Im Januar 2020 hatte „1.000-Lb Sisters“ Premiere und stellte Amy und Tammy Slaton der Welt vor. Die Reality-Show folgt dem Leben der Schwestern, die versuchen, Änderungen vorzunehmen, um ein gesünderes Leben zu führen. Am Anfang wollte Amy ihren Traum, Mutter zu werden, verwirklichen, während Tammy verhindern wollte, bettlägerig zu werden.

Nachdem die Show begonnen hatte, interessierte sich das Publikum sehr für die Gewichtsabnahme dieser Schwestern. Es gab diejenigen, die ihre Reise inspirierend fanden und sich dafür einsetzten, dass sie ihre Ziele erreichen. Katherine Davis, eine Zuschauerin, hinterließ eine Rezension auf Google und sagte: „Sie haben einen so schönen Geist und ich weiß zu gut, dass sie ihren Schmerz hinter ihrem Lachen und ihren Witzen verstecken. Obwohl es für ihre Langlebigkeit am besten ist, Gewicht zu verlieren, will ich sie um zu erkennen, dass sie mit sich selbst zufrieden sein müssen, so wie sie sind. »

Heutzutage ist Amy Halterman (ihr Ehename) Mutter von zwei Kindern, während Tammy ihre Reise zur Gewichtsabnahme fortsetzt. Ihr Leben hat seit Beginn der Show viele Höhen und Tiefen erlebt. Von umstrittenen Freunden bis hin zu einem Ehemann hat Tammy weiter gekämpft, um dorthin zu gelangen, wo sie hin will.

Sie hatte umstrittene Saufkumpane

Reality-TV zeigt den Alltag von Menschen in jeder Umgebung, in der sie sich befinden. Für Tammy Slaton bedeutete das, dass „1.000-Pfund-Schwestern“ die Härte ihrer Reise zur Gewichtsabnahme demonstrieren würde. Es erlaubte dem Publikum jedoch auch, einen Blick in ihr Leben zu werfen und zu sehen, was sie täglich tat.

Während der dritten Staffel der Show wurde Slaton mit einigen Freunden gesehen, die sie auf einen ungesunden Weg brachten. Die vier dampften, tranken und aßen Essen, das Slaton von ihrem Endziel, Gewicht zu verlieren, ablenken würde. Die Fans begannen sich zu fragen, wie sich das auf ihr Leben auswirken würde und wie gut (oder schlecht) das für sie war. Ein Fan ging sogar so weit zu sagen: „Man merkt, dass sie einfach da sind und nicht wirklich mit Tammy befreundet sind.“

Diese Momente in der Show waren umstritten und ließen die Leute sich fragen, ob Slaton es mit ihrer Gesundheit ernst meinte. Slaton erklärte jedoch, warum sie sich während einer Episode so verhielt: „Als Teenager habe ich keine Partys gemacht. Ich war sehr schüchtern wegen meines Gewichts und hatte wirklich nicht zu viele Freunde. Also, ich Ich bin nur in meiner kleinen Blase geblieben Aber jetzt bin ich an dem Punkt angelangt, an dem es mir egal ist Ich werde ich sein Ob es dir gefällt, ihm gefällt es, ihr gefällt es, wir alle mögen es nicht. Es ist mir egal. Ich möchte ich sein. »

Sie outete sich als pansexuell

Im Jahr 2021 war Tammy Slaton mit Jerry zusammen, der einige Male in „1.000-Lb Sisters“ auftrat. Während einer der Folgen ist Slaton mit Jerry, ihrer Schwester Amy und Michael (Amys Ehemann) in einem Restaurant, als sie beschließt, sich zu outen.

Slaton erzählt ihrem damaligen Freund, dass sie pansexuell ist und als sie gefragt wird, was das sei, sagt sie sofort „Liebe ist Liebe“. Sie erklärt jedoch weiter, wie sie zu dieser Erkenntnis kam und was sie für sie bedeutet. „Ich dachte immer, ich wäre bisexuell, und dann fing ich an, mit einer meiner Freundinnen zu reden, und sie sagte mir, sie sei pansexuell, und ich fragte sie, was das bedeutet. Es bedeutet, dass du jeden liebst, nicht nur das gleiche Geschlecht. Und ich war wie ‚Nun, ich denke, ich bin es auch‘, weil es mir nichts ausmachen würde, mit jemandem zusammen zu sein, der Transgender ist, oder was auch immer.“

Auf den ersten Blick schien es, als würde Jerry Slatons Sexualität nicht akzeptieren, aber später sagt er, er werde Tammy genau so lieben, wie sie ist. „Ich versuche immer noch herauszufinden, was es bedeutet, aber ich bin damit einverstanden“, sagt er, wenn es um den Begriff pansexuell geht. Der Moment im Restaurant zeigt, dass Amy sich immer noch fragt, was es bedeutet, pansexuell zu sein, da sie zugibt, dass sie das Wort noch nie zuvor gehört hat.

Tammy Slaton war mit Mikey Mooney zusammen

Nachdem Tammy Slatons Leben öffentlich geworden war, wurde alles, was sie tat (oder nicht tat), zu Nachrichten. Deshalb war es keine Überraschung, als ihre Beziehung zu Mikey Mooney die Boulevardpresse erreichte und alle anfingen, darüber zu sprechen. Es gab mehr als eine Person, die Mooneys Motive in Frage stellte und sich fragte, ob er Slaton liebte oder wegen des Einflusses dabei war.

Im Mai 2022 The Ashley’s Reality Roundup kündigte die Beziehung zwischen Slaton und Mooney an, indem er Mooneys Facebook-Post mit der Aufschrift teilte: „Worte können nicht einmal ausdrücken, wie sicher und geliebt ich mich fühle, wenn ich bei dir bin. Ich bin für immer dankbar für alles, was du meinst Liebe. Ich liebe dich so sehr. Cheers Babydoll, du bist das Beste, was je in mein Leben getreten ist. »

Es waren Mooneys Freunde, die zuerst auf Facebook die Frage stellten, wie die Beziehung begonnen hatte und ob er es tue, um in der Show zu sein. Mooneys Antwort garantierte, dass er es nicht wegen Schlagkraft tat: „Ich habe sie jetzt drei, fast vier Jahre lang gejagt, und jetzt bin ich so glücklich wie seit Jahren nicht mehr. Ich möchte nur, dass sie erfolgreich ist. Es ist mir egal, was Sie sieht aus wie; Es ist, was auf der Innenseite ihrer Brust schlägt, was zählt. Ich möchte ihr durch alles helfen. Er hat auch Fotos ihrer Hände gepostet und versprochen, dass er an Slatons Seite sein würde, egal was passiert. Leider sollte die Beziehung nicht von Dauer sein.

Sie wurde in eine Ernährungsreha eingewiesen

Obwohl die Fans an einem Punkt vielleicht an Tammy Slatons Wunsch, Gewicht zu verlieren, gezweifelt haben, hat sie bewiesen, dass sie sich immer noch für ihr Ziel einsetzt. Im Januar 2022 wurde Slaton nach einem rücksichtslosen Verhalten, das die Menschen in ihrer Umgebung dazu gebracht hatte, sich Sorgen um ihre Gesundheit zu machen, in ein Lebensmittel-Reha-Zentrum eingeliefert.

Sie war zuvor zur Behandlung zugelassen worden, aber im Jahr 2021, wie durch Menschen mitgeteilt, beschloss sie, die Einrichtung zu verlassen, bevor die Behandlung abgeschlossen war. Slaton kündigte an: « Ich habe Heimweh. Ich vermisse mein Bett, ich vermisse meine Familie. Also denke ich, ich bin bereit zu gehen. Ich möchte versuchen, den Rest des Gewichts alleine abzunehmen. » Allein daran zu arbeiten, den Rest des Gewichts zu verlieren, verlief nicht wie geplant, also suchte sie erneut die Hilfe von Fachleuten.

Sowohl ihr Bruder Chris als auch ihre Schwester waren froh, dass Slaton wieder in die Reha ging, um zu versuchen, gesünder zu werden, da sie befürchtet hatten, dass sie nicht da sein würde, um ihre Nichten und Neffen aufwachsen zu sehen. Es war eine gesundheitliche Angst, die Slaton auf diesen Weg trieb. „Sie wussten nicht, ob sie die Nacht überstehen würde. Oder die nächste Stunde“, sagte ihr Bruder. So glücklich alle sind, Slaton dabei zuzusehen, wie sie sich dafür entscheidet, auf sich selbst aufzupassen, hat sie gesagt, dass sie es dieses Mal tut, weil sie weiß, dass sie auf ihren Körper aufpassen muss.

Sie heiratete Caleb Willingham

Im November 2022 teilte The Sun ein exklusives Video, in dem Caleb Willingham Tammy Slaton vor dem Lebensmittel-Reha-Zentrum, das sie beide besuchten, einen Vorschlag machte. Das Paar traf sich im Zentrum, als sie beide aufgenommen wurden, um die Hilfe zu erhalten, die sie während ihrer Reise zur Gewichtsabnahme benötigten. Jemand, der dem Paar nahe steht, sagte: „Sie haben viele der gleichen Kämpfe, die sie teilen können. Sie waren eine große Unterstützung für einander [in rehab]das ist großartig. »

Nicht allzu lange nach dem Vorschlag teilte People ein exklusives Foto des glücklich verheirateten Paares, als sie ihre Hochzeit mit ihren Lieben feierten. Nach gescheiterten Beziehungen, gesundheitlichen Problemen und mehreren Aufenthalten in verschiedenen Reha-Zentren ist es schön zu sehen, wie Slaton lächelt und ihr Leben mit dem Mann ihrer Träume feiert.

„Unser Hochzeitstag war perfekt, es war so viel Liebe im Raum. Ich habe buchstäblich meine beste Freundin geheiratet“, sagte Slaton über ihren Ehemann. „Sie alle kannten mich als Tammy Slaton, aber jetzt kennen Sie mich alle als Mrs. Tammy Willingham. Ich bin jetzt verheiratet!“ Einer der Höhepunkte ihrer Ehe ist für sie, neben Caleb aufzuwachen und einzuschlafen.

