Lance Kerwin ist im Alter von 62 Jahren gestorben, bestätigte seine Tochter Savanah Kerwin Facebook Seite in einem kurzen Beitrag. Zum Zeitpunkt dieses Schreibens ist die Todesursache nicht verfügbar. Kerwin war mit seiner 20-jährigen Frau Yvonne verheiratet, und während ihrer Ehe begrüßten sie vier Kinder neben Savanah – die er mit Kristen Landsdale hatte. Außerhalb seines Privatlebens machte sich der Star in den 70er und 80er Jahren als Schauspieler einen Namen. Kerwin begann seinen Einstieg in die Branche mit einmaligen Rollen in Fernsehserien wie „Emergency“, „Shazam“, „Little House on the Prairie“ und „Cannon“. IMDb. 1977 gelang dem „Gunsmoke“-Star jedoch sein großer Durchbruch mit seiner Hauptrolle in dem Teenie-Drama „James at 15“ –– was ihm eine langjährige treue Fangemeinde und den Status eines Frauenschwarms einbrachte.

Während Informationen über Kewrins Tod unter Verschluss gehalten wurden, bestätigte seine Tochter Savanah, dass die Familie sein Leben mit einer Reihe von Zeremonien feiern würde. „Wir schätzen all die freundlichen Worte, Erinnerungen und Gebete, die geteilt wurden“, enthüllte sie in dem oben genannten Facebook-Post. „Im Laufe der kommenden Wochen werde ich weitere Informationen über die Zeremonien nach dem Tod teilen. Er hat jeden einzelnen von euch geliebt.“

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here