatik, dass sie wieder gebeten wurden, an der Spinoff-Serie teilzunehmen. 90 Tage Verlobte: Glücklich ever After? Und Spoiler-Alarm: Sie sind nicht glücklich nachher gegangen.

Larissa und Colt machen so gut fernsehen, dass das inzwischen geschiedene Duo eine zweite Staffel der Spinoff-Show landete, die darin bestand, dass sie ihr getrenntes Leben mit neuen bedeutenden anderen filmten. Leider wird Larissa nicht Teil von TLC es 90 Tage Verlobte Franchise von diesem Punkt an. Sie verriet, dass sie in einem Instagram-Post gefeuert wurde, den sie am 26. September 2020 teilte.

Der Reality-TV-Aushängebild teilte mit: „Liebe Freunde und Follower, ich möchte ein Statement für dich abgeben, ich bin nicht mehr Darsteller der Show ’90 Day Fiancé.'“ Sie teilte mit, dass sie gefeuert wurde, „weil [her] Mit CamSoda zeigen.“ Tmz berichtet, dass Larissa 100.000 Us-Dollar für die Webcam-App CamSoda einbrachte, indem sie an einer einstündigen Dessous-Show teilnahm. Larissas Show brachte angeblich zehnmal so viele Aufrufe wie CamSoda.

Abgesehen davon, dass sie viel Geld von einem einstündigen Gig einbrachte, hatte Larissa in letzter Zeit eine harte Zeit, wurde gefeuert und von ICE in derselben Woche festgehalten.

Larissa Dos Santos wurde angeblich von ICE festgenommen

In dem Instagram-Post, der ihre Entlassung aus dem 90 Tage Verlobte „Ich wurde am Tag vor der Verhaftung von ICE telefonisch aus meinem Vertrag mit TLC entlassen“, teilte Larissa Dos Santos Lima mit. E! Nachrichten berichtete, dass ICE Larissas Einwanderungsstatus am 19. September 2020 überprüfte, am selben Tag, an dem sie und ihr Freund Eric Nichols von Las Vegas nach Colorado umziehen sollten.

Ihr Vertreter erzählte E! Nachrichten„Larissa wurde am frühen Morgen von ICE in Gewahrsam genommen, als sie mit ihrem Freund Eric Nichols in einen U-Haul-Truck stieg, während sie sich auf einen Neuanfang nach Colorado vorbereitete.“ Ihr Vertreter sagte, ihr Team habe „sorgfältig an ihrer Freilassung gearbeitet und dieses Missverständnis ausgeräumt“. ICE teilte mit, dass sie „zu diesem Zeitpunkt keine Informationen über den Fall veröffentlichen werden“. TLC reagierte nicht auf die Anfrage der Website nach einem Kommentar.

Tmz berichtete, dass ICE-Agenten Larissa in Gewahrsam nahmen, als sie und Eric im Auto hüpfen und ihre U-Haul voll ihrer Habseligkeiten in ihr neues Haus in Colorado bringen wollten. Sie wurde noch am selben Tag freigelassen, aber es ist unklar, warum sie überhaupt festgenommen wurde. Ihr Vertreter behauptete, dass Agenten ihren Einwanderungsstatus eincheckten. In einem inzwischen gelöschten Video hatte Larissa nette Dinge über die ICE-Agenten zu sagen und verriet, dass sie „gut zu gehen“ in Bezug auf ihren Umzug nach Colorado war.

In Zukunft wird Larissa Dos Santos Lima Inhalte auf anderen Plattformen teilen

In ihrem Instagram-Statement teilte Larissa Dos Santos Lima ihren Followern mit: „Ich werde weiterhin Inhalte für meine offiziellen Kanäle auf Instagram, OnlyFans und Youtube produzieren. Vielen Dank für Ihr Verständnis, Liebe und Aufmerksamkeit.“ Laut Us Weekly, Larissas Freund Eric Nichols teilte ihren Beitrag in seinen Instagram Stories zusammen mit Tom Petty, der „I’m free“ aus seinem Song „Free Fallin'“ sang und einige klatschende Hand-Emojis. In Touch Weekly berichtete, dass 90 Tage Verlobte glücklich jemals danach? Alum Anfisa Nava kommentierte Larissas Instagram-Post: „Good FOR YOU! Du wirst in kürzester Zeit Millionär.“

Am Tag nach ihrer Entlassung (die sie damals noch nicht angekündigt hatte) postete Larissa: „Am 30. September kannst du alles über mein Leben auf meinem YouTube-Kanal sehen. Ich werde über meine Kinder in Brasilien sprechen, ebenso wie über meine Verhaftungen.“ Sie sagte auch: „Ich möchte mich bei Ihnen allen für die Verzögerung bei der Beantwortung von Fragen entschuldigen. Das sind persönliche und heikle Themen, die ich mit der nötigen Sensibilität teile.“ Larissa schloss mit den Worten: „Ich freue mich, dass ihr mich alle besser kennenlernen könnt“, was angesichts des Erfolgs ihrer ersten Dessoda-Show weitere CamSoda-Auftritte beinhalten könnte.

Auch wenn Larissas 90 Tage Verlobte Amtszeit ist zu Ende gegangen, sie hat viele Neben-Gigs, um Geld zu verdienen und eine berichtete 72.000 Dollar im Wert von kosmetischen Verbesserungen mit der Welt zu teilen.

LAISSER UN COMMENTAIRE

S'il vous plaît entrez votre commentaire!
S'il vous plaît entrez votre nom ici