Tammy Slaton wurde ins Krankenhaus eingeliefert

Zur gleichen Zeit traf die Nachricht von Tammy Slatons Hochzeit die Nachrichten, ebenso wie die harte Realität ihrer Gesundheitsprobleme. Während ihrer Zeit bei „1.000-Lb Sisters“ wurde mehr als einmal über Slatons Gesundheit gesprochen, was die Risiken ihres Gewichts darstellte. Als die Teaser für Staffel 4 veröffentlicht wurden, bekamen die Fans einen Clip zu sehen, in dem ihre Familie um ihr Leben fürchtet, weil sie aufgehört hat zu atmen und ihr Körper heruntergefahren wurde.

Obwohl der Trailer damit beginnt, dass Slaton sagt: „Ich bin immer noch hier, b*****s“, klingen ihr Arzt, der sie vor den Risiken warnt, und ihr Bruder nicht so fröhlich. « Wenn sie nicht operiert wird, wird sie wegen ihres Gewichts sterben. »

Als sie mit Menschen über ihre Nahtoderfahrung sprach, behauptete Slaton, sie habe ihre Lektion gelernt und würde beginnen, das Leben so zu leben, wie sie es wollte, ohne auf das hereinzufallen, was andere von ihr wollten. Anstatt wütend zu werden und schnell auf Situationen zu reagieren, die sie nicht mochte, „packe ich den Stier bei den Hörnern und übernehme wieder die Kontrolle über mein Leben und lasse mich nicht von meinem Körper besiegen. Ich habe euch allen gesagt, dass dies nicht der Fall war das Ende von mir. Die neue und verbesserte Tammy ist auf dem Weg.“

Sie verliert weiter an Gewicht

Nach ihrem jüngsten Gesundheitsschreck fährt Tammy Slaton in Begleitung ihrer Familie und Caleb ihren Weg zur Gewichtsabnahme fort. Im Januar 2022 teilte ihr Mann ein Video auf TikTok, in dem Fans sehen konnten, wie Slaton an ihrem Rollstuhl trainierte. Die Bildunterschrift lautete: „Schaut euch mein Baby an … hier draußen tötet es“, was beweist, dass er jederzeit an ihrer Seite steht und sie beide während ihrer Reha zusammenarbeiten. Mehrere Fans kommentierten das Video und bemerkten, wie diese neue Beziehung Slaton dabei half, ihre Ziele zu erreichen und eine gesündere Person zu werden. Ein Fan sagte: „Manchmal ist geliebt zu werden die Unterstützung, von der du nie wusstest, dass du sie für diese Art von Reise brauchst. Du gehst, Mädchen. Gott hat dich!“

Auf ihrer Seite duettierte Slaton das Video und sie war neben Caleb in demselben Outfit zu sehen, das sie beim Training trug. Dies beweist, dass das Paar die Übungen zusammen macht und sich gegenseitig auf dem richtigen Weg hält.

Slatons Trainingsvideo überraschte ihre Anhänger auch mit ihrer Stimme, da sie nicht wussten, dass sie singen kann. Das macht die Fans natürlich noch gespannter auf die Veröffentlichung von Staffel 4.

Sie sprach über ihre Kämpfe mit der psychischen Gesundheit

Tammy Slatons Reise war nicht einfach, und „1.000-Pfund-Schwestern“ hat sich nie davor gescheut, die Realität zu zeigen, wie es ist, mit Fettleibigkeit umzugehen. Dies bedeutet, über die offensichtlichen Diskussionspunkte wie Abnehmen, Sport, mögliche Operationen und Arzttermine hinauszugehen. Für Slaton bedeutete es, in ihre geistige Gesundheit einzutauchen und zu erfahren, was sie durch ihr Gewicht empfunden hat.

Im Jahr 2019 erzählte sie Menschen„Ich habe letzten Januar versucht, mich umzubringen. Ich hatte das Gefühl, dass ich nicht älter als 35 Jahre werden würde, wenn ich jetzt keine Änderungen vornehmen würde.“ Obwohl die Leute sie dafür verurteilt haben, in der Show gefeiert zu haben, war es für Slaton nicht alles Sonnenschein und Blumen.

Ein Teil ihrer Depressionen und Kämpfe kam von der Tatsache, dass sie nicht gesehen werden wollte und Angst davor hatte, was die Leute über sie sagen könnten. Nachdem die Show jedoch ausgestrahlt wurde und Slaton offener über ihre Realität wurde, änderten sich die Dinge sowohl für sie als auch für ihre Schwester, die gemeinsam durch dieses neue Leben navigierten. „Ich habe nicht mehr das Gefühl, dass ich eine Maske tragen oder meinen Körper verstecken muss, wenn ich das Haus verlasse. Ich habe keine Angst davor, mich sehen zu lassen.“

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, Selbstmordgedanken haben, rufen Sie bitte die National Suicide Prevention Lifeline an, indem Sie 988 wählen oder anrufeng 1-800-273-TALK (8255)​.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here