Michael Douglas hat gerade einen ernsthaft unangenehmen Moment enthüllt, der beim Abschluss seiner Tochter Carys Zeta Douglas im Mai passierte, der uns total erschauderte.

Der 73-jährige Star ist stolzer Vater von drei Kindern und seine Brut hat eine ziemlich weit verbreitete Alterskollektion. Cameron Douglas, Michaels Sohn mit seiner ehemaligen Frau Diandra Luker, wurde 1972 geboren. Michael teilt auch zwei Kinder mit seiner jetzigen Frau Catherine Zeta Jones. Dylan Michael Douglas wurde im Jahr 2000 geboren, während sie Carys 2003 begrüßten.

Michael schwärmte an ihrem Abschlusstag in einem süßen Instagram-Post am 21. Mai über Carys, als sie einen Schnappschuss der vierköpfigen Familie mit einem Lächeln teilte, als die 18-Jährige ihre Mütze und ihr Kleid schaukelte. Der erste Schnappschuss zeigte Dylan, Carys, Catherine und sich selbst alle zusammen lächeln, während der zweite Dylan zeigte, wie er seine kleine Schwester hochhob.

„Herzlichen Glückwunsch an Carys und die gesamte Klasse 2021! Deine Mama und ich sind so stolz auf dich!“ schrieb der „Romancing the Stone“-Schauspieler in der Bildunterschrift. „Wir lieben dich so sehr und freuen uns so sehr auf deine Zukunft, denn das Beste kommt noch! [Red heart emoji] Papa.“

Aber während die Bilder wirklich süß aussahen, stellte sich heraus, dass der Tag nicht ganz so perfekt war, wie es in den sozialen Medien schien. Scrollen Sie weiter für die große Enthüllung, die Michael gerade gemacht hat.

Michael Douglas wurde mit dem Großvater seiner 18-jährigen Tochter verwechselt

Michael Douglas sprach während eines virtuellen Auftritts in der „Kelly Clarkson Show“ am 8. Juni über den Abschlusstag seiner und Catherine Zeta Jones‘ Tochter Carys Zeta Douglas. „Es war so wunderbar. Ich bin so stolz auf sie“, Michael sagte der „American Idol“-Gewinnerin: „Aber ich muss dir sagen, Kelly, es ist ein bisschen hart, wenn du aus der Tür gehst und die anderen Eltern sagen: ‚Oh, herzlichen Glückwunsch. Herzlichen Glückwunsch.‘ [They said] ‚Du musst so stolz auf deine Enkelin sein.'“ Autsch!

Wie hat Michael reagiert? Nun, es hört sich so an, als ob er (verständlicherweise) nicht allzu begeistert war, aber antwortete: „‚Nun, ich weiß nicht, Mann. Ja, okay.‘ Ich werde es nicht persönlich nehmen, sie versuchen nur, nett zu sein.“ Michael war 58, als Carys geboren wurde, Zeta Jones 33.

Clarkson fragte, ob der Anblick des Carys-Absolventen das Paar bereit machte, sein Zuhause wieder für sich alleine zu haben, und Michael gestand, dass er „Angst“ hatte, ein leerer Nester zu werden. „Ihr schaut euch an und sagt: ‚Nun, es sind nur du und ich, Baby'“, sagte er.

Nun, wenn es dich tröstet, wir denken immer noch, dass Michael Douglas für sein Alter ziemlich gut aussieht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here