Accueil sports 5 Mal hat Brittany Mahomes ihren Schwager Jackson verteidigt

5 Mal hat Brittany Mahomes ihren Schwager Jackson verteidigt

42
0

Brittany Mahomes posiert mit Jackson

Brittany Mahomes ist vielleicht am besten als WAG – Ehefrau und Freundin eines Sportlers – bekannt, da sie mit dem Quarterback der Kansas City Chiefs, Patrick Mahomes, verheiratet ist. Viele würden jedoch argumentieren, dass sie Überstunden macht und die größte Verfechterin ihres Schwagers ist, wenn sie nicht auf der Tribüne steht und ihren Mann anfeuert oder sich zu Hause um die beiden Kinder des Paares kümmert.

Jackson Mahomes, Patricks jüngerer Bruder, der als Influencer mit einer großen TikTok-Fangemeinde arbeitet, ist dafür berüchtigt, Ärger zu finden und Kontroversen zu schüren. Zum Glück für Jackson stehen er und Brittany sich sehr nahe und sie ist normalerweise immer bereit, ihn zu verteidigen. Tatsächlich steht sich das Paar so nahe, dass Jackson sogar dabei war, als Brittany ihr Hochzeitskleid vor ihrer aufwendigen Hochzeit mit Patrick auswählte. „Mehr als dankbar für meine Mädchen (und Jackson)“, schrieb sie in einem Kommentar Instagram-Beitrag zusammen mit dem schreiend lachenden Gesichts-Emoji am besonderen Einkaufstag. Leider waren es nicht nur Einkaufsbummel und Champagner-Toasts für die besten Freunde! Hier ist eine Liste von fünf Fällen, in denen Brittany ihren Schwager trotz Minderjähriger verteidigte Und große Kontroversen.

Brittany Mahomes mag kein Geschwätz

Brittany Mahomes posiert mit Jackson

brittanylynne/Instagram

Wie das alte Sprichwort sagt, mag niemand Schwätzer – vor allem nicht Brittany Mahomes. Am 15. Mai 2021 wünschte Brittany Jackson auf Instagram alles Gute zum 21. Geburtstag. „Du bist der beste Bruder, Sohn, Manager, beste Freund und ein noch besserer Onkel von Sterling, Steel & Silver! Wir lieben dich so sehr und sind so unglaublich dankbar für dich!!“, schrieb sie teilweise, bevor sie einen Nachtrag hinzufügte Ende. „PS – Ein Hoch auf alle Hasser, die nicht mehr über ihn reden können. Zeit, ein neues Hobby zu finden“, schrieb sie.

Wie Sie sich vielleicht erinnern, sorgte Jackson bereits im Januar 2021 für Schlagzeilen, als er in einer von Brittanys Instagram-Storys dabei erwischt wurde, wie er eine Getränkedose mit einer strategisch darüber platzierten Serviette erschoss. Während es sich bei dem fraglichen Getränk durchaus um eine Limonade oder ein anderes alkoholfreies Getränk handeln könnte, wird Jackson in einem anderen Clip dabei gefilmt, wie er dasselbe tut … nur war die Dose dieses Mal nicht abgedeckt, und es passierte einfach so sei ein Coor’s Light-Bier. Ruh-roh.

Brittany Mahomes möchte, dass die Leute Jackson Mahomes in Ruhe lassen

Jackson und Patrick Mahomes feiern

Jay Biggerstaff/Getty

Leider wurde es für Jackson Mahomes im September 2021 immer schlimmer, als er dabei gefilmt wurde, wie er nach einer Niederlage gegen die Kansas City Chiefs eine Flasche Wasser über einige ausgelassene Fans der Baltimore Ravens schüttete. In dem Video ist zu hören, wie die Ravens-Fans Jackson verspotten, kurz bevor er die Sache selbst in die Hand nimmt. Später bekräftigte er sein schlechtes Benehmen noch einmal: twittern, „Sie waren durstig.“ YIKES.

Während Jacksons älterer Bruder Patrick Mahomes mit auf die Platte ging ESPN und räumte ein, dass das Verhalten „etwas war, das wir nicht unbedingt tun wollen“, er bemerkte auch, dass „es Dinge gab, die zu ihm gesagt wurden und.“ [Patrick’s fiancee Brittany Matthews] Das sieht man in dem Clip nicht.“ Patricks Frau, Brittany Mahomes, entschuldigte sich jedoch nicht für Jacksons Verhalten. Als der Bürgermeister von Kansas City, Quinton Lucas, sich mit einem Kommentar zu der Auseinandersetzung äußerte twittern „Lass Jackson Mahomes in Ruhe“, antwortete Brittany mit einem Wort: „PREACH.“

Brittany Mahomes unterstützte Jackson Mahomes auf Twitter

Brittany, Jackson, Kayla Nicole posieren

jacksonmahomes/Instagram

Leider geriet Jackson Mahomes nur einen Monat später, im Oktober 2021, erneut in Schwierigkeiten. Während eines Spiels der Kansas City Chiefs gegen die Washington Commanders wurde Jackson dabei erwischt, wie er ein TikTok-Video drehte, während er auf dem Denkmal des verstorbenen Profi-Footballspielers Sean Taylor stand. Wie Sie sich vielleicht erinnern, wurde Taylor im November 2007 bei einem Einbruch in seinem Haus in Florida auf tragische Weise erschossen. Nach dem Vorfall entschuldigte er sich am Twitter für „versehentliche Anwesenheit auf der Sean Taylor Nr. 21 im FedEx Field.“ Er erklärte weiter, dass er Taylor oder seine Familie nicht absichtlich respektlos behandelt habe, sondern stattdessen angewiesen worden sei, in diesem speziellen Bereich zu bleiben.

