Jeder Teenager-Fan von Nickelodeon Ende der 2000er Jahre wird sich an Dan Schneiders erfolgreiche Teenie-Dramödie „Zoey 101“ erinnern, in der Jamie Lynn Spears, die jüngere Schwester der Pop-Ikone Britney Spears, die Hauptrolle spielte. Fans der Serie werden sich an Alexa Nikolas erinnern, die in den ersten beiden Staffeln Nicole Bristow spielte, bis sie die Show unter einigen umstrittenen Umständen verließ. Damals wurde berichtet, dass Nikolas und Jamie Lynn es getan hatten in zahlreiche Kämpfe verwickeltund die beiden funktionierten am Set einfach nicht gut, was Schneider zwang, Nikolas ‘Charakter aus der Serie zu streichen.

Das war jedoch nicht das Ende des Dramas. Die New York Post gemeldet zu der Zeit, als Jamie Lynns Schwester Britney zur Verteidigung ihrer kleinen Schwester ans Set gekommen war und Nikolas zahlreiche Beleidigungen und Drohungen entgegenschleuderte, darunter, dass sie „nie wieder in dieser Stadt arbeiten würde“ und dass sie ein „böses kleines Mädchen“ sei . » Jetzt jedoch, fast zwei Jahrzehnte später, scheint es, als hätten sich die Dinge zwischen den beiden ehemaligen Teenie-Stars beruhigt, und Britney ist sogar zu Twitter gegangen, um das berüchtigte Rindfleisch, das sie mit Jamie Lynns Ex-Co-Star hatte, offiziell zu zerquetschen.

Alexa Nikolas akzeptiert öffentlich die Entschuldigung von Britney Spears auf Twitter

Am 3. November postete Britney Spears einen längeren Text auf Twitter in dem sie Alexa Nikolas öffentlich ansprach und sich sogar bei ihr für das Rindfleisch entschuldigte, das sie einmal in der Vergangenheit hatten. « Obwohl ich mich nur aus « Instinkt » persönlich bei Ihnen entschuldigt habe, wusste mein Herz damals nicht, wie unglaublich gut meine Familie mit der SCHAUSPIELSPRACHE war!!! » Spears schrieb. „Meine Schwester war buchstäblich wie meine Tochter, als sie aufwuchs … also entschuldige ich mich für meine Ignoranz, dass ich dich angeschrien habe, obwohl ich offensichtlich keine Ahnung hatte, was wirklich los war !!!“

Spears, wahrscheinlich unter Bezugnahme auf eine Erscheinung in dem Real Pod-Podcast, den Nikolas am 26. Oktober erstellte, fügte hinzu, dass sie von Nikolas inspiriert wurde, der die Missbrauchsindustrie in Hollywood anrief, wie sie es selbst erlebt hat. Sie schrieb: „Die Art und Weise, wie Sie gesprochen haben, hat mir Kraft und Inspiration gegeben, aber ich schreibe Ihnen diese Nachricht heute, weil es mir leid tut, dass ich jemals Ihre Gefühle verletzt habe !!!“

Nikolas, der Spears’ persönliche Entschuldigung offenbar bereits angenommen hatte, bedankte sich noch einmal förmlich für ihre freundlichen Worte. „Ich liebe dich so sehr“, sie getwittert beim Popstar. Weiter mit: „Ernsthaft, ich weine. Danke. SO viel. Diese Art von Freundlichkeit bringt mich gerade zum Schmelzen. Du verdienst das Beste auf dieser Welt. Du bist meine größte Inspiration und warst es ehrlich gesagt schon immer.“

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here