Accueil News Ant Anstead verrät neue Details über seine Trennung von Christina

Ant Anstead verrät neue Details über seine Trennung von Christina

22317
0

Eine Scheidung ist nie einfach und es muss schwer für Promis sein, da Fans nach Details darüber schreien, was schief gelaufen ist. Niemand durchlebt das im Moment mehr als Ant und Christina Anstead, die Ende September 2020 ihre Trennung angekündigt haben. Jetzt teilen beide mehr über ihre Trennung mit Fans in den sozialen Medien und Ant hat viel über seine Rolle in der Beziehung Zusammenbruch zu sagen.

Pro Haus Schön, heiratete das Duo im September 2018, nachdem es sich von seinen ehemaligen Partnern scheiden zu machen hatte. Christina, wie die meisten Menschen wissen, ging durch eine andere öffentlichkeitsveröffentlichte Trennung von ihrem Ex und Flip oder Flop Co-Star Tarek El Moussa im Jahr 2016, nachdem er 2009 geheiratet hatte und zwei Kinder hatte, eine Tochter, Taylor, 9 Jahre alt, und Sohn Braydon, 4 Jahre alt. Ant trennte sich 2017 von seiner Ex Louise, nachdem er 2005 geheiratet hatte. Das Paar hatte auch zwei Kinder, Amelie, 16 Jahre alt, und Sohn Archie, 13.

Als Ant und Christina den Knoten knüpften, erzählte er Menschen zu der Zeit, als es um die Familie ging. „Wir wollten es über die Kinder schaffen. Es sind die sechs von uns. Wir sind eine gemischte Familie, daher war es wirklich wichtig für sie, ein Teil davon zu sein.“ Das frisch verheiratete Paar bekam im September 2019 ein eigenes Baby, Hudson. Ein Jahr später wurde diese gemischte Familie wieder aufgeteilt, aber Ant sagt, dass es nicht aus Mangel an Versuchen war.

Ant Anstead sagte, dass er nie auf Christina „aufgab“

Auf Instagram teilte Ant Anstead wenige Tage nach ihrer Scheidung ein Bild von sich und seiner jetzigen Ex Christina Anstead und erzählte, wie er sich nach der Trennung fühlte. Er betitelte das Bild mit den Titeln: „Jeder, der mich wirklich kennt, weiß, dass ich private Angelegenheiten nicht gerne öffentlich teile. Ich habe geschwiegen, während ich an der Hoffnung festhielt. Ich habe nie auf uns verzichtet. Ich bete, dass Christinas Entscheidung ihr Glück bringt.“

Ebenso gab Christina einen Einblick in ihren Headspace der letzten paar Monate und schrieb auf Instagram, dass sie nie gedacht hätte, dass ihr Leben so öffentlich werden würde. „Jetzt, während ich nie im Fernsehen sein wollte, war es immer mein Ding, aus meiner Komfortzone ins Unbekannte zu treten. Ich lebe in einem Zustand der Angst und ich bin so daran gewöhnt, dass ich, wenn es nicht da ist, dazu neige, eine Leere zu fühlen und in etwas zu springen, das das Gefühl verursacht, das ich gewohnt bin“, schrieb sie.

Christina fügte hinzu: „Das Fernsehen hat mein Leben verändert und ich bin dankbar für das Leben, das es zur Verfügung gestellt hat, die Erfahrungen, die Freunde, die ich auf dem Weg gemacht habe. Manchmal ist unsere Berufung größer als unsere Pläne. Ich hätte nie gedacht, dass ich eine Scheidung hätte, geschweige denn zwei.“

Ant Anstead behauptete, die Scheidung sei Christinas Entscheidung gewesen

Obwohl Ant Anstead sagte, dass er nie „aufgab“ auf ihre Beziehung, Christina Anstead spielte auf die Tatsache, dass ihre eigene Angst könnte etwas mit ihrer Scheidung zu tun gehabt haben. Sie schrieb auf Instagram, nachdem sie ihre Trennung angekündigt hatte: „Ich bin chaotisch, ich bin echt und arbeite an der Heilung.“ das Christina an der Küste Star fügte hinzu: „Manchmal ist unsere Berufung größer als unsere Pläne. Ich hätte nie gedacht, dass ich eine Scheidung haben würde, geschweige denn zwei. Ich hätte nie gedacht, dass ich 2 Baby-Daddys haben würde – aber manchmal wirft uns das Leben Kurvenbälle. Anstatt in diesen „Rückschlägen“ stecken zu bleiben, entscheide ich mich, diese Herausforderungen als Wachstumschancen zu betrachten.“

Nach Ants Post zu urteilen, dass er „Christinas Entscheidung“ unterstütze, scheint es am Ende des Tages Christinas Entscheidung gewesen zu sein, von der Beziehung wegzugehen, um ihre eigene Arbeit über „Heilung“ fortzusetzen. Sie sagte im Grunde so viel, als sie schrieb: „Ich schätze die Unterstützung und ich hoffe, meine Geschichte inspiriert Sie, nicht so hart auf sich selbst für die Entscheidungen / Entscheidungen, die Sie getroffen haben. Wir sind alle in Arbeit.“ Klingt so, als hätten beide Parteien etwas Heilung zu tun.

LAISSER UN COMMENTAIRE

S'il vous plaît entrez votre commentaire!
S'il vous plaît entrez votre nom ici