Das Drama geht für Khloé Kardashian und Tristan Thompson weiter. Fans, die mit dem Kardashian Schritt gehalten haben, werden sich daran erinnern, dass Khloé und Thompson sich 2018, kurz vor der Geburt ihrer Tochter True, erstmals öffentlich mit Betrugsvorwürfen befasst haben. Zu dieser Zeit veröffentlichte TMZ Filmmaterial, das den NBA-Spieler zeigt, „der Khloé dreist betrügt … mit nicht einer, sondern zwei Frauen“. Während das Filmmaterial aus dem Oktober 2017 stammt, ist es im April 2018 aufgetaucht.

Im November 2018 wechselte Khloé zu Twitter zu schreiben„Unabhängig davon, was Tristan mir angetan hat, würde ich True oder Tristan diesen Moment niemals nehmen. Sie sollte nicht für seine Handlungen bestraft werden. Er ist ihr Vater und beide verdienen es, einander so tief wie möglich zu lieben.“ können.“ Sie bezog sich anscheinend darauf, Thompson zur Geburt ihrer Tochter in den Raum zu lassen.

Gerade als sich das Paar ein Jahr später versöhnt zu haben schien, machte Thompson Schlagzeilen, weil er sich angeblich mit niemand anderem als Kylie Jenners bester Freundin Jordyn Woods zusammengetan hatte (was die Freundschaft der BFF beendete). Inmitten der Coronavirus-Pandemie im Jahr 2020 schien das Paar seiner Liebe einen weiteren Schuss gegeben zu haben, indem es gemeinsam unter Quarantäne gestellt wurde. Im April 2021 schienen sich die Dinge jedoch zu ändern, als neue Betrugsvorwürfe auftauchten.

Hat Khloé Kardashian ihren Diamantring fallen lassen?

Im März 2021 ging Khloé Kardashian auf Instagram, um Freund Tristan Thompson eine herzliche Geburtstagsnachricht mitzuteilen, in der es heißt: „Diejenigen, die dazu bestimmt sind, sind diejenigen, die alles durchmachen, was sie auseinanderreißen soll, und sie kommen dann sogar noch stark heraus.“ sie waren vorher. “ Die Nachricht (und der riesige Stein, den der Kardashianer sportlich gesehen hatte) schien zu bestätigen, dass zwei wieder zusammen waren. Doch inmitten neuer Betrugsgerüchte haben die Fans bemerkt, dass Khloés Ring verschwunden ist.

Die Anschuldigungen stammten von einer Frau namens Sydney Chase, die in einem von Hollywood Unlocked geposteten Video behauptete, sie und Thompson hätten „mehrmals“ rumgehangen und hinzugefügt: „Ich wusste nicht, dass er in einer Beziehung ist … Er sagte mir, dass er nicht in einer Beziehung war.“ eine Beziehung mehr. “ In einem von Chase geposteten TikTok-Clip behauptet die Frau, sie und Thompson hätten sich im November 2020 kennengelernt und bis zum Tag nach dem Geburtstag seiner Tochter im April 2021 Beziehungen gehabt. Kurz nachdem Chase mit dem NBA-Spieler Schluss gemacht hatte, nachdem er herausgefunden hatte, dass er es war immer noch in einer Beziehung.

In einem jetzt gelöschten Screenshot enthüllte Chase, dass Kardashian versucht hatte, sie vertraulich über Instagram dms zu erreichen. „Hey Sydney, das ist Khloé“, las die erste Nachricht in einem Screenshot, der in The Shade Room veröffentlicht wurde. „Ich würde mich freuen, wenn unser Gespräch vertraulich bleiben kann.“ Es ist unbestätigt, ob die dms sind tatsächlich vom Reality-Star, da weder Khloé noch Tristan Thompson die neuesten Betrugsgerüchte öffentlich bestätigt oder bestritten haben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here