Wie man sich vorstellen kann, unterstützte Brittany Mahomes Jackson sofort wie am Schnürchen, indem sie einfach seine Entschuldigung retweetete. Es ist jedoch durchaus möglich, dass sie sich in gewisser Weise an dem Affront mitschuldig fühlte, da sie in derselben Gegend auch eine Instagram-Story drehte.

Brittany Mahomes sagte den Trollen von Jackson Mahomes, sie sollten „die Klappe halten“

Dreharbeiten zu Jackson Mahomes

Christian Petersen/Getty Images

Brittany Mahomes nahm bei einer Runde „Ask Me Anything“ auf Instagram im April 2023 kein Blatt vor den Mund. Während des Spiels traf die Frage einer Nutzerin zu ihrem Schwager Jackson Mahomes offenbar einen Nerv für den berühmten WAG und Influencer. „Wie stehen Sie zu den Kommentaren zu Ihrer BIL?“ fragte der Benutzer. Und da beschloss sie, den Moment zu nutzen und ihm noch einmal zu Hilfe zu eilen. „Sie sind unwissend. Er ist ein Mensch, der nur versucht, sein Leben zu leben und seinen Weg zu finden, und bis man einen Tag in seinen Schuhen wandelt (was nicht der Fall ist). „Man wird es jemals tun.) Du hast kein Recht, Scheiße über ihn zu sagen“, klatschte sie in ihre Antwort zurück. „Also ist es am besten, einfach den Mund zu halten“, fügte sie hinzu.

Einige könnten jedoch argumentieren, dass Brittany schnell zu Jacksons Verteidigung kommt, weil sie auch weiß, wie es sich anfühlt, in einem so großen Maßstab beurteilt zu werden. Tatsächlich hat der Besitzer von Barstool Sports, Dave Portnoy, das Paar im Jahr 2019 öffentlich in einen Topf geworfen in Frage gestellt ob Brittany und Jackson „die zwei dümmsten Menschen der Welt“ waren. Autsch.

Brittany Mahomes verfasste im Anschluss an Jackson Mahomes‘ Anklage wegen sexueller Nötigung einige kryptische Beiträge

Brittany Mahomes posiert mit Jackson

jacksonmahomes/Instagram

Im Ernst: Jackson Mahomes wurde am 3. Mai wegen eines Vorfalls Anfang März verhaftet und wegen schwerer sexueller Gewalt angeklagt. „Er hat mich aus dem Nichts gewaltsam geküsst“, sagte Aspen Vaughn, der 40-jährige Besitzer des Aspen Restaurant & LoungeKansas City Starüber den angeblichen Vorfall. Anschließend wurde Jackson gegen eine 100.000-Dollar-Anleihe freigelassen. Nach seiner Freilassung gab Mahomes‘ Anwalt eine Erklärung ab, in der er die Unschuld seines Mandanten beteuerte. „Jackson hat nichts Falsches getan“, erklärte er. „Unsere Untersuchung hat substanzielle Beweise ergeben, die die Behauptungen von Jacksons Ankläger widerlegen, einschließlich der Aussagen mehrerer Zeugen.“

Während sich Brittany Mahomes nicht direkt zu Jacksons rechtlichen Problemen geäußert hat, haben einige spekuliert, dass sie möglicherweise ein paar absichtlich zweideutige Beiträge in Bezug auf die Vorwürfe wegen sexueller Übergriffe gegen ihren Schwager veröffentlicht hat. Am 15. Mai veröffentlichte Brittany eine Reihe merkwürdiger Zitate in ihren Instagram Stories. Die erste lautete: „Wenn man älter wird, fängt man an, den Unterschied zwischen Freunden und Bekannten, Familie und Blut, Geschäft und Arbeit, Liebe und Lust, Wünschen und Bedürfnissen zu verstehen. Und vor allem, was wichtig ist und was nicht.“ Unterdessen lautete der zweite Text: „Leider haben mich viele von euch kennengelernt, als es mir an Grenzen mangelte und ich ein Menschenliebhaber war. Ich möchte mich noch einmal vorstellen, ich brenne Brücken, wenn es nötig ist.“ Hmm… sicherlich ein Denkanstoß. TBD, nehmen wir an.

LAISSER UN COMMENTAIRE

S'il vous plaît entrez votre commentaire!
S'il vous plaît entrez votre nom ici