Eine der Eigenschaften, die Michael B. Jordan zu seiner Freundin Lori Harvey hingezogen hat, war ein Persönlichkeitsmerkmal, das sie wahrscheinlich von ihrem Vater Steve Harvey geerbt hat. „Ich denke, ein Sinn für Humor, ich denke, die Fähigkeit zu lachen … ist wirklich, wirklich sexy“, sagte Jordan im April 2021 zu Entertainment Tonight.[Lori] all diese Dinge. Ja, sie ist sehr lustig. Viele Leute wissen das nicht über sie“, fügte der „Creed“-Star hinzu. Abgesehen davon, dass sie viel lachte, hatte die Verbindung mit Lori einen Einfluss auf das Leben des Schauspielers, den er zuvor nicht erkannt hatte. „Ich hätte nie gedacht, dass ich so wäre vorher einsam“, gestand Jordan.

?s=109370″>

Am 2. Januar spekulierten Fans, dass das Paar einen großen Schritt in ihrer Beziehung gemacht habe. Lori hat ein Foto von ihr und Jordan, die gemeinsam Silvester feiern, in ihre Instagram-Geschichten gepostet und die Überschrift „Babydaddy“ auf Seite Sechs hinzugefügt. Mehrere Fans nahmen dies als Hinweis darauf, dass die beiden ein Kind erwarteten. Es gab keine weiteren Beweise dafür, dass Lori schwanger war, aber trotzdem schienen sich die beiden Hals über Kopf ineinander zu verlieben.

Lori läutete das neue Jahr ein, indem sie am 2. Januar ein Foto von ihr auf Jordans Schoß auf ihrer Instagram-Seite veröffentlichte. Ihr Vater war alles andere als begeistert, den halbdampfenden Schnappschuss zu sehen. „Ich fühle mich mit diesem Bild sehr unwohl“, gab Steve weiter zu „Die Ellen-DeGeneres-Show“ am 18. Januar. Obwohl er das Foto dank des extravaganten Geschenks, das Jordan ihm gekauft hatte, vergeben konnte.

Warum Steve Harvey Michael B. Jordan mag

Steve Harvey enthüllte, dass Michael B. Jordan nicht nur Zeit mit seiner Tochter Lori Harvey, sondern mit dem gesamten Harvey-Clan verbracht hatte. Beim Erscheinen auf „Die Ellen-DeGeneres-Show“ Steve wurde gefragt, ob Jordan das Weihnachtsfest ihrer Familie besuchte. „Dies ist sein zweites Weihnachten bei uns“, antwortete der „Family Feud“-Moderator. Ellen DeGeneres wollte wissen, ob der „Black Panther“-Star gute Geschenke macht, und anscheinend nutzt Jordan Geschenke, um sich bei den Eltern seiner Freundin einzuschmeicheln. „Verdammt ja. Deshalb mag ich ihn“, sagte Steve.

Der Komiker wusste, dass Jordan absichtlich versuchte, die Familie zu beeindrucken. „Also kaufte er mir diese große 100-Zigarren-Kiste mit den am schwersten zu bekommenden Zigarren“, sagte Steve zu „Ellen“. Der Moderator der Spielshow war nicht der einzige Nutznießer von Jordans Großzügigkeit. „Er hat meiner Frau ein paar Ski geschenkt“, fügte Steve hinzu. Dies ließ Steve vermuten, dass Jordan seiner Tochter die Frage stellen könnte. „Sie können Ihrer potenziellen Schwiegermutter nur Skier geben, weil Sie wollen, dass sie Ihre Schwiegermutter ist“, scherzte er und fügte hinzu, dass er „nach dem Schauspieler zog“.

In der Vergangenheit hat Steve zugegeben, dass er etwas überrascht war, als er Jordan zum ersten Mal traf. „Er ist wirklich, wer er ist, wie er aussieht“, sagte Steve im September 2021 zu Entertainment Tonight. „Ich meine, es hat mich zuerst abgeschreckt, weil er so nett war … er hat sich als wirklich erwiesen, wirklich gut, guter Kerl.“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein