Britney Spears hatte sicherlich einen arbeitsreichen Juni! Spears und ihr jetziger Ehemann Sam Asghari haben am 9. Juni nach einer 9-monatigen Verlobung den Bund fürs Leben geschlossen Mode. Die Braut und der Bräutigam trugen ein entsprechendes Hochzeitskleid und einen von Versace entworfenen Smoking (in Anwesenheit von Donatella Versace) und nahmen sogar eine Pferdekutsche in die verschwenderische Zeremonie auf. Die Hochzeit, an der Prominente der A+-Liste wie Madonna, Selena Gomez und Drew Barrymore teilnahmen, ging einem festlichen Empfang voraus, bei dem die Gäste die Nacht durchtanzten.

Doch selbst die märchenhafte Zeremonie von Spears konnte dem Gespenst ihres anhaltenden Familiendramas nicht entkommen. Spears entschied sich dafür, ihren Vater, ihre Mutter oder zwei Geschwister nicht zu der Affäre einzuladen BuzzFeed News (ihre Söhne Sean und Jayden Federline nahmen auch nicht teil). Die Freundin ihres Bruders Bryan, Amber Lynn Conklin, behauptete jedoch in einem inzwischen gelöschten Instagram-Post etwas anderes und behauptete, er habe sich „schrecklich gefühlt, zwischen Spears‘ Hochzeit und dem Abschluss seiner Tochter in der 5. Klasse wählen zu müssen“. Die Sängerin bestritt vehement, ihren Bruder jemals auf Instagram eingeladen zu haben, bevor sie – zum zweiten Mal in einem Jahr – ihren Account deaktivierte.

Zum Glück kehrte Spears nur eine Woche später zu ihrer bevorzugten Social-Media-Plattform zurück … mit einer fröhlichen Einstellung dazu!

Britney Spears ist zurück … mit einem neuen Zuhause und einer Wasserrutsche

Britney Spears gab Instagram-Followern Ende Juni einen Überblick über die jüngsten positiven Entwicklungen des Lebens. In ihrem ersten Beitrag seit der Deaktivierung ihres Kontos Anfang dieses Monats teilte Spears mit, dass sie, seit sie ihren jetzigen Ehemann Sam Asghari geheiratet hat, „noch nicht in meinen Flitterwochen war … etwa zur gleichen Zeit geheiratet und in ein neues Haus gezogen ist. “ Sie schwärmte auch von den raffinierten Vorzügen ihres neuen Zuhauses und postete ein Bikini-Foto neben ihrem neuen Pool.

„Ich habe ein schönes Bad genommen“, enthüllte Spears. „Es ist so hell und es hat einen schönen Chill-Spot … und eine Rutsche … Ich bin schon 4 Mal runtergefahren.“ Der „Toxic“-Sänger beendete den Comeback-Post mit fröhlichem Optimismus und schrieb: „Ich habe alle meine Haare kurz geschnitten und mein Mann hat mir gerade ein Steak gemacht … das Leben ist gut.“ Das neue Herrenhaus von Spears in Calabasas, Kalifornien, befindet sich in der Nähe ihrer Söhne Sean und Jayden Federline, per TMZ, und kostet 11,8 Millionen US-Dollar. Es erstreckt sich über 11.650 Quadratfuß und verfügt über 1,6 Hektar Land, ein Heimkino und einen Raum, der anscheinend nur zum Verpacken von Geschenken gedacht ist (wWie würde das überhaupt aussehen?).

Die Fans freuten sich, Spears als Königin des Insta-Landes wieder auf ihrem Thron zu sehen. „BRITNEY IST ZURÜCK“, rief ein Fan aus und wiederholte viele ihrer Kommentare. Andere waren erfreut zu sehen, dass Spears mit einer solchen positiven Einstellung in dieses nächste Kapitel eintrat. Ein anderer Fan schrieb der Sängerin: „Genieße dein neues Zuhause und die neue positive Energie, die es bringen wird. Ich freue mich für dich.“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein