Es ist kein Geheimnis, dass Jennifer Lopez und Alex Rodriguez nicht gerade gemeinsam in den Sonnenuntergang geritten sind. Das einst glückliche Paar trennte sich im April 2021, nachdem es in seiner Romanze einen sehr weit verbreiteten felsigen Fleck getroffen hatte (wer könnte die Gerüchte vergessen, dass A-Rod möglicherweise einen kleinen Fauxpas mit „Southern Charm“ -Star Madison LeCroy gemacht hat?) und sich trennten nach rund vier Jahren Beziehung, davon zwei Jahre Verlobung. „Wir haben erkannt, dass wir als Freunde besser sind und freuen uns darauf, dies zu bleiben. Wir werden weiterhin zusammenarbeiten und uns gegenseitig bei unseren gemeinsamen Geschäften und Projekten unterstützen“, sagte das Paar „Today“ in einer Erklärung. „Wir wünschen einander und den Kindern des anderen das Beste. Aus Respekt vor ihnen müssen wir uns nur bei allen bedanken, die freundliche Worte und Unterstützung geschickt haben.“

Davor gab es jedoch keinen Zweifel, dass der Superstar-Sänger/Schauspieler und die Baseballlegende so ziemlich alle an ihrer Romanze interessiert hatten, also ist es kein Wunder, dass sie jedes Mal, wenn sie aus der Tür traten, ständig von den Paparazzi verfolgt wurden. Verdammt, die Paps waren sogar auf ihren Schwänzen, als sie mit ihren Fahrrädern durch ihre Nachbarschaft fuhren! Mit all dieser intensiven Medienaufmerksamkeit kamen ein paar Tricks, um ein wenig Privatsphäre zu bekommen, einschließlich A-Rod, der ein Pseudonym für seine damalige Geliebte in seinem Telefon verwendet.

Alex Rodriguez nannte Jennifer Lopez „Bronx“

Um eine Zeile aus dem Hit „Jenny From The Block“ von Jennifer Lopez auszuleihen: „South Side Bronx, from the Bronx!“ Lopez ‘geliebter Heimatstadtname, der in ihrem Signature-Song eingecheckt war, war eigentlich das süße Pseudonym, das Alex Rodriguez für seine damalige Geliebte wählte, um ihren Wurzeln in New York City ein süßes Nicken zu geben. Lopez machte das Geständnis während eines Interviews mit „The Breakfast Club“ im Jahr 2019, als sie darüber sprach, wie sie zu Beginn ihrer Karriere mit einem sehr starken Latinx/Bronx-Akzent sprach, etwas, das sie beim Zuschauen kaum noch an sich erkennt alte Videos. Aber es schien, als ob Rodriguez es immer liebenswert fand, als sie enthüllte, dass er ihren Namen zuerst als „Bronx“ in sein Telefon eingab, ihn aber später in etwas Romantischeres wie Frauchen änderte.

Also, jetzt wissen wir, dass A-Rod einen sentimentalen Spitznamen für Lopez hatte, hatte sie einen zurück? Nun, es scheint auf jeden Fall so. Der « Marry Me »-Star schwärmte oft in verschiedenen süßen Instagram-Posts (die inzwischen gelöscht wurden) von ihrem damaligen Verlobten und nannte ihn regelmäßig den Spitznamen « Macho Bello ». Die Worte, die aus dem Spanischen übersetzt werden, bedeuten „schöner Mann“. Wie süß! JLo verwendete den Ausdruck ein paar Mal in den sozialen Medien, per PopSugar, unter anderem im Juni 2017, als sie einen Kopfschuss kommentierte, den er auf Instagram gepostet hatte, „Macho bello cono“, bevor sie später ein Foto von sich und ihrem Mann auf dem roten Teppich beschriftete. « Ich und mein Macho Bello… »

Alex Rodriguez nannte JLo auch sein „Traumdate“

Es stellt sich heraus, dass „Bronx“ nicht das einzige war, was Alex Rodriguez jemals seine ehemalige Verlobte Jennifer Lopez genannt hat, da er auch etwas ziemlich Entzückendes über ihre Jahre gesagt hat, bevor sie jemals zusammengekommen sind … und sich dann getrennt haben. Bereits 1998 beschrieb A-Rod Lopez als sein „Traumdate“, als er von einem „Intentional Talk“-Reporter des MLB-Netzwerks gefragt wurde, wie sein idealer Date-Abend aussehen würde. « Hoffentlich findest du ein Date mit ihr für mich! » witzelte er damals. „The Tonight Show Starring Jimmy Fallon“ tauchte den Clip über zwei Jahrzehnte später wieder auf und spielte ihn ihm während eines Auftritts im November 2019 vor, zu dem A-Rod schwärmte: „Das bedeutet, dass Träume in Amerika tatsächlich wahr werden.“

Rodriguez teilte später den ausgegrabenen Clip auf seinem Instagram-Account (obwohl er ihn jetzt entfernt zu haben scheint), was zu einer süßen Interaktion zwischen dem inzwischen verstorbenen Paar führte. Er betitelte es: „Ich hatte nur ein Gefühl“, per Oprah Daily, zu dem Lopez kommentierte: „OMG … ich liebe das zu sehr.“ A-Rod antwortete dann: „Wenn du es weißt, weißt du es.“

Das ist jetzt alles nur ein bisschen umständlich, da wir wissen, dass beide sehr öffentlich von ihrer Romanze abgerückt sind. Lopez verband sich natürlich wieder mit ihrer früheren Liebe Ben Affleck und die beiden schlossen im Juli in Vegas den Bund fürs Leben, während Rodriguez anfing, mit Kathryne Padgett auszugehen, aber es wurde berichtet, dass sich die beiden im September trennten.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here