« Survivor »-Star Roger Sexton ist an Demenz gestorben TMZ hat sich gemeldet. Er war 76. Sextons Familie aufgedeckt dass er am 26. Oktober im Haus seiner Tochter starb, umgeben von seiner Familie. Sein Nachruf stellte auch fest, dass die Reality-TV-Persönlichkeit an Lewy-Body-Demenz litt. Entsprechend Mayo-Klinikdiese Art von Demenz ist sehr verbreitet und « verursacht einen fortschreitenden Rückgang der geistigen Fähigkeiten ».

Sexton trat 2003 im Alter von 56 Jahren in die Besetzung der sechsten Staffel von „Survivor: The Amazon“ ein, was ziemlich beeindruckend war, wenn man bedenkt, dass seine Kollegen viel jünger waren, per Wöchentliche Unterhaltung. Der gebürtige Kalifornier war jedoch entschlossen zu beweisen, dass er es mit jedem aufnehmen kann. „Ich bin körperlich sehr leistungsfähig“, sagte er während eines CBS-Vorspiels Interview. „Diese jungen Machos, ich glaube, ich kann sie ehrlich gesagt übertreffen“, fuhr Sexton fort. « Ich bin sehr intensiv, sehr kompetitiv und gleichzeitig ein sehr emotionaler Typ. »

Der gebürtige Kalifornier dauerte überraschenderweise 21 Tage in der Wettkampfserie. Und obwohl es fast zwei Jahrzehnte her ist, seit Sexton im Fernsehen zu sehen war, haben die Fans bereits begonnen, dem verstorbenen Star in den sozialen Medien ihr Beileid auszusprechen.

Fans sind erschüttert über die Nachricht vom Tod von Roger Sexton

Roger Sexton wird sehr vermisst werden. Während seine Familie weiterhin um seinen Tod trauert, trauern auch „Survivor“-Fans. „Er war in dieser Staffel v. Chr. wegen seiner Süße, seiner großartigen Einstellung und seines Herzens mein Lieblingsdarsteller“, so ein Fan getwittert. „Wir sind sehr traurig, die Nachricht über den Tod von Roger Sexton von Survivor: Amazon zu hören. Möge er in ewigem Frieden ruhen“, so eine „Survivor“-Fanseite kommentiert.

Und obwohl Sextons Denkweise während seiner Staffel nicht immer gut zu seinen Kollegen oder Zuschauern passte, waren alle von den Nachrichten gleichermaßen untröstlich. „Obwohl ich kaum einer seiner Ansichten zustimmte, war er ein einzigartiger Charakter und ein wesentlicher Bestandteil einer meiner Lieblings-Survivor-Staffeln“, sagte ein Benutzer hinzugefügt. « Ruhe in Frieden, die heutige Langstrecken-Widmung ist für dich. »

Obwohl Sextons Aufstieg zum Ruhm begann, nachdem er in der Show „Survivor“ aufgetreten war, war er eigentlich für etwas viel Ehrwürdigeres bekannt. Entsprechend Die Sonne, Sexton war ein ehemaliger Marinesoldat, der im Vietnamkrieg diente. Er wird auch von seiner Tochter, Frau, zwei Schwestern und Enkelkindern überlebt.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here