Fußballfans auf der ganzen Welt trauern um den Verlust von NFL-Star Tony Siragusa. Der ehemalige Defensive Tackle der Baltimore Ravens starb am Mittwoch, dem 22. Juni, im Alter von 55 Jahren. Es wurde keine Todesursache veröffentlicht, per ESPN.

Siragusa wurde berühmt – und ist am bekanntesten – für seine Zeit auf dem Feld, als er mit den Baltimore Ravens spielte. Bevor er zu den Ravens ging, war Siragusa bei den Indianapolis Colts. Während Siragusa zu Beginn seiner Karriere eine Top-Wahl für Teams gewesen war, verletzte er sich am Knie und ließ ihn zurück an die Spitze arbeiten die NFL. Und er hat sich an die Spitze gearbeitet, denn während seiner Zeit bei den Ravens half Siragusa dem Team, 2001 den Super Bowl zu gewinnen – etwas, das das Team in der Geschichte nur zweimal geschafft hat. Doch nach 12 Spielzeiten verließ Siragusa den Fußballplatz und brachte seine Talente ins Fernsehen. Der ehemalige Verteidiger, der zu Fox Sports kam, war Analyst für das Netzwerk, beobachtete Spiele und gab Kommentare für Fußballfans ab 2003 bis 2015.

Und jetzt, nach der Nachricht von Siragusas Tod, blicken viele Fans auf diese erstaunliche Karriere zurück, indem sie die sozialen Medien mit Erinnerungen an seine unbestreitbaren Erfolge im Fußball, aber auch an seine herausragende Persönlichkeit und seinen Humor überfluten.

Viele haben sich in den sozialen Medien an Tony Siragusa erinnert

Nach der Nachricht, dass der ehemalige Baltimore Ravens-Spieler Tony Siragusa gestorben ist, haben Fußballfans aus dem ganzen Land – und aus verschiedenen Teams – die sozialen Medien genutzt, um den Spieler zu ehren und sich daran zu erinnern.

„Es gab niemanden wie Goose – einen Krieger auf dem Spielfeld und einen Team-Einiger mit einem großzügigen, großzügigen Herzen“, sagte Brian Billick, der ehemalige Trainer der Ravens sagte. „Ohne ihn hätten wir den Super Bowl nicht gewonnen.“ Jim Irsay, der Besitzer der Indianapolis Colts, fügte das hinzu Siragusa passte „200 lebenslustige Jahre in 55“ und er weiß, dass Siragusa sein Leben mit Leidenschaft gelebt hat. Neben den Trainern blickten auch ehemalige Teamkollegen von Siragusa auf ihre Erinnerungen zurück – darunter Ray Lewis, mit dem Siragusa bei den Baltimore Ravens spielte.

„Ich liebe Goose wie einen Bruder. Er war eine einzigartige Person, die einem das Gefühl gegeben hat, wichtig und besonders zu sein. So einen Mann kann man niemals ersetzen“, sagte Lewis per ESPN. Bei der Erwähnung von Siragusas Tod erwähnte Baltimore Ravens-Besitzer Steve Bisciotti auch den Verlust des aktuellen Linebackers des Teams, Jaylon Ferguson, der am selben Tag starb, als Siragusa im Alter von nur 26 Jahren starb. „Dies ist ein unglaublich trauriger Tag für die Baltimore Ravens. Wir schätzen alle, die ihre Unterstützung für unsere Spieler, Trainer und Mitarbeiter zum Ausdruck gebracht haben.“ sagte Bisciotti. „Unser tiefstes Gebet und Mitgefühl gilt Kathy, ihren drei Kindern und dem Rest der Siragusa-Familie.“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein