Britney Spears will klarstellen, dass sie sich nicht mit Selena Gomez anlegt.

In einem 26. Oktober Instagram post, rief die „Toxic“-Sängerin Künstlerinnen wegen ihrer Heuchelei aus. Zusammen mit einem Bild von ihr in einem roten Bikini schrieb sie in a jetzt gelöschte Bildunterschrift, „Lieben Sie nicht einfach die Nerven von Frauen, die fest stehen, Auszeichnungen zu bekommen und über ihre Überzeugungen sprechen, dass sie ihren Körper nicht auf Instagram zeigen ???!!!!“ Obwohl sie niemanden nannte, ging sie detailliert auf ein bestimmtes Musikvideo ein, von dem die Fans annahmen, dass es sich um Gomez ‘ »Ice Cream » -Musikvideo mit der K-Pop-Sensation Blackpink handelte. Die Bildunterschrift fuhr fort: „Sie sagen ‚Das ist NICHT etwas, was ich tun würde‘, aber genau diese Frauen bekommen Videos mit einem Budget von 4 Millionen Dollar, die über das Lutschen und Lecken von hausgemachtem Eis gemacht werden !!!!“ Sie fügte hinzu, dass Mädchen das Recht haben sollten, ihre „schönen Körper“ zu zeigen.

Es mag so ausgesehen haben, als würde Spears nur eine pauschale Aussage machen, aber die Fans gingen schnell davon aus, dass sie sich auf Gomez ‘Rede bei der bezog 2016 Amerikanische Musikpreise, in der sie über Menschen sprach, die ihre „Körper“ auf Instagram posteten. „Ich will eure Körper nicht auf Instagram sehen“, sagte sie damals auf der Bühne. „Ich will sehen, was hier drin ist [your hearts]. Ich versuche nicht, eine Bestätigung zu bekommen, noch brauche ich sie mehr. »

Nachdem sie gefragt wurde, warum sie Gomez scheinbar aus dem Nichts beschattet, stellte Spears klar, dass zwischen den beiden alles in Ordnung ist.

Britney Spears teilt ihre Wertschätzung für Selena Gomez in einem neuen Post

Britney Spears ist immer noch eine Selenatorin und wird es wahrscheinlich immer bleiben.

In einem neuer Instagram-Post, die « Lucky »-Sängerin räumte die Luft auf und sang ein Loblied auf Selena Gomez, um zu zeigen, dass sie nichts als Liebe für den Star hat. Sie schrieb eine lange Erklärung, in der sie erklärte, dass ihr vorheriger Beitrag „überhaupt nichts mit jemand Bestimmtem zu tun hatte“. Sie sagte, dass sie sich lediglich auf ein Problem beziehe, mit dem alle Frauen in der Branche konfrontiert seien, und bezog sich sogar auf ihre „jüngeren“ Tage, als sie verspottet wurde, weil sie Haut zeigte. „Wenn jemand weiß, wie sich ein Urteil anfühlt, bin ich sicher, dass Selena etwas ziemlich Ähnliches durchgemacht hat“, sagte Spears. Sie gab weiter zu, dass sie das „Ice Cream“-Video, auf das sich alle bezogen, nicht gesehen hatte, und behauptete, dass Gomez jemand sei, „zu dem ich wirklich aufschaue und dem ich so viel Respekt entgegenbringe“. Sie dankte Gomez sogar noch einmal dafür, dass er zu ihrer Hochzeit gekommen war und „meine Träume wahr werden ließ“.

Die „Lose You To Love Me“-Sängerin muss sich noch mit der Situation befassen, aber es sieht nicht so aus, als hätte sie irgendwelche negativen Gefühle gegenüber Spears. Nachdem sie im Juni an ihrer Hochzeit teilgenommen hatte, postete sie eine kurze, aber süße Nachricht auf Instagram. « Glückwunsch Britney!! » überlegte sie, via Elle. „So geehrt, Teil Ihres Hochzeitstages gewesen zu sein. Ich liebe dich !!“

